+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Registriert seit
    21.01.2019
    Beiträge
    1

    Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmigt)

    Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

    Hallo ihr Lieben,

    ich nehme an, dass viele von euch diesen Spruch kennen und wenn man sich kurz Zeit nimmt, um darüber nachzudenken, wird einem wieder einmal bewusst, wie wichtig unsere Gesundheit ist!

    Ich finde das ein sehr spannendes Thema, deshalb schreibe ich auch meine Masterarbeit in diesem Bereich. Speziell geht es darum wie über Gesundheitsthemen kommuniziert wird.

    Im Moment führe ich also eine Umfrage durch, für die ich noch dringend nach Teilnehmern suche.

    Die Umfrage dauert nur ca. 15 min und ihr könnt einfach über folgenden Link daran teilnehmen:

    Fragebogen

    Natürlich sind alle Angaben anonym und es gibt auch keine richtigen oder falschen Antworten.

    Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet!

    Liebe Grüße ❤️

  2. Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    1.776

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Ich habe mitgemacht, finde aber das Thema verfehlt.
    Es geht nur um Alkohol.
    Bei meinem geringen Alkoholkonsum ist kaum noch was zu reduzieren (von 1-2 Flaschen Wein pro Jahr auf 1 Flasche, oder wie? - das will ich gar nicht!), die Fragen passen auch nicht dazu (gerade die, wie ich in Zukunft darauf achten werde).

    Gesundheit ist bei mir allgemeiner:
    Sport, Ernährung, Entspannung, Freizeitaktivitäten,... nicht nur Alkoholkonsum.
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!


  3. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.083

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    danke kikiri, ich sehe das genauso und habe mittendrin abgebrochen.
    mir fehlten auch andere varianten für eine antwort.
    da wird man ja zum alki degradiert, wenn man nur jemanden kennt, der 2 bier im jahr trinkt.
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    12.781

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Zitat Zitat von leyla1234 Beitrag anzeigen
    Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

    Hallo ihr Lieben,

    ich nehme an, dass viele von euch diesen Spruch kennen und wenn man sich kurz Zeit nimmt, um darüber nachzudenken, wird einem wieder einmal bewusst, wie wichtig unsere Gesundheit ist!

    Ich finde das ein sehr spannendes Thema, deshalb schreibe ich auch meine Masterarbeit in diesem Bereich. Speziell geht es darum wie über Gesundheitsthemen kommuniziert wird.


    Im Moment führe ich also eine Umfrage durch, für die ich noch dringend nach Teilnehmern suche.
    in deiner umfrage geht es aber nicht um das thema gesundheit sondern nur um das thema alkoholkonsum folgen / risiken / erfahrungen

    was hat das mit "gesundheitskommunikation" zu tun ?


  5. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    894

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Nach meinem Eindruck geht es nicht um Alkoholkonsum, sondern darum, ob sich Menschen von dem Text über Alkoholkonsum beeinflussen lassen. Es könnte genausogut in dem Text um Sonnencreme gehen und anschließend gefragt werden, ob man ab sofort die Sonne stärker meidet.

    Und die Antwort lautet: Nein, ich kann einen Text nicht ernst nehmen, der mir auf sprachlich schlichtem Niveau mitteilt, es sei wenig bekannt, dass Alkohol die Leber schädigt. Daraus lassen sich allerdings überhaupt keine Rückschlüsse darauf ziehen, wie mein Umgang mit seriösen Texten aussieht. Aber vielleicht ist ja gerade das der Forschungsgegenstand: Wie tief darf man das Niveau absenken, um mit dieser Kommunikation noch Leute zu erreichen? Leider lassen die sprachlichen Defizite im Eingangstext (warum sind minimale Kenntnisse der Kommasetzung nicht Zulassungsvoraussetzung für eine Masterarbeit?) dies nicht wahrscheinlich erscheinen.

  6. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.171

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Oh? Dann hattest du einen anderen Text als ich. Bei mir ging es um soziale Folgen...
    Ich schließe mich aber dem "sprachlich schlichten" Teil deiner Beurteilung an - und auch daran, daß es da erheblich bessere Informationsquellen gibt, wenn man sich zu diesem Thema informieren will.
    *lost in the woods*

  7. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.555

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Liebe Userinnen, liebe User,
    bitte verzichten Sie hier auf generelle Diskussionen und Bewertungen der Arbeit.

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    vom BRIGITTE Community-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.


  8. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    85

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    Zitat Zitat von BRIGITTE Community-Team Beitrag anzeigen
    Liebe Userinnen, liebe User,
    bitte verzichten Sie hier auf generelle Diskussionen und Bewertungen der Arbeit.

    Vielen Dank und freundliche Grüße
    vom BRIGITTE Community-Team
    Das ist aber nicht so ganz einfach, wenn die Umfrage dann so völlig von der hier gewählten Überschrift und dem Text im Eingangspost abweicht. Dies zu prüfen würde ich eher als Aufgabe des Brigitte-Teams sehen.

    Ich habe aus dem schon genannten Grund die Beantwortung Umfrage auch irgendwann abgebrochen.
    Geändert von MannMann (24.01.2019 um 10:39 Uhr)


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    2.237

    AW: Gesundheit in den Medien. Spannende Umfrage zu Gesundheitskommunikation (Genehmig

    ... editiert ...
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (24.01.2019 um 10:58 Uhr) Grund: OT gelöscht

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •