+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

  1. Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    26

    Liebesschlösser

    Als ich neulich nach langer Zeit mal wieder in Paris war, sah ich einige touristische Brücken unter dem Gewicht der "Liebesschlösser" förmlich bersten...die Brücken ertragen die ganze Liebeslast nicht mehr;-), im wahrsten Sinne des Wortes.

    Was haltet ihr von diesem Brauch? Bei uns gibt es mittlerweile ja auch ganz viele Brücken, die behängt sind.

  2. Avatar von beklamo
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    3.479

    AW: Liebesschlösser

    Ich find's ehrlich gesagt affig und überflüssig wie einen Kropf. Aber ganz offensichtlich sehen das viele Menschen anders als ich.

    Mich würde ja mal interessieren, wieviele der Paare noch zusammen sind, die da ihr Liebesschloss dran befestigt haben.
    Falls mich jemand sucht, ich bin im Wandel.

    keine Ahnung von wem

  3. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    33.806

    AW: Liebesschlösser

    Ob es wirklich romantisch ist oder nur ein Gag, den man nachahmt, weil alle es machen, sei dahin gestellt.

    Es gibt ernsthafte Probleme für die Brückengitter, die unter der Last leiden und deren Substanz angekratzt und beschädigt wird, und es werden von den Behörden immer mehr solcher Schlösser entfernt und an immer mehr Brücken wird darum gebeten, keine Schlösser anzubringen.

    Verliebte oder sonstwie verrauschte Menschen machen sich wahrscheinlich keine Gedanken, zu welchen Problemen ihr Schloss führt.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  4. AW: Liebesschlösser

    Ich finde ja den Brauch insgesamt sehr seltsam: Liebe, die freiwillig entstehen soll und gegeben wird, wird mit einem Schloss symbolisiert, das für mich eher für "Eingesperrtsein" und "Gefängnis" steht... also für mich das Gegenteil von Liebe. Komischer Brauch. Und schön finde ich es auch nicht.
    Time is an ocean but it ends at the shore - Bob Dylan

    Und wenn der Wind mal von vorne kommt - leicht nach vorne beugen und einfach weitergehen - S.B.

  5. Avatar von Sonnenkranich
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    746

    AW: Liebesschlösser

    Neulich in Frankfurt

    Ich finde den Brauch, gemeinsam einen Baum zu pflanzen, schöner und auch sinnvoller. Ein Schloss kann nur verrosten, ein Baum wächst und wird stärker.
    Ich bin auf der Welt, um glücklich zu sein.

    Wenn Dir Steine in den Weg gelegt werden:
    Draufstellen - Balance halten - Aussicht genießen - Lächeln und Weitergehen

    Kranich-Frain-Schlamperl-Sternensammlerin-Lebensliebe-Sonnenkranich-?


  6. Inaktiver User

    AW: Liebesschlösser

    Zitat Zitat von marilyn-74 Beitrag anzeigen
    Liebe ... mit einem Schloss symbolisiert.
    Naja, Interpretationen dazu gibts sicher fast soviele wie Schlösser an diversen Brücken hängen.

    Was mich davon abhält oder abhalten würde, ebenfalls so ein Schloss irgendwo anzubringen, ist die Tatsache, das dieses Ding inzwischen doch total ausgelutscht ist. Ne Larifari-Idee, millionenfach kopiert und somit ohne jegliche persönliche, individuelle Aussagekraft ... kurz: total langweilich.

  7. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.484

    AW: Liebesschlösser

    Ich fand die Idee anfangs ganz süß, mittlerweile ist eine mit Schlössern behangene Brücke aber dermaßen beliebig geworden, dass es der Sache das Besondere nimmt. Man befindet sich mit Schloss und Beziehung eh einer Riesenmenge anderer, die halt auch eine Beziehung haben. Ganz toll; abgesehen davon, dass es über die Qualität der Beziehung auch nichts aussagt. Im anfänglichen Liebesrausch ist ja immer alles erstmal fein. Spannend wird es erst später. Wenn, dann sollten Liebesschlösser erst nach bestandenen 4 Jahren erlaubt werden. Dann ist der erste Lack ab. *scherz* Gott, ich werde alt. Ich bin unromantisch. Und schön ist auch was anderes, so was finde ich ausgesprochen hässlich.

    Aber ernsthaft: Wenn ich manche Brücken sehe, tun mir die Mitarbeiter der Stadt leid, die dann damit beschäftigt sind, die blöden Schlösser wieder irgendwie abzufriemeln. Und ungefährlich ist es auch nicht: Paris : Liebesschlösser bringen Brückenteil zum Einsturz - DIE WELT
    .
    Glück ist ein Tuwort.
    Geändert von Zuza. (09.11.2014 um 13:04 Uhr)

  8. AW: Liebesschlösser

    Diese Schlösser gibt es auf der ganzen Stadt....bei einigen Brücken ist das sogar verboten, da die Maximallast erreicht ist.

  9. gesperrt
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    2.421

    AW: Liebesschlösser

    Zitat Zitat von dinxs Beitrag anzeigen
    Als ich neulich nach langer Zeit mal wieder in Paris war, sah ich einige touristische Brücken unter dem Gewicht der "Liebesschlösser" förmlich bersten...die Brücken ertragen die ganze Liebeslast nicht mehr;-), im wahrsten Sinne des Wortes.

    Was haltet ihr von diesem Brauch? Bei uns gibt es mittlerweile ja auch ganz viele Brücken, die behängt sind.
    Sowas hab ich jetzt am Sonntag auf meinem Weg zu einem Martinsmarkt auch gesehen, lauter bunte,große und kleinere Schlösser am Brückengeländer......was ich davon halten soll weiß ich im Mom eigentlich gar nicht....

  10. Avatar von Fenimi
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    5.460

    AW: Liebesschlösser

    Ich persönlich finde diese Anschließerei doof. Sorry an alle, denen das was bedeutet.

    Aus besagten Gründen: Die Brücken brechen schier unter der Last. Und warum seine privaten Hoffnungen den anderen in der Öffentlichkeit um die Ohren hauen. Die wollen das vielleicht gar nicht sehen. Diese Gitter sehen nämlich oft nicht schön aus.

    Außerdem weiß doch jeder, wie häufig Beziehungen auseinander gehen. Vielleicht lieber dort Energie einsetzen und persönliche Reifungsprozesse vorantreiben, als ein Sicherheitsschloss kaufen.
    Ist das nicht Aberglaube mit den Liebesschlössern? Aber ein Smartphone in der Tasche haben …
    Ein Verliebter sieht eine Blume anders als ein Kamel.

    Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe. Wer Ruhe findet, fühlt sich sicher. Wer sicher ist, kann überlegen. Wer überlegt, kann verbessern. Chinesische Weisheit

    Eine Lösung habe ich nicht, aber das Problem finde ich interessant :)

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •