Meine Eltern fingen irgendwann mal mit Besteck an. Da bekam ich also zum Geburtstag oder Weihnachten ab und zu mal ein Teil. Ich habe den ganzen Krempel noch rumliegen, aber schoen fand ich es nicht. Was soll man mit einem Besteck welches man sich als Kind ausgesucht hat und das auch noch teilweise matt, also vermutlich schnell zerkratzend ist? Ansonsten habe ich nichts mehr. Naja, nicht ganz. Meine Mutter hatte irgendwann fuer so ein einfaches Ikea-Geschirr bezahlt, mit Teller, kleinem Teller und Schuessel. Das nutze ich immer noch. Und von meiner Oma hatte ich zur Konfirmation leuchtend blau weisse und leuchtend pink weisse Frotteehandtuecher bekommen. Die behalte ich als Andenken da es das einzige von meiner Oma ist das ich habe.