+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. Avatar von Megan39
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    95

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Echt, das ist ja interessant, hast Du eine Quelle dazu? Wie gesagt, ich kenn mich da kaum aus, weil es mich nicht betrifft.

    Das waere ja dann ein noch staerkeres Argument pro E-Zigarette, falls das stimmen sollte,
    Ich hab mich nämlich nach dem Kauf dieser neuartigen tabaklosen Zigarette nach 2-3 Wochen gewundert, warum es mir immer besser ging - trotz einer hohen Nikotinstärke.
    Ist Nikotin gar nicht das "Gift", als was es in den Lehrbüchern steht?
    Ich konnte einen Toxikologen dazu bringen mitzuhelfen, die wirklichen Eigenschaften noch einmal näher anzusehen (auch er glaubte noch, es würde Herzinfarkt und Schlaganfall verursachen).
    Er kam auf das überraschende Ergebnis:
    Es ist (bei bestimmungsgemäßem Konsum - klar) für gesunde Erwachsene tatsächlich relativ harmlos.
    Zitat Prof. Bernd Mayer/Toxikologe Uni Graz:
    "Nikotin trägt neben anderen Inhaltsstoffen von Tabakrauch zur Abhängigkeit von Rauchern bei, ist aber selbst relativ harmlos. Andernfalls hätten Arzneimittelbehörden Kaugummis, Pflaster, Lutschtabletten und Inhalatoren mit Nikotin nicht für den rezeptfreien Verkauf zugelassen. Nikotin führt ähnlich wie Koffein kurzfristig zu einer leichten Erhöhung von Herzfrequenz und Blutdruck. Das ist bei Gesunden unbedenklich, könnte aber bei Personen mit schweren Herzkreislauf-erkrankungen (z.B. Angina pectoris oder überstandener Herzinfarkt) und in der Schwangerschaft negative Auswirkungen haben."
    http://dampfe.info/wp-content/upload...onsumenten.pdf

    Das wusste man auch schon 1964 - nur wir Raucher wussten es nicht.
    Hier ist er noch in einem Video zu Beginn und erklärt noch einiges zur Toxizität von Nikotin:
    YouTube
    Geändert von Megan39 (04.08.2019 um 02:39 Uhr)

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.878

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen






    OT Also Deine Käsesauce, :x
    Genau.
    Käsesauce kann man nicht rauchen...ohne mit oder ohne eine Scheibe Schmelzkäse.

    Passt aber zur normalen Kippe.
    Die ist auch nicht gesund....aber schmeckt;)
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.175

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    hm.

    Für mich bin ich froh, dass es das Zeug 2004 noch nicht gab.
    Ich denke, dann hätte ich nicht aufgehört und mir damit die Sucht schöner geredet.

    Ich bin einfach immer noch so froh, dass ich aufhören konnte.

    Zu den Studien...
    Auch da fehlt mir der Glaube - dass es Studien geben würde, die nahe legen, dass der Spaß durch e-rauchen wieder Lochfrei wird, ist doch klar.
    Ich würde als Hersteller solche Studienergebnisse auch erfreut entgegen nehmen und die Forschung dahin gehend nach Kräften fördern.

    Ich - alter Suchti, ich - kann übrigens gar nix "ziehen" - bei mir ist das dranziehen ein Trigger. Astrein.
    Bin froh, dass ich nach all den Jahren ggfs. Strohhalme benutzen kann ohne dass ein Lamperl im Hirn angeht.

  4. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.942

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Bin froh, dass ich nach all den Jahren ggfs. Strohhalme benutzen kann ohne dass ein Lamperl im Hirn angeht.
    Ich sage ja im Prinzip über mich: ich hab nicht aufgehört ... ich hab nur nicht wieder angefangen.
    Allerdings ... in der Rehaklinik waren genug andere Patienten die unter gleichen oder zumindest sehr ähnlichen Umständen nicht rauchen konnten, also ebenso vollständig entgiftet waren wie ich und trotzdem flott die erste Kippe wieder im Mund hatten, sobald sie selber dran kamen und ihr Bett verlassen konnten ... 'n bisken darf ich mir also zu Gute halten

    Aber um auf das Zitierte zurückzukommen ... ein Strohhalm oder so, hat mich nie getriggert, auch wenn andere direkt neben mir pafften ... kein Problem.
    Aber (gut, ich war noch nicht lang raus aus der Reha) ... wir hatten Gäste und ich suchte in der Küche nach irgendwas ... bei dieser Suche fand ich in einer Schublade ne alte Packung Zichten (Gauloises Blondes) und warum weiß ich nicht, jedenfalls schob ich die Packung auf und ... hielt meinen Rüssel dran!

    ... der plötzliche Gieper auf ne Zigarette war dermaßen unbeschreiblich dass ich spontan die Packung durch's geöffnete Küchenfenster warf ...

    Seitdem habe ich NIE wieder meine Nase direkt an eine Kippe geführt ... höllisch.

    Aber, um es kurz zu machen: ohne den langen Klinikaufenthalt und "erzwungener" Entgiftung hätte ich wahrscheinlich auch erstmal auf sowas wie eZigaretten zurückgegriffen ... ich hab nämlich doch ziemlich stark geraucht. Eine Packung/Tag min ...
    Trotzdem war ich nie der Typ, der bei Nichtrauchern mit anderen (Rauchern) ins Bad oder auf Terrasse/Balkon verschwinden musste.
    Wo ich nicht rauchen durfte, konnte ich erstaunlich gut drauf verzichten.
    Auch ein Beweis für mich, dass ich in erster Linie Genussraucher war (ohne meine Sucht verleugnen zu wollen).

    Und ... ich gönne bis zum heutigen Tag jedem Raucher (oder Nikotinabhängigem) die benötigte Dosis wo er/sie geht und steht
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.261

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Wir hatten das Thema erst neulich bei einer Veranstaltung in einem Sportclub. Da gabs viele, die dampften, aber keiner der Dampfer war rauchfrei. Sie sagten fast alle, dass sie mit dem Dampfen in der Hoffnung angefangen haben, weniger zu rauchen, es aber jetzt so wäre, dass sie weiterhin da rauchen, wo es geht aber dort dampfen, wo sie nicht rauchen können oder wollen, beispielsweise im Auto.

    Was mir aber auffällt: du bist schon lange hier und eröffnest nur Threads zur E-Zigarette. Wie kommt’s?

    Und verstehe ich das hier richtig?
    Zitat Zitat von Megan39 Beitrag anzeigen
    Ich konnte einen Toxikologen dazu bringen mitzuhelfen, die wirklichen Eigenschaften noch einmal näher anzusehen (auch er glaubte noch, es würde Herzinfarkt und Schlaganfall verursachen).
    Du hast ihn dazu gebracht? Wer bist du, Marlboro Man?
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

  6. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    2.376

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Ich hab den Dampfen mehrere Chancen gegeben, aber wir werden einfach keine Freunde. Es schmeckt einfach nicht wie Zigaretten schmecken (und Himbeere oder Vanille ist einfach nicht das, was ich will, wenn ich Lust aufs Rauchen habe). Und ich muss IMMER husten beim Inhalieren.

    Zum Thema Nikotin: Meines Wissens ist Nikotin zwar ein Nervengift, aber in keiner Weise für die "Nebenwirkungen" beim Rauchen verantwortlich. Das sind die vielen anderen Stoffe, die im Rauch enthalten sind.

    Jemand schrob, dass er/sie keine Dampfer kennt, die nicht auch rauchen. Ich kenne mehrere. Sie haben den Fluppen ganz abgeschworen, dampfen aber gerne, und das zum Teil ganz ohne Nikotin.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



    Mein Avatar zeigt ein Gemälde von Ramón Lombarte.

  7. Avatar von Megan39
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    95

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Was mir aber auffällt: du bist schon lange hier und eröffnest nur Threads zur E-Zigarette. Wie kommt’s?
    Und verstehe ich das hier richtig?
    Du hast ihn dazu gebracht? Wer bist du, Marlboro Man?
    Das wirft man nun auch teilweise diesem Professor vor:
    Hat er sich von der Tabakindustrie kaufen lassen für seine Aussagen zu Nikotin?
    Dass vor allem die Tabakindustrie NIkotin als "Gift" dargestellt hat, weiss heute fast niemand.
    "Nikotinarm im Rauch"..so bewarben sie ihrer Lightzigaretten ab den 1960er Jahren.
    Dabei war damals schon klar, dass Nikotin selbst relativ unbedenklich ist.

    Ich habe deswegen hier neu einen Thread gestartet, um die Zigarettenfans zu Wort kommen zu lassen:
    Was wissen sie eigentlich?
    Sie haben nämlich sonst gar nix zu sagen....und müssen das kaufen, was ihnen gegeben wird und als "Nonplusultra" verkauft wird.
    Momentan ist man dabei, in Tabakzigaretten den Nikotingehalt sogar noch weiter zu senken......dadurch werden Zigarettenkäufer noch mehr davon kaufen.
    Ob sie das wissen...?

  8. Inaktiver User

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Also ich denke schon, dass die Abhängigkeit eine Gemengelage von mehreren Dingen ist. Zum einen sicherich die Substanzen (jedeweder Art) und zum anderen die Verbindung zum sog. "Belohnungssystem". Geht nix über nen Käffchen + Zigi oder nach dem Essen, oder beim Bier, Wein, oder oder.

    Nun durch das Rauchverbot allerorten ist mein Konsum drastisch gesunken und siehe da: Erst hab ich meine Zweifel gehabt und mich schon als zitternder Junkie alle Möglichkeiten ausloten sehen, wo ich am besten bei der Arbeit eine "durchziehen" kann und was passierte? Ich kann/konnte stundenlang ohne und wenn dann haben wir feste Pafferpausen, wo sich das "Tabak-Kollegium" trifft , dann wird eine durchgezogen und gut is.

    Mit einer Stange komme ich über 14 Tage hin (früher war die in einer Woche durch).

    Die E-Zigarette fange ich nicht an, weil ich nicht an irgend einem Plastik rumlutschen möchte (mir reicht schon der Glimmstengel). Auch die Geschmacksrichtungen sind nicht die meinen und reiner Tabakgeschmack (habe ich schon gehört) soll nicht der eigentlichen Zigarette gleichkommen.

    Also lass ich's und bleib beim Glimmstengel.

  9. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.988

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Ich bin gerne E-Dampfer.
    Es stinkt nicht. Man kann als Gast drinnen dampfen. Seit ich dampfe, nicht mehr rauche, ist meine Singstimme so gut geworden, dass ich locker im Chor singen könnte. Das heißt, ich komme viel leichter in die Höhen und kann den Ton länger halten.

    Und den Berg komme ich seit dem Wechsel (6 Jahre nun) auch viel gschwinder hoch.
    Wenn ich alle halbe Jahr mal eine Zigarette rauche wird mir so übel, dass ich sie nach ein paar Zügen wieder ausmache. Ich kann kaum glauben, dass ich so lange täglich eine halbe Schachtel geraucht habe. Da soll noch einer sagen, rauchen wäre genauso schädlich wie dampfen...mein Körper sagt mir was anderes.
    Ich dampfe ohne Geschmack, nur Base mit 0,3 - 0,6 Nikotin.
    Habe schonmal eine zeitlang ohne gedampft, es dann aber wieder gelassen.
    Natürlich wäre es schön, auch das Dampfen gar nicht mehr zu brauchen, aber ich bin nicht soweit, ich scheine wirklich eine Suchtpersönlichkeit zu haben. Aber dann lieber mal vorerst so. Damit fühle ich mich einfach wohler.
    Geändert von Spatz22 (04.08.2019 um 20:53 Uhr)

  10. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    1.942

    AW: Frage an Zigarettenfans: Was haltet ihr von E-Zigaretten?

    Zur These, dass Nikotin nicht der Auslöser für die aus dem Rauchen resultierenden Krankheiten ist: Nikotin ist es nur nicht unmittelbar. Mittelbar ist es aber DER hauptsächliche Faktor, der Rauchen zur Sucht macht.
    Und das bedeutet somit: Nikotin ist dafür verantwortlich, dass man "dran bleibt" beim rauchen. Und die permanente , vom Nikotin erzwungene Zufuhr der krankheitsauslösenden Stoffe führt eben zu den bekannten Krankheiten.
    Nikotin ist also von keiner "Schuld" freizusprechen
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...


+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •