+ Antworten
Seite 1 von 76 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 751
  1. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.153

    Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Liebe Community,
    durch einen anderen Thread wurde ich heute an meine Leibspeisen erinnert und das waren früher andere, als heute.

    Früher war mein Lieblingsessen Cordon bleu mit Pommes, heute Mehlbeutel oder Birnen und Teig oder Fussili Ramazotti vom Italiener.
    Was über die Zeit immer ging sind Calzone und Filetsteak, was das angeht hat sich mein Geschmack nicht verändert.
    Seelenfutter war für mich auch immer das gleiche und zwar Spaghetti mit Butter und Tomaten-Ketchup.

    Wie sieht es bei euch aus, was esst ihr gern bzw. habt gegessen?
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  2. Inaktiver User

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Rindsrouladen ... definitiv Rindsrouladen!

    Früher ... und jetzt immer noch! Sowohl Leib-als auch Seelenspeise

  3. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.342

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Zwiebelsuppe schön mit Käse überbacken
    Frische Suppe mit besonders kleinen (wichtig!) Muschelnudeln, Eierstich, Markklößchen und fr. Petersilie

    Pannacotta
    Eis, Sahne
    Milchreis
    Chips von Chipsfrisch
    Maoam, nur rosa
    Gummibärchen, nur die roten
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  4. Avatar von amade_a
    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    7.792

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Kässpätzle - mit Liebe und gutem Käse gemacht, dazu Apfelmus
    Aber glaubst Du nicht, Fräulein, daß man Seeräuber und Eine-Wirklich-Feine-Dame gleichzeitig werden kann?

    Astrid Lindgren / Pippi Langstrumpf

  5. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.153

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Bei Pannacotta fällt mir noch Grießbrei mit angedickten Kirschen ein.

    Rindsrouladen schmecken mir nur mit Ketchup.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  6. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    3.536

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Die Kartoffelsuppe von meiner Oma

  7. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.153

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Gutes Stichwort.

    Die Bratbälle meiner Oma, schön in Zucker gewälzt.
    Und ihre eingelegten Kürbisse.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.136

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    gebackener Camembert mit Preiselbeeren
    Eis (CaramelWalnussFiordiLatteMoccazitronepistazieSnic kers)
    Püree mit Fleisch+Sauce, wobei das Fleisch nur für die Sauce wichtig ist
    als Kind: russischer Salat, heute Käse+Trauben+Nüsse, Calzone+Salat von meiner Freundin gemacht, schönen Roten dazu
    Frische Feigen + Käse (derzeit täglich zum Frühstück und durchgehend bis zum Schlafengehen)
    richtig gute Rindssuppe, richtig gute Hühnersuppe (muss beides demnächst wieder auf Vorrat gemacht werden)

  9. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.136

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Zitat Zitat von amade_a Beitrag anzeigen
    Kässpätzle - mit Liebe und gutem Käse gemacht, dazu Apfelmus
    ich mach sie mit Mehl und Eiern

  10. Inaktiver User

    AW: Leibgerichte früher und heute und sonstiges Seelenfutter.

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    richtig gute Rindssuppe, richtig gute Hühnersuppe (muss beides demnächst wieder auf Vorrat gemacht werden)
    Ich bin ein Suppenkaspar ... für ne gute Suppe darf man mich nachts wach machen ...

    Aber wie gesagt: muss ich mich für EINE Leib- und Seelenmahlzeit entscheiden, wären das die Rindsrouladen ...
    (natürlich OHNE Ketchup ... wie kann man nur?!)

+ Antworten
Seite 1 von 76 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •