Umfrage: Umfrage-Wie rural bzw. urban möchtet Ihr leben?

+ Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 119
  1. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    153

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von Preciosa Beitrag anzeigen
    Falls das OT sein sollte - sorry.

    Nein nein ... auch sowas beinhaltet das Thema ... sach ich getz als Frederöffner ...
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...



  2. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    1.499

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    ich mag, ich schätze vor allem, dass ich keine Rücksicht nehmen muss, selbst-bestimmtes Leben eben.
    Volle Zustimmung.

    Für mich ist das Freiheit, ich staune immer, wenn andere mit einer Immobilie Unfreiheit verbinden.

  3. Avatar von TougheFee
    Registriert seit
    24.02.2018
    Beiträge
    23

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Naja, entweder die Freiheit tun und lassen zu können was man möchte oder heute hier und morgen dort zu sein. Wenn man älter wird tendiert man ja meistens eher zur ersten Option, alleine schon, weil man da vermehrt seine Ruhe vor lauten Nachbarn hat. ;)
    Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila.

  4. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    11.866

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Ja ... wie gesagt: wie rural (ländlich) oder urban würdet Ihr am liebsten leben oder lebt sogar in eurem Traumumfeld?!

    Lieber richtig ländlich, da wo sich Hase und Igel 'Gute Nacht' sagen oder in einer Metropole a la München, Hamburg, Berlin ... (?) ... oder irgendwas dazwischen ...
    Ich würde gerne wieder richtig urban wohnen. Kann mir die Mieten aber nicht leisten.
    Ich lebe in einer Kleinstadt, die aber nicht weit von der Großstadt entfernt ist. Und trotzdem ist es nicht dasselbe Gefühl. Die einzelnen "Stadtteile" hier sind sehr dörflich geprägt, die wurden halt irgendwann mal zusammen gewürfelt und zur Stadt gemacht. Es ist OK, ich mag meine Nachbarschaft und Umgebung, aber wie geschrieben - es fehlt das Geld.
    Halts Maul - ich bin voll nett !

  5. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    11.866

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Hallo Tomsten, schön, daß Du wieder da bist.

    Mindestens 500 Meter zu den Nachbarn in einer Kleinstadt in der Nähe einer Großstadt, mehreren Seen und Bergen. Wär ideal.

    Momentan ein kleines Dorf mit 500 Kühen und ?? Einwohnern, ohne Infrastruktur.

    Ruhig ist es und der Panorama Bergblick ist genial, aber ich fühle mich sehr isoliert.
    So wollte mein Mann gerne wohnen, aber da haben ich mich geweigert...
    Halts Maul - ich bin voll nett !

  6. Avatar von Zinne
    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    709

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Grundvoraussetzung: Ich zeichne auf dem Stadtplan einen 15 Fahrradminuten entsprechenden Kreis mit meiner Wohnung als Mittelpunkt. Innerhalb dieses Kreises müssen vorhanden sein:

    - eine gut bestückte Stadtbücherei
    - mindestens ein Discounter
    - ein Vollsortimenter
    - ein Baumarkt
    - ein Schuhgroßladen
    - eine brauchbare Allgemeinärztin
    - eine gute Zahnärztin
    - ein Lieblingspub
    - mehrere Stadtteilfeste jährlich
    - ein Grüngürtel oder Park
    - ein Meer, Fluss, See und/oder Schwimmbad

    Wenn das gegeben ist und das Mehrfamilienhaus in ruhiger Lage voller halbwegs ruhiger Nachbarn ist, dann ist es mir egal, wo das stattfindet.
    Jede Situation hat das Recht auf ihre eigene Antwort.
    (Christoph Peters, "Das Jahr der Katze")

  7. Avatar von Zinne
    Registriert seit
    23.02.2018
    Beiträge
    709

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    P.S.: Mein Arbeitsplatz muss sich ebenfalls innerhalb des 15-Fahrradminutenkreises befinden. Habe ich bis jetzt immer hingekriegt.
    Jede Situation hat das Recht auf ihre eigene Antwort.
    (Christoph Peters, "Das Jahr der Katze")


  8. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.818

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen

    Schon faszinierend, wie unterschiedlich die Leute ticken
    Gensu das dachte ich beim lesen deines Beitrages gerade!
    Spannend hier zu lesen!

  9. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    827

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    :Ich mag sie auch einfach gerne Bei den einschlägigen Lebensqualitäts-Umfragen sind wir ja auch immer ganz vorne dabei.
    Genau das wollte ich eigentlich auch schreiben, hab es mir aber dann aus Gründen des Datenschutzes verkniffen...

  10. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    4.333

    AW: Wie rural bzw. urban möchtest Du leben?

    Stadt, unbedingt Stadt, gerne so, wie wir es aktuell haben, im eigenen Haus, das ruhig liegt, aber nicht zu weit ausserhalb (10 min mit Bahn oder Rad ins Zentrum sind's bei uns und Zinnes Kriterien sind erfüllt, ausser dass ich wegen eines Hügels am Ende der Strecke mit dem Rad 20 min zur Arbeit brauche).

    Und keine Kleinstadt, einmal 50.000 Einwohner, einmal 35.000 während Studium und Referendariat waren mir auf Dauer zu klein, auch wenn gerade die Uni-Stadt gelegen an drei Flüssen toll war.

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Ich lebe in Bremen - ist quasi ein Dorf.
    Die Empfindung habe ich in meiner Grossstadt (200.000 Einwohner) auch, jeder kennt jeden und in der Stadt, bei Veranstaltungen trifft man fast immer jemanden bekannten.
    Als ich herzog, kam mir die Stadt deutlich größer vor, als meine Heimatstadt (100.000 Einwohner), aber inzwischen kommt sie mir nicht besonders gross vor und ich könnte mir gut auch eine noch größere Stadt vorstellen (ohne generell hier weg zu wollen).

    Dharma, Bremen gefällt mir gut (flüster: besser als HH).


    Zitat Zitat von Tirili Beitrag anzeigen

    Kleinstadt/Dorf kenne ich noch aus meiner Kindheit, für mich ein Alptraum (zumindest momentan, wer weiß, wie es ist, wenn ich mal alt bin).
    Gerade im Alter könnte ich mir Dorf überhaupt nicht vorstellen.
    Meine Eltern wohnen immer noch im Dorf direkt bei meiner Heimatstadt, in dem wir früher wohnten und trotz guter Infrastruktur dort wird es schwierig, wenn sie nicht mehr Autofahren können.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

+ Antworten
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •