+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

  1. Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    144

    Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    „Adrett“ (siehe unpopuläre Meinungen Thread)...


  2. Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    16

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    Zitat Zitat von LovePink Beitrag anzeigen
    „Adrett“ (siehe unpopuläre Meinungen Thread)...
    „Allerdings“ oder „jedoch“ ... weiß nicht warum 😅

  3. AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    "Deutlich"


    Im Sinne von "es ist deutlich kostspieliger als ...".

  4. Avatar von Starbuck
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    652

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    Devotionalien
    Ich äußere meine Meinung, und da muss ich nicht unter jeden Beitrag schreiben:
    "Dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung wider."
    Und ich erlaube mir, aus meinen Lebenserfahrungen auch Schlussfolgerungen zu ziehen.
    Damit beanspruche ich keine Allgemeingültigkeit.
    Soviel (und nicht mehr) als Bedienungsanleitung zu meinen Beiträgen.

    (mitgenommen)


  5. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.046

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    apart

  6. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.220

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    Ich sehe nicht wirklich den Unterschied zum Strang "Geliebte Wörter+Wendungen", hier im selben Unterforum...


  7. Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    144

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    Zitat Zitat von Iceman0905 Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht wirklich den Unterschied zum Strang "Geliebte Wörter+Wendungen", hier im selben Unterforum...
    Huch... tatsächlich. Hatte ich nicht gesehen.

  8. Inaktiver User

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    per se

  9. Avatar von Knuffilein
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.286

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    -adrett (ebenfalls - wie bereits erwähnt)

    -apart (ebenfalls - wie bereits erwähnt)

    -trendy

    -en vogue

    -in

    -out

    -schnuffig/schnuffelig

    -knuddeln/Knuddler

    -ich wÖllte (wenn auch grammatikalisch nicht korrekt, aber mir gefällt es. Ich SCHREIBE das zwar (natürlich) nicht (außer jetzt mal - ausnahmsweise), aber ich SAGE es!)

    -was kÄufst Du? (grammatikalisch ebenfalls nicht korrekt, aber auch das SAGE ich - ebenfalls - ab und an - SCHREIBE es jedoch (natürlich)- ebenfalls - nicht)

    -sie/er ist gegangen worden (bei Kündigungen im Berufsleben)

    -MutterN

    -VaDDer

    -OmMa

    -OpPa

    -Schnuckel/(SchnuGGel)

    -Schnecki/(SchneGGi)

    -Bobbes

    -Ärschi

    -ad hok

    -Clou

    -Knallfrosch

    -Eierkopf

    -schnöde

    Sind mit Sicherheit noch mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein. Und ob ich all meine aufgeführten Worte "schick" finde... ich weiß nicht... jedenfalls gefallen sie mir.
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    (Oscar Wilde)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)
    Geändert von Knuffilein (17.05.2019 um 00:02 Uhr)

  10. Avatar von Knuffilein
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.286

    AW: Welche Worte findet ihr schick, wisst aber nicht warum...

    Ach ja - mir ist doch noch etwas eingefallen - und zwar:

    -eloquent

    -dekadent

    -blümerant

    -Wonneproppen

    -Flauschebäckchen

    -flauschig

    -kuschelig

    (Die ersten 3 Worte finde ich tatsächlich schick - und die letzten 4 Worte einfach niedlich und schön!)
    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    (Oscar Wilde)

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

    Optimismus rückwärts gelesen heißt Sumsi mit Po. (Für alle, die das noch nicht wussten ;-)

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •