+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

  1. Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    292

    AW: Was spielte Jane Eyre Mr. Rochester vor?

    Auch bei James Hook könntes Du noch etwas Nettes finden.

  2. gesperrt Avatar von Lonamisa
    Registriert seit
    16.03.2006
    Beiträge
    5.867

    AW: Was spielte Jane Eyre Mr. Rochester vor?

    Interssiert es dich einfach so....

    oder möchtest du ein Theaterstück, einen Film ausstatten ...


    die Stücke gepflegt auf einem Flügel selbst nachspielen ...

    einen Klavierschüler mit eindeutiger Lesepräfenz ermutigen

    stehst du so auf die Filme oder die Romane


    weswegen nun diese Frage ????


    soll das ganze nun einen Mister Rochester präsentiert werden ... oder genügt die Idee ???

  3. Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    5.073

    AW: Was spielte Jane Eyre Mr. Rochester vor?

    Reines müßiggängisches und zielloses Interesse am Buch und was es da so in der Zeit als Musik gegeben haben mag, zu Hause und auf kleineren und größeren Gesellschaften - von den privaten Musikanten und den Berufsmusikanten.

    Ich denke mal, da gab es so eine Art Standardrepertoire an Tänzen - in J.E. wird berichtet, dass Jane Eyre dem ehemaligen Kindermädchen Bessie ein paar Walzer vorspielt, als diese sie in Lowood am Vorabend von Janes Auszug besuchen kommt. Wahrscheinlich dann auswendig gelernt, für alle Fälle, falls man irgendwo hin kam, wo es keine Noten gab.

    Auf die Idee, mir da Gedanken zu machen, bin ich kürzlich tatsächlich durch den Hinweis in "The Importance of Being Earnest" gekommen, als die Kamera zwar kurz, aber sorgfältig und ganz bestimmt nicht zufällig, auf die geschlossenen! Grieg-Noten auf dem Klavier oder Flügel schwenkte. Da dachte ich: Da hat jemand mal genau für die Zuschauer-Augen dokumentieren wollen, was die Ohren in der verfilmten Zeit hören konnten.


    Den Rest sieht man ja. Abgesehen davon, dass ich ganz froh bin, dass ich nicht die Gurkensandwiches aus dem Film schmecken muss! Diese Engländer! Wenn es wenigstens mit Schwarzbrot wäre!
    Nyd din læring, sagde silden.
    Geändert von herbstblatt7 (30.09.2016 um 20:18 Uhr)

  4. Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    5.073

    AW: Was spielte Jane Eyre Mr. Rochester vor?

    In der englischen Verfilmung von Jane Austens "Persuasion" spielt Anne den ersten Satz von Beethovens Mondscheinsonate auf dem Klavier. Diese wurde laut Berichten schon zu seinen Lebzeiten zu seiner eigenen Verwunderung überaus populär. Bis auf den dritten Satz ist sie leicht spielbar.

    Zeitliche passen würde es, denn die Mondscheinsonate wurde 1801 komponiert oder veröffentlicht und Anne wurde 1787 geboren und ist 28, als sie es spielt.
    Nyd din læring, sagde silden.
    Geändert von herbstblatt7 (12.10.2016 um 18:29 Uhr)

  5. Avatar von Nefernefer
    Registriert seit
    09.05.2004
    Beiträge
    340

    AW: Was spielte Jane Eyre Mr. Rochester vor?

    Regency Ballroom: English Country Dance Music from the Era of Jane Austen

    Eine CD mit 18 Titeln, z.T. mit Hörproben
    If you see someone without a smile give him yours.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •