+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

  1. Registriert seit
    01.05.2018
    Beiträge
    17

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    - Kellerasseln
    - Ohrenkneifer
    - (sich windende weiße) Maden
    - Zecken
    - alle Parasiten, die in den Körper eindringen
    Bis auf die Ohrenkneifer kann ich zustimmen, ich habe eine ziemlich starke Abneigung gegen all dieses Getier. Spinnen lösen in mir zwiespältige Gefühle aus, einerseits habe ich eine Abneigung gegen sie, aber seitdem wir auf dem Land wohnen, habe ich durch die Tatsache, dass ich häufig damit konfrontiert bin, auch so etwas wie Faszination entwickelt. Beispielsweise für [Achtung, Beschreibung Spinnen] Tigerspinnen, die nenne ich Biene Maja oder VfB Spinnen, weil sie eigentlich wunderschön sind mit ihren gelben und schwarzen Streifen. Ich hoffe, ich darf das hier so schreiben, richtige Spinnenphobiker schreiben hier wahrscheinlich gar nicht mit.

    Diesen Artikel hier (Vorsicht, Abbildung einer Spinne) fand ich interessant. Psychologie: Woher die Angst vor Spinnen kommt - WELTMan vermutet ja schon immer, dass die Angst vor Spinnen, Schlangen und Mäusen ganz weit zurückreicht, als die Menschheit noch in Afrika war. Das erklärt aber nicht alles.

    Ach ja, Zecken finde ich wirklich ekelig, bis zum Würgereiz, wenn ich eine entfernen muss. Nicht erst, seit mir eine Borreliose angehängt hat. Und Nacktschnecken.

  2. Avatar von Bodoni
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    96

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Huch.
    Kann es sein, dass Du ein wenig zu Überheblichkeit tendierst?
    Nein.
    Ich versuche, hier hinein zu passen, und einige gute Unterhaltungen zu haben, die auf beiden Seiten zufriedenstellend sind.
    Ich habe den Eindruck, dass es mir zum größten Teil geglückt ist.
    The World is full of Sunshine and Love


  3. Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    273

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Zitat Zitat von Bodoni Beitrag anzeigen
    Ich bin mal von einer Funnel-web gebissen worden, da habe ich die Nacht im Krankenhaus verbracht.
    Eine solche Spinne ist auf Dir rumgekrabbelt und hat Dich gebissen? Das ist ja das Grauen - nach dem Aufenthalt in der Akutklinik hätte man mich umgehend in die Psychiatrie einweisen müssen.

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Erstbruder fährt nicht mal eben 650 Kilometer wegen einer HWS. Hauswinkelspinne, nicht Halswirbelsäule.



    Stichwort Ekel:
    Mir fällt auf, dass ich mich vor vielen Tieren, die ich oben genannt hatte, nicht ausschließlich und immer ekle, sondern oft auch Angst vor ihnen und um sie habe.
    Kürzlich bin ich schreiend aus einem Zimmer gelaufen und habe meinen Freund zur Hilfe gerufen, weil ein Spatz durch das gekippte Fenster ins Zimmer gekommen war und dort aufgeregt und verängstigt herumflog. Nein, ich habe keine direkte Angst oder gar Ekel vor Amsel, Drossel, Fink und Co., aber folgende Ängste überfluteten mich: Das Tier verfängt sich in meinen Haaren; es kackt vor lauter Aufregung auf mich, es fliegt aus Angst immer wieder gegen die Scheibe und verletzt sich dadurch etc. pp.
    Heißt wohl auch, dass mich das Unkontrollierbare, gar als gefährlich Empfundene des "Gegenübers", so aus der Fassung bringt. Insbesondere dann, wenn ich das Tier als unästhetisch und in seinen Bewegungsabläufen bzw. in seinem Aktionsradius als unberechenbar wahrnehme.

  4. Avatar von Bodoni
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    96

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Nein, EatDrinkManWoman,
    ich habe nicht eifach zugesehen, wie die Funnel-Web an mir hochgekrabbelt ist und mich ins Bein gebissen hat.
    Ich war im Garten und kam ihrer Höhle zu nahe. Und dann – zack.
    Geh du doch mal an ein Bienen-Nest.

    Du hast aber anscheinend das »Unkontrollierbare, gar als gefährlich Empfundene des »Gegenübers« so weit unter Kontrolle, dass du darüber schreiben kannst, und es uns mitteilen kannst.
    The World is full of Sunshine and Love


  5. Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    273

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Na ja, die Kontrolle ist schon da, wenn die Gefahr real nicht vorhanden ist. Scheiben über Ängste und Panik ist das Eine.
    Aber in den Momenten, in denen ich tatsächlich mit der empfunden Gefahr konfrontiert werde, bin ich nur noch hysterisch und phobisch, oder wie immer man das nennen soll.


  6. Registriert seit
    13.04.2018
    Beiträge
    6

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Schnecken!

  7. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    1.704

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Vorsicht : Nichts für Arachnophobiker:
    Gigantische Jägerspinne frisst Echse Ekel pur
    Monstrose Riesenkrabbenspinne erschreckt junges Paar beim Abendessen - Video - FOCUS Online

  8. Avatar von LillyTown
    Registriert seit
    09.02.2013
    Beiträge
    924

    AW: Gibt es ein Tier vor dem ihr euch so richtig ekelt?

    Ich finde diese Viecher widerlich. Hatte einmal für einen Abend das "Vergnügen" mit so einem Exemplar. Da es aussah wie eine Stubenfliege, ist mir erst nach längerer Zeit aufgegangen, wer da ständig piekst.

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •