+ Antworten
Seite 179 von 179 ErsteErste ... 79129169177178179
Ergebnis 1.781 bis 1.790 von 1790
  1. Avatar von Tomsten
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    19.750

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Bei Büchern, neben Kochbüchern gerade auch Handarbeitsbücher (z.B. für Strickarbeiten) sollte man sich sehr genau überlegen, welche online-Portale man nutzt.
    Als Käufer gern ebay oder Amazon ... als Verkäufer gerade die beiden nie niemals nicht ... als Verkäufer definitiv nur Liebhaberforen ... da kann man dann z.B. für besagtes Kochbuch (so es gut erhalten ist) tatsächlich ne dreistellige Summe herausholen.

    +++
    ROAD SMELL AFTER THE RAIN +++

    __________________




  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11.031

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.


  3. Avatar von sundays
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.324

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Zitat Zitat von izzie Beitrag anzeigen
    Gibt es auch schon für 10-20 Euro.
    Ich hab eins gefunden von 1957, das wurde für 4,90 verkauft.
    Das gibt es bei amazon manchmal, vielleicht hat auch schon jemand Erfolg damit gehabt.
    Ich kenne Menschen ohne ebay-Account, die vergleichen nicht.
    Wenn du wenig Zeit hast, nimm dir am Anfang viel davon (R. Cohn )

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    11.031

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Zitat Zitat von sundays Beitrag anzeigen
    Ich kenne Menschen ohne ebay-Account, die vergleichen nicht.
    Ja, solchen bedauernswerten Menschen kenne ich auch. MICH.


  5. Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3.104

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    In den 70ern hat meiner Mutter gern so kleine Windbeutel gebacken, die mit einer Art Käsecreme gefüllt waren, Schmelzkäse und irgendwas anderes. Die waren lecker!
    Leider hat sie das Rezept nicht mehr, ich glaube, es war ein Rezept aus einer Zeitschrift.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.


  6. Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    2

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Ich bin grüher mit Lunchables aufgewachsen. Meine Mama hat mir die manchmal für die Schule gekauft und eigentlich mochte ich die nie wirklich, aber es war so cool, dass man sich seine eigene Crackervariation machen konnte.
    Ich würde die heute einfach gerne nochmal probieren, nur um zu erkennen, dass die wirklich nicht besonders lecker sind

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    17.987

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    https://www.youtube.com/watch?v=LFn5T5hDe38

    Geniesst es.

  8. Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    3.381

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    So schöne Spots. Es kommt mir so vor, als wäre die Werbung damals sinnlicher und bombastischer gewesen.
    Der Opa kaufte zwei Langstreckenraketen.
    Die kamen per Post, in zwei großen Paketen.
    Er schoß die Raketen Richtung Ural.
    Der Opa ist alt, ihm ist alles egal.

  9. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.507

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Himmel, natürlich war der Kram jetzt nicht so gesund wie z.B. ein Teller Rohkost (nicht umsonst sind die meisten vermissten Dinge Süßigkeiten), und ich glaube auch, daß vieles, was wir hier vermissen, vom Markt genommen wurde, weil es eben zu viel Chemie drin hatte und den Vorschriften nicht mehr genügte.
    Mit Rohkost kannst du mich jagen, und richtig kritisch wird's für mich, wenn die Rohkost aus Möhren und Tomaten besteht. Gegen beides bin ich hochgradig allergisch. Aber das ist nicht das Thema; dass die meisten vermissten Dinge Süßkram sind, trifft bei mir zu.

    Ich hätte z.B. gerne wieder die gute alte Capri Sonne wieder - und nicht dieses Zeugs, das nach Süßstoff schmeckt und Capri Sun heißt. Was ich außerdem auch gerne mochte, war das Eis "Balla Balla", das den Kaugummi ganz unten hatte. Oder die Kaugummis von Bazooka mit den Tattoobildchen, die man sich auf den Arm pappte, nass machte und dann abzog. Wir fühlten uns wie der King, wenn so ein Bildchen zur Gänze auf dem Arm erhalten blieb und nicht verwischte.

    In den 70er Jahren gab es mal eine Werbung für den Kaffee "Monarch" von Jacobs, der war in einer blauen Packung. Erst wurde die Werbung eingestellt, dann gab es auch den Kaffee nicht mehr - sondern nur noch die Krönung.


    "
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

  10. Avatar von demelza
    Registriert seit
    31.07.2001
    Beiträge
    5.507

    AW: Lebensmittel, die es früher einmal gab und die ich heute vermisse.

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=LFn5T5hDe38

    Geniesst es.
    Ooooooch... I Cestelli - das Eis meiner Träume. Den Becher alleine fand ich schon so toll. So Barock und so edel... Wenn's um Werbehighlights der 50er und 60er Jahre geht, hätte ich hier auch noch einen, auch wenn für andere Produkte als für Essen und Trinken geworben wird - der Brüller ist die Geschmacksempfehlung von Maggi mit Hilfe des Gaumometers - Fondor!

    https://www.youtube.com/watch?v=9R4wS7RzpXw
    "All those stars that shine upon you will kiss you every night" (INXS.Mystify).

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •