Antworten
Seite 242 von 242 ErsteErste ... 142192232240241242
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 2420
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Wenn jemand das einmal sagt, ist es okay, aber ausschließlich ist es penetrant.
    Ja, die Dosis macht das Gift. Spätestens beim dritten Mal ist das allermeiste nicht mehr witzig.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Tschö ist Regionalsprache.
    In Hamburg sagt man tschüs und in und um Wuppertal herum tschö.
    Tschö sagt man vor allem im gesamten Rheinland, Wuppertal ist da schon ziemlich nördlich.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  3. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Tschö sagt man vor allem im gesamten Rheinland, Wuppertal ist da schon ziemlich nördlich.
    Ja ... das ist so ne Marotte der Rheinländer ... wo ein 'ü' steht, sprechen sie ein 'ö', wo ein 'u' steht, sprechen sie ein 'o' und umgekehrt, also 'u' statt 'o' ...

    Obwohl ich den rheinischen Singsang schon sehr mag und besonders trockener Humor rheinländisch oder kölsch noch ne Spur trockener und lustiger daher kommt, empfinde ich manche Sprechweisen ein bisken wie mit der Brechstange anders gebogen.

    Aber vielleicht liegt das auch an meiner westfälischen Humorlosigkeit ...



    "Gute Nacht, ihr Prinzen von Maine, ihr Könige von Neuengland!"
    (John Irving)

  4. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Broiler
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  5. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Broiler
    Der war aber Kult.

    Obwohl ich mich nicht erinnern kann, dass das bei uns oft gesagt wurde.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  6. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Wir hatten mal einen Nachbarn, der den Namen seiner Frau angenommen hat, weil er mit Nachnamen Breuer hieß und immer Broiler gerufen wurde.

    Ich kannte den Begriff viele Jahre gar nicht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  7. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Wir hatten mal einen Nachbarn, der den Namen seiner Frau angenommen hat, weil er mit Nachnamen Breuer hieß und immer Broiler gerufen wurde.

    Ich kannte den Begriff viele Jahre gar nicht.
    Und ich dachte, diesen Begriff gab es nur im Osten
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  8. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, diesen Begriff gab es nur im Osten
    Das dachte ich eigentlich auch.
    Seltsam.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  9. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Ich finde es doof, wenn jemand penetrant immer wieder verballhornte Worte benutzt, weil das sooo witzig ist.
    Das beste Beispiel ist "Burzeltag" statt Geburtstag.
    Da denke ich direkt an ein niedliches Teddybärchen mit Glitzer, das schüchtern ein Blumensträußchen hält und auf einem gar lieblichen Bildchen "Alles Gute zum Burzeltach" per Whatsapp wünscht.

    Ich mag das Wort Grölen überhaupt nicht. Erstens klingt es furchtbar, zweitens wird es oft sinnentstellt verwendet und drittens dann auch noch falsch geschrieben. Furchtbar.

  10. User Info Menu

    AW: Unbeliebte Wörter

    Jou. Oft gesehen: Gebähren und Gebährde
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    Hunderttausend Schweine pferchen
    Von der Desna bis zur Weichsel
    Und Kathinka, dieses Saumensch,
    Geht im Schmutz bis an die Knöchel.
    Hunderttausend Ochsen brüllen
    Auf Wolhyniens grünen Weiden.
    Und Kathinka, ja Kathinka,
    Glaubt. ich sei in sie verliebt! (G. Keller)


    Sentenza®, seit 20.09.2001


Antworten
Seite 242 von 242 ErsteErste ... 142192232240241242

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •