+ Antworten
Seite 5 von 426 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 4258
  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.939

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ich sah 1! Tatort in meinem Leben, zwangsweise im Krankenhaus.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.648

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ich stimme Dir nicht bei allem zu, aber definitiv bei ...

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Zombie-, Apokalypsen-, Endzeit-, schrille Actionfilme
    Rote Bete
    Junggesellenpartys
    Ich bin gottfroh, dass mich keiner mit einem JGA "überrascht" hat. Überhaupt mag ich Überraschungen nur sehr bedingt. Schon gar nicht auf Hochzeiten oder ähnlichen Feiern - da denke ich mir ja durchaus was dabei, wenn ich das so und nicht anders gestalte ...

    Größere Menschenansammlungen mag ich generell nicht besonders und gehe deshalb auch nie auf Stadt- und andere Feste. Ebensowenig mag ich Weihnachtsmärkte.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  3. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    5.162

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von Martissa Beitrag anzeigen
    Sneek, da stimme ich dir zu.

    Ich habe eine sehr unpopuläre Meinung: Ich bin für die Abschaffung des derzeitigen Sozialsystems und für Einführung eines Bürgergeldes.
    Ich auch


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.433

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Menschen stressen mich. Und TV meistens auch.

  5. Moderation Avatar von Flau
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    6.069

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Also, we Sneek habe ich das so verstanden, dass es um im eigenen Umfeld eher seltene Geschmaecker geht.
    Okay.
    Ich habe kein Interesse an einem e-reader. Ich verstehe, dass sie praktisch sind und ich finde sie jetzt nicht bloed. Irgendwann hab ich bestimmt auch einen. Aber momentan bin ich eine der wenigen im direkten Umfeld, die ohne einen verreist.
    Und ich verstehe PC-Spiele nicht, ich bin zu ungeduldig, das zu lernen. Das Maximum meiner Geduld reicht fuer die Spiele auf der Webseite bzw. App von der "Sendung mit der Maus".

    Schon waehrend ich das schreibe merke ich, dass es bestimmt total viele User hier gibt, die mit diesen Dingen voellig im Mainstream ihrer Peer-Gruppe liegen. Es ist wirklich eine sehr persoenliche Frage.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich will bei Tisch kein Diätgerede.
    Paarbetrieb ist schon irgendwie komisch.
    Die Jugend von heute ist nicht schlechter oder besser als die von damals.
    Hochsommerwetter ist gräßlich.
    Man muß nicht alles wissen.
    Das halte ich jetzt tatsaechlich alles fuer ziemlichen Mainstream. In meinem Umfeld.

    Als wirklich unpopulaere oder sagen wir, kontroverse Meinung koennte ich mich noch Martissa anschliessen, ich finde ein bedingungsloses Grundeinkommen auch immer interessanter.

    Oder ich koennte anfuehren, dass ich religioes bin. Ist in meinem Bekanntenkreis auch verhaeltnismaessig selten und teils erklaerungsbeduerftig. (In meiner Gemeinde logischerweise nicht.) Aber unpopulaer, im Sinne von "ich fuehle mich quasi als Maertyrer" wuerde ich das nicht nennen.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung
    Geändert von Flau (29.04.2019 um 16:44 Uhr)


  6. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.829

    AW: Unpopuläre Meinungen

    - Tomatenscheiben gehören nicht in Sandwiches
    - Spontaneität wird überbewertet. Gute Planung ist viel schöner
    - Kinder sollten in der Schule nicht zum Stillsitzen gezwungen werden dürfen

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  7. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.648

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Oder ich koennte anfuehren, dass ich religioes bin. Ist in meinem Bekanntenkreis auch verhaeltnismaessig selten und teils erklaerungsbeduerftig. (In meiner Gemeinde logischerweise nicht.)
    Stimmt, als aktive Kirchgängerin gehöre ich sicherlich auch nicht zum Mainstream. Ich hänge das aber auch in aller Regel nicht an die große Glocke, weil ich keine Lust auf Diskussionen über die böse Kirche habe.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  8. Inaktiver User

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ui, das Strangthema ähnelt dem meiner allerliebsten Lieblings-Zeitungs-Kolumne:
    "Das gehört nichts ins Feuilleton - Jetzt mal ehrlich: Was wir wirklich lesen, hören, tun." - alle 2 Wochen in der "Zeit", kann man auch googlen.

    Die ist so klasse!

    Es geht um Vorlieben, die als peinlich gelten könnten, weil sie uncool, nicht alters- oder "schichten"-gemäß sind. Ich staune oft über den Mut der Zeit-Redakteure, die diese Outings ja unter echtem Namen vornehmen, und habe dadurch erkannt, dass ich mit meinen schrägen Vorlieben und "geheimen" Freizeitbeschäftigungen nicht alleine bin.
    Tatsächlich überlegte ich schon, ob ich nicht einen gleichnamigen Strang in der Bri erstelle.

  9. Avatar von Preciosa
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    1.316

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ich fahre gerne Auto. Mit Hingabe. Diesel als auch Benziner.

    Ach so, fast vergessen: ich fahre nicht mit dem Rad. Niemals.
    Wenn man in die falsche Richtung läuft - hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen. (Birgit Breuel)

    Glaube niemals, du würdest das Leben eines anderen Menschen kennen. Du weißt immer nur das, was er dich wissen lässt. (unbekannt)

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.648

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Auto fahre ich auch liebend gerne, und Radfahren mag ich so wenig, dass ich nicht mal mehr einen Drahtesel besitze.

    Ich bügele auch gerne (Herrenhemden und komplizierte Blusen ausgenommen).
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 5 von 426 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •