Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. User Info Menu

    Frage Servicewüste Deutschland ?!

    Servicewüste Deutschland, ja oder nein? Wie sind eure Erfahrungen mit Beratung, Rückgabe, Garantiefällen oder Hilfsbereitschaft des Personals? Was habt Ihr schon erlebt?

  2. Inaktiver User

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Und Du?

  3. Inaktiver User

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von Bettina80 Beitrag anzeigen

    Wie sind eure Erfahrungen mit Beratung, Rückgabe, Garantiefällen oder Hilfsbereitschaft des Personals?
    Ich habe da schon gemischte Erfahrungen gemacht.

    Im Prinzip möchte ich dir zustimmen: Deutschland ist eine Servicewüste!

  4. Inaktiver User

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und Du?
    So kann man ein interessantes neues Thema gleich zu Beginn killen.

    Wolltest du das so?

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    So kann man ein interessantes neues Thema gleich zu Beginn killen.

    Wolltest du das so?
    Inwiefern wird da das Thema gekillt? Ich finde es immer schwierig, eine These einfach aufzustellen und nichts weiter dazu zu sagen. Nein, ich finde nicht, dass Deutschland eine Servicewüste ist. Ich kenne freundliche, zuvorkommende und um Lösungen bemühte Einzelhändler und Onlinehändler.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  6. Inaktiver User

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Ich kenne freundliche, zuvorkommende und um Lösungen bemühte Einzelhändler und Onlinehändler.
    Die kenne ich auch.

    Aber ich kenne auch andere.

    Es legt weniger an den Personen, sondern am System.

    Dinge sollen nicht mehr repariert werden - sondern immer weggeworfen und neu gekauft werden.

    Das meine ich mit Servicewüste, unter anderem.

  7. User Info Menu

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ...Dinge sollen nicht mehr repariert werden - sondern immer weggeworfen und neu gekauft werden.

    Das meine ich mit Servicewüste, unter anderem.
    Und das ist z.B. in den USA, dem angeblich absoluten Serviceparadies auf Erden, anders?
    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. Albert Einstein

  8. Inaktiver User

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Dort gibt es ein schönes Beispiel für Servicewüste:


    http://bfriends.brigitte.de/foren/wa...ht-amok-2.html

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Definiere Servicewüste. Ich habe Beispiele für reibungslosen Service und für unfreundliches Personal.

    Ich habe erst im Sommer was hochpreisiges Umtauschen müssen, das lief reibungslos und ich bekam auch noch einen Preiserlass für meine Umstände.

    Vor drei Wochen waren wir in einem neuen Restaurant essen und es gab eine Tageskarte auf einer Tafel und sonst keine Karte auf dem Tisch. Als ich fragte, ob ich den Salat ohne Meeresfrüchte haben kann, wurde ich angepampt, dass ich doch in der Karte lesen solle was sie für Salatalternativen haben. Als ich fragte "In welcher Karte" rauschte die Bedienung ab und als sie wieder kam knallte sie mir die Karte vor die Nase. Als ich wagte zu sagen, dass kein Salat vegetarisch ist (weil mit Huhn, Thunfisch, Meeresfrüchte drauf) und ich gerne einen vegetarischen Salat hätte, ging sie wortlos weg und regte sich am Nachbartisch lautstark über Gäste mit Sonderwünschen auf. Wir sind dann gegangen.


    Ich kann aktuell auf mehr positive Beispiele blicken, als auf negative. Deshalb für mich: keine Servicewüste.
    'The greatest danger facing us is ourselves – our irrational fear of the unknown. But there's no such thing as the unknown. Only things temporarily hidden, temporarily not understood.' – Gene Roddenberry

  10. User Info Menu

    AW: Servicewüste Deutschland ?!

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Inwiefern wird da das Thema gekillt? Ich finde es immer schwierig, eine These einfach aufzustellen und nichts weiter dazu zu sagen.
    Ich finde es unhöflich. Nach dem Motto: Gib Du mir zuerst, eventuell liefer ich dann auch.
    Ich bitte um Nachsicht.
    Neben der Tatsache, dass mich eine kleine gesundheitliche Einschränkung derzeit temporär versuchen lässt, den Tee mit kaltem Wasser aufzubrühen, oder die Kaffeekanne wahlweise in die Mülltonne oder auch in den Trockner schmeißen lässt, führt dies leider auch zu fehlenden Wörtern, falschen Wörtern, verschobenen Buchstaben und sonstigen sprachlichen und schriftlichen Aussetzern.

    Jaja, ich weiß, ab nun sicher die Generalentschuldigung für schludriges Deutsch ;- )

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •