+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

  1. Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    60

    Amazon Prime Frage

    Hallo,

    ich wusste nicht so genau, unter welche Rubrik meine Frage passt (bitte ggf. verschieben): Es geht um Amazon Prime.

    Ich habe festgestellt, dass meine Lieferungen später versendet werden, wenn man kein Prime hat. Kann das sein, dass Amazon die Lieferungen extra verzögert, weil man deren Prime-Abo nicht abschließen will? Ich meine jetzt Verzögern im Sinne von Lieferung extra ein paar Tage im Warenlager zurückhalten, ehe sie losgeschickt wird.

    Komischerweise klebt auf meinen Lieferungen trotzdem immer das Klebeband auf dem Prime steht (obwohl ich kein Prime habe).

    LG

  2. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.673

    AW: Amazon Prime Frage

    Das wird wohl so sein. Sonst hättest du ja keinen Anreiz für Prime. Das Klebeband nehmen die immer, ist ja auch irgendwie Werbung.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.899

    AW: Amazon Prime Frage

    Kann ich nicht bestätigen.
    Ich habe auch nie Prime gehabt und werde trotzdem schnell beliefert.
    Wenn es Dinge sind, die banal als Maxi laufen, sind sie am nächsten oder übernächsten Tag da.
    Päckchen/Pakete dauern eh auch mal einen Tag länger.

    Gipfel zuletzt:
    Samstags bestellt, Montag im Briefkasten.

    Ohne Prime.

    Es gibt auch gegenteilige Meinungen/Erfahrungen, die mit Prime nicht wie angekündigt beliefert wurden lt. Angaben.

    Ich gehe eher die Theorie mit, dass alle Amazon-Sendungen dem gleichen Vertrag mit DHL unterliegen.

    Kauft man einen Artikel, der nicht direkt von Amazon kommt oder über Marketplace, kann man Primevorgaben eh vergessen.
    Speziell Marketplace unterliegt den Zusagen gar nicht.

  4. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.673

    AW: Amazon Prime Frage

    Ich denke auch nicht, dass es an dem DHL-Vertrag liegt. Sondern dass die Sendungen im Lager nachrangig behandelt werden.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  5. Avatar von Brausepaul
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    10.556

    AW: Amazon Prime Frage

    Andererseits habe ich (als Primekunde) auch schon mal 3-4 Tage auf die Ware gewartet, obwohl der Artikel auf Lager war und direkt von Amazon kam. Meiner Erfahrung nach ist prime nicht immer wesentlich schneller.
    Es lohnt sich nur wegen des Portos und der anderen Features, z.B. prime video.
    Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht.
    Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

    - Henry Ford -
    Geändert von Brausepaul (11.09.2019 um 16:04 Uhr)

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.899

    AW: Amazon Prime Frage

    Zitat Zitat von sundays Beitrag anzeigen
    Ich denke auch nicht, dass es an dem DHL-Vertrag liegt. Sondern dass die Sendungen im Lager nachrangig behandelt werden.
    Noch einmal:
    Das kann meiner persönlichen Erfahrung nach nicht sein.
    Eine meiner Töchter ist Primekunde und beobachtet ebenfalls unveränderte Lieferzeiten.

    Logistisch wäre es unsinnig, Lieferungen zu speichern oder festzuhalten aus so einem Grunde.

    Die Warenwirtschaft spielt auch verrückt, wenn gebucht, aber nicht gepickt wurde.
    Wird Ware gepickt und gebucht, müsste die Sendung gelagert werden.
    Das ist logistischer Quark.
    Lagervolumen kostet Geld und das bringt so eine Aktion Amazon nicht ein.

    Prime verkauft sich längst über andere Features, wie den TV-Kanal.

  7. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.673

    AW: Amazon Prime Frage

    Ja, dann bist du eben der Experte. Vor Prime bekam ich immer alles am nächsten Tag. Als ich Prime Student ein Jahr hatte, auch. Nun habe ich es nicht mehr, und es dauert eben ein paar Tage länger. Marketplace Händler ausgenommen. So ist meine Erfahrung. Woran das nun liegt? Ich weiß es nicht.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  8. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.241

    AW: Amazon Prime Frage

    Zitat Zitat von sundays Beitrag anzeigen
    Nun habe ich es nicht mehr, und es dauert eben ein paar Tage länger. Marketplace Händler ausgenommen. So ist meine Erfahrung. Woran das nun liegt? Ich weiß es nicht.
    Die gleiche Erfahrung mache ich zurzeit auch. Ist mir aber egal, deswegen werde ich kein Primemitglied. Lohnt sich für mich nicht, auch weil ich meine Bestellungen bei Amazon drastisch reduziert habe.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.335

    AW: Amazon Prime Frage

    Hi

    ja - ab dem Zeitpunkt, ab dem Prime eingeführt wurde, bekamen wir (ohne Prime) Lieferungen nicht mehr am nächsten Tag, sondern deutlich verzögert.

    Das wird von amazon aber auch genauso kommuniziert - man erfährt die Lieferzeit MIT Prime und die Lieferzeit OHNE Prime. Da können locker 3 Werktage Unterschied möglich sein.

    Das betrifft Lieferungen bei Verkauf durch amazon selbst und bei "Abwicklung durch amazon". Also alles, wo man dank Prime keine Versandkosten zahlt.

    Das betrifft nicht Lieferungen, die mit "Langstrecke" gekennzeichnet sind - dafür gilt die Prime-Zusage "Lieferung am nächsten Tag" nicht. Und damit kennzeichnen sie immer mehr - so ein Zufall....

    Keinen Unterschied macht es meist bei Marketplacehändlern, die sich um den Versand ihrer Ware selbst kümmern und amazon rein als Plattform nutzen - aber die Ware nicht physisch in amazons Händen ist.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.503

    AW: Amazon Prime Frage

    Ich fände es logisch, wenn prime-Sendungen bevorzug behandelt würden und "normale" Amazonbestellungen verzögert und hatte damit bei Einführung auch gerechnet.

    Ich kann es praktisch aber nicht bestätigen, meine Nicht-prime-Lieferungen kommen immer noch oft direkt am nächsten Tag und während meinere Prime-Probemitgliedschaft kam nichts schneller an.


    Ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht eher am Verteilzentrum liegt, ob es schneller oder langsamer geht.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •