+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    14

    Schon wieder auf die Nase gefallen

    *Jetzt ging es zu weit

    Hallo Alle !*
    Ich bin wirklich am Ende . Der gestrige Tag hat mir gezeigt, wer sie wirklich ist .*
    Kurze Einleitung: Frau und Frau seit 2 Jahren ein Paar. Beide Kinder, bereits erwachsen.*
    Schon seit einigen Monaten läuft einiges schief . Ständig Streiterei . Aus wirklich nichtigen Gründen. Mal ist es , weil ich zu lange im KH war ( Chemo) und wir uns dadurch sehr selten gesehen haben. Mal ist es weil sie alleine zu Ostern mit ihren Kids in den Urlaub fährt- ich hatte nichts dagegen . Ich fuhr nicht mit, weil sie alleine fahren wollte. Ich genoss halt die Zeit alleine daheim . Aber auch das passte ihr nicht. Dann kam ich aus dem KH, sagte sie mir, sie werde mit ihrer Tochter (24) weg fahren für ein paar Tage . Ich solle doch nach kommen. Ich hatte aber überhaupt keine Lust nach zu kommen , weil ich weiss , dass wenn die Tochter dabei ist, wir keine Zweisammkeit haben und ich mich den Wünschen der Tochter fügen muss . Nach 6 Wochen Isolation im KH wollte ich mich nicht fügen. Ich hab versucht ihr zu erklären, warum und weshalb ich nicht nach kommen möchte. Alles sehr behutsam , weil sie wirklich schnell in die Luft geht . In der Zwischenzeit bin ich zu meiner Tante gefahren, habe dort die Bergluft genossen . Natürlich war sie stink sauer und tyrannisierte mich die ganze Zeit, dass ich SIE nicht sehen wollte usw.*
    Den wahren Grund akzeptierte sie nicht .
    Zwei Wochen später fuhr sie wieder mit der Tochter weg ( vergangenes Wochenende) und da ich mir das Theater ersparen wollte , kam ich nach. 5h mit dem Zug. Ich kam freitags spät an, da sind wir nur noch ins Bett gefallen . Den Samstag hatten wir dann gemeinsam, es war ein dichtes Programm , weil Sonntag müssen wir das tun was ihre Tochter vorschlägt. Also habe ich mir schon erhofft , dass wir gemeinsam was Unternehmen bzw die Beziehung etwas pflegen . Was mir etwas sauer aufgestossen hat, war dass sie ständig das Handy in der Hand hatte und ich mich irgendwie überflüssig fühlte wozu setze ich mich 5h in den Zug? Am Abend tippte sie wieder und ich fragte ganz vorsichtig, wann sie fertig ist. Die meinte , sie müsse noch einer Freundin zurück schreiben, die sich 4 Jahre nicht gemeldet hat ich war verwirrt und sagte : Kannst du das nicht morgen machen, wenn du wieder alleine bist? Daraufhin flippte sie völlig aus . Ich zog mich zurück, ging spazieren, als ich zurück kam (1/2 h) war das Zimmer zu gesperrt, ich saß im Hotel auf der Treppe, musste dann um einen Ersatz Schlüssel bitten . Ich habe sie mehrmals angerufen - es war immer besetzt.
    Irgendwann kam sie , ich war sauer, ging ins Bett. Am nächsten Tag sollten wir zu ihrer Tante fahren und ihre Tochter da abholen . Plötzlich meinte sie , sie will nicht dass ich mit komme . Ich fragte, was soll ich sonst tun ? Sie meinte hier warten. Vor dem Hotel weil das Zimmer mussten wir ja schon räumen. Ich sagte Nein , warum, hast du Angst dass ich mich nicht benehmen kann? Ich bin eher der ruhige Typ. Sie meinte ich soll aussteigen, schrie herum. Ich drehte mich weg , dann schlug sie zu . Auf meinen Rücken . Ich war sprachlos . Ich stieg aus . Sie fuhr weg . Da stand ich nun . Alleine, im Ausland, wo kein englisch gesprochen wird. Hatte keinen Plan wo ich bin . Keiner verstand mich. Ich verstand auch keinen. Ich bräuchte also 11h bis ich endlich in der Heimat ankam . Und weiter kam nichts mehr von ihr .*
    Wie soll ich mich verhalten???
    Ich bi eigentlich nur wütend und enttäuscht.

    **

    *

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.798

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Sie war sauer weil du wegen Chemo "zu lange" im KH warst?

    Sorry, bereits zu diesem Zeitpunkt hätte ich es beendet.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  3. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    611

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen



  4. Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    14

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Wollte ich . Wusste aber nicht wie

  5. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.461

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Zitat Zitat von Nurich75 Beitrag anzeigen
    Wollte ich . Wusste aber nicht wie
    Genau so wie jetzt. In den alten Thread gehen und auf Antworten klicken.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  6. Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    14

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Habe ich gemacht , Dankeschön:)

  7. Avatar von Admaro
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    3.033

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Sollte es vorher eine Beziehung gewesen sein, so ist diese nach deinen Schilderungen beendet. Sie besteht nicht mehr. Kein liebender und dich respektierender Partner verhält sich dir gegenüber so.

    Aber das weißt du vielleicht selber auch.
    Entscheide lieber ungefähr richtig, als genau falsch. - Goethe -

  8. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.461

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Zitat Zitat von Nurich75 Beitrag anzeigen
    Habe ich gemacht , Dankeschön:)
    Gern geschehen. Gibt ja sonst bloß Durcheinander.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001


  9. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.344

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    .


  10. Registriert seit
    17.12.2018
    Beiträge
    14

    AW: Schon wieder auf die Nase gefallen

    Ja, es ist keine Beziehung mehr. Trotzdem bin ich verzweifelt und extrem enttäuscht, dass man so mit mir umgeht. Wieder ich mich in ihr getäuscht habe

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •