+ Antworten
Seite 498 von 517 ErsteErste ... 398448488496497498499500508 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.971 bis 4.980 von 5162

  1. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    853

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    So sehe ich das auch und habe dem Titel des Strangs von
    Anfang an nichts abgewinnen können. Und damit war ich nicht
    alleine, wie man diversen Beiträgen entnehmen kann.
    Ich saß auch schon lange auf meinen Fingern und nachdem jetzt der Kartoffelsalat wieder auf's Tablett kam, konnte ich nicht mehr an mich halten

    @toms: Haste gut beschrieben

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von phantomlake Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema:
    Ich esse übrigens wahnsinnig gerne und viel Fleisch.
    Obwohl ich aktives Mitglied im örtlichen Tierschutzverein bin. Da wird man auch oft groß angeschaut. Für manche oder viele sind Tierschützer ja automatisch Vegetarier oder Veganer. Aber: Ich kann mir da nicht helfen. Es überkommt mich oft. Kaufe dann aber nach Möglichkeit beim örtlichen Bio-Bauern.
    Da stehen aber wohl auch hauptsächlich Vegetarier an der Kasse. Und wenn ich da meine Fleisch- und Wurstvorräte kaufe...
    So isses doch ok.

    Es sollte endlich Tierhaltungsstandards geben, damit das nicht mehr nur für "bio" gilt.

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    So sehe ich das auch und habe dem Titel des Strangs von
    Anfang an nichts abgewinnen können. Und damit war ich nicht
    alleine, wie man diversen Beiträgen entnehmen kann.
    Hm, aber trotzdem schreibst du doch mit? Also gibt es etwas, mit dem du dich beschäftigt hast.

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ach, das eigetnliche Problem sind doch - Querschiesser und -scheisser, die aus Prinzip torpedieren und gegen ALLES sind.

    Die, die sich durchsetzen wollen, weil sie GEWINNEN wollen. Nicht, weil sie die beste Lösung haben, oder an der Sache interessiert sind.


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    6.425

    AW: Unpopuläre Meinungen

    ich finde es gab mal ein paar unpopuläre Meinungsmeldungen - ich erinnere mich jetzt bloß an die Sterbehilfe, aber es war noch was anderes.

    Das wurde sofort glatt gebügelt - was ja der Beweis für die Unpopularität ist, gewissermaßen

    Das hier ist ein Gaudi-Strang.

    Ich bin dennoch sehr sicher, dass es viele unpopuläre Meinungen gibt in den Köpfen der Menschen. Die meisten sind schlau genug, sie nicht überall zu äußern. Ein Gespür dafür zu haben, was man wem sagt und wo. Oder gleich die Filterblase nie zuverlassen und dann sich zu wundern, dass in Thüringen alle Wähler unter 60 mehrheitlich AfD gewählt haben.

    Ich finde es beklemmend, dass sich so eine Verschweigestimmung gebildet hat. Unpopuläres gibt es - es wird nur nicht artikuliert.

    (Wohl auch wieder zu ernst für den Strang - daher: Kartoffelsalat hasse ich, egal welcher Provenienz)

  6. AW: Unpopuläre Meinungen

    Vielleicht ernst, aber gut.
    Ich finde wichtig, solche Gedanken zu äußern.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Da bei uns wieder der vorweihnachtliche Arzt-Stress losgeht -

    bin ich echt dafür, das Gesundheits- bzw. Krankensystem zu entrümpeln.

    Keine Globuli auf Rezept, keine "Gesundheitskurse" - stattdessen das, was die Leute brauchen.

    Ich brauche auch keinen Apotheker, der mir die Einnahme von Kopfschmerztabletten erklärt.

    Und sowieso, Brillen zu entmonopolisieren.

  8. AW: Unpopuläre Meinungen

    Vorweihnachtlicher Arztstress? Echt?

    Och ... An Gesundheitskursen dürfen sich die Kassen ruhig beteiligen. Jedenfalls an SINNVOLLEN Kursen.

    Aber Zuckerkügelchen auf Rezept finde ich auch extrem seltsam.

    Aber ein paar Euro für die Brillengläser fände ich richtig gut.

  9. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.703

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Zitat Zitat von Francesca_X Beitrag anzeigen
    Vorweihnachtlicher Arztstress? Echt?

    Och ... An Gesundheitskursen dürfen sich die Kassen ruhig beteiligen. Jedenfalls an SINNVOLLEN Kursen.

    Aber Zuckerkügelchen auf Rezept finde ich auch extrem seltsam.

    Aber ein paar Euro für die Brillengläser fände ich richtig gut.
    Bei uns gibts gar keine Termine mehr. Alles vollgestopft mit Grippeimpfung, beim Zahnarzt alle wegen Unterschrift im Bonusheftchen ... die stellen sich auch auf die Notfälle (Grippe, etc.) ein.

    ... warum braucht man einen Ernährungskurs? Wenn ich mir die Basics selbst anlesen kann?
    (Ich bin ja der Meinung, dass das Sich-Ueberfressen ein Symptom für eine tiefere Ursache ist ...)

    Und gleichzeitig aber meine Brille fast komplett selbst bezahlen muss?

    Wäre ich der Entscheider - jip, ich würde den Zweig "Ernährungsberatung" komplett an die Selbstzahler auslagern, und einen höheren Zuschuss für die Brille einführen. Und das Brillen-Monopol genauer unter die Lupe nehmen.

    Bin auch dem Thema "Magenverkleinerung" echt skeptisch gegenüber. Ne Freundin hat das gemacht (familiäre Vorbelastung) - sie würde es nicht mehr machen, die Nebenwirkungen sind echt heftig. Logo, wenn man nach grösseren Essportionen brechen muss, nimmt man ab.
    Geändert von Sugarnova (20.11.2019 um 19:27 Uhr)

  10. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.843

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Na und der Fall ist dann exemplarisch. Ich bin der evt. unpopulären Meinung, dass "der hat erzählt, und die hat erzählt, und ich kenne eine, die....." nicht als verlässlicher Durchschnitt herhalten sollte.

    Gesundheitskurse können durchaus sinnvoll sein. Ernährungskurse schon deshalb, weil die Gruppe die innere Bequemlichkeit (guckt ja keiner) etwas (!) relativieren kann. Und Entspannungs- und Meditationskurse, die bezuschusst werden, halte ich für sehr nützlich.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •