+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 123
  1. gesperrt
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    53

    Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Ich bin ein amazon Kunde der "ersten Stunde" und stelle nun fest, dass sich die Qualität von amazon dramatisch verschlechtert hat. Ich habe auch eine Idee, warum das so ist.

    War es früher mehr oder weniger üblich und auch verblüffend, dass ein bestelltes Produkt am anderen Tag eingetrudelt ist, so ist das heutzutage eben nicht mehr der Fall. Ich habe gestern nachmittag um ca. 16.00 Uhr etwas bei amazon bestellt und bekam den Hinweis Lieferung am 20.07. (=Freitag). Das Produkt ist auf Lager.

    Gerade eben (ca. 24 Stunden nach der Bestellung) habe ich bei amazon nachgesehen und erhalte folgenden Hinweis: Der Versand efolgt in Kürze.

    Warum läuft das so?

    Vermutlich weil amazon seit geraumer Zeit einen PrimeVersand anbietet. dieser kostet 6 Euro je Bestellung oder als PrimeClub ca 29 Euro im Jahr.

    Diesen Zusatzerlös läßt sich amazon nicht entgehen. Haben Sie ja einerseits Recht und andererseits ist es aber dem Kunden gegenüber unfair. Es ging ja lange genug OHNE zusätzlichen Obolus.

    Tja was ist die Konsequenz? Bei amazon eben nicht mehr so oft bestellen? Wieder mehr zum Fachhändler gehen?

    Was sind Deine / Eure Erfahrungen mit amazon?


  2. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.271

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    wenn ich bei Amazon bestelle, dann beim französischen Amazon; die finde ich sehr gut.

    Ein Buch, von dem es ursprünglich hiess, es käme erst am 30. Juli bei mir an, kommt nach dem neusten Stand der Dinge schon morgen.

    und als mal ein Paket auf der Post verloren ging, wurde blitzschnell und ohne Umstände auch ein Ersatzexemplar nachgeliefert, sobald ich reklamierte.

    Was ich hingegen nicht mehr tue, ist bei den "andern Verkäufern", die via Amazon arbeiten, etwas kaufen. Da ist schon mal vorgekommen, dass die Lieferung gar nicht kam und auch keine Meldung, nix. Verarschen kann ich mich auch selbst.

    grüsse, barbara

  3. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.299

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    auch ich bin Kundin der ersten Stunde und ich kann mich nicht erinnern, dass es früher früher Post gab. Immer ca. 3 Tage. Länger wenn man alles auf einmal haben wollte und nicht alles auf Lager war.

    Auch gab es schon früher den Express-Dienst gegen Aufpreis, wie bei anderen Versandhäusern auch. Bei Amazon gibt es jetzt diese Prime Flatrate.
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

  4. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.335

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    War gerade Thema bei uns in der Clique - und wenns bei den Vielbestellern merkbar ist, ist es doch auffällig.

    Man will halt sein "Prime" gegen Geld promoten. Warum sollte das auch jemand nehmen, wenn die Ware so oder so am nächsten Tag da ist.

    Antje
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  5. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.505

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Ich kann das so auch nicht bestätigen.

    Die Ware kam und kommt immer sehr schnell und die Abwicklung insbesondere bei Rückgabe ist ausgesprochen problemlos und kulant, damit war ich bisher immer sehr zufrieden.

    Den Expresszuschlag habe ich schon genutzt, wenn es mir ausnahmsweise wirklich wichtig war, die Ware direkt am nächsten Tag zu haben, und ansonsten war es schon immer vom Zufall, von der Post und dem Wetter abhängig, ob die Sachen am nächsten oder übernächsten Tag kamen und daran hat sich aus meiner subjektiven Erfahrung nichts geändert.

    Und zB Lieferungen von schweren Sachen und "Möbeln" ohne Aufpreis bis in die Wohnung, wo andere nur bis zur Haustür liefern.


    Trotzdem gibt es natürlich Sachen, die ich lieber Vorort beim Fachhändler kaufe und wenn ich mich zB beim Fachhändler beraten lasse, dann kaufe ich auch dort. Und Bücher auch grundsätzlich lieber bei der Buchhändlerin um die Ecke, ist im Zweifel genauso schnell bestellt und da werde ich individuell beratern (ja tatsächlich) und halte noch einen netten Schwatz.

    Aber technische Artikel fast immer bei Amazon, weil ich sie bis zu vier Wochen ausprobieren und bei schlichtem Nichtgefallen zurückschicken kann.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  6. Avatar von Mailin
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    1.242

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Auch ich bin Kunde bei Amazon seit ca. 10 Jahren und kann keine Veränderung feststellen. Die Ware kommt innerhalb von ca. max. 3 Tagen, meistens sind es jedoch nur 2 Tage. Das war schon immer so. Was ich sehr schön finde, ist die Benachrichtigung per E-Mail mit der Sendungsnummer. Da kann ich dann z.B. bei DHL sehen, wann die Sendung bei mir eintrifft. Und der Service, Rücksendungen, Gutschriften/Rückerstattungen etc. sind vorbildlich. In all den Jahren, habe ich nicht einmal Grund gehabt mit irgendetwas unzufrieden zu sein. Ich kaufe gerne bei Amazon und das wird auch so bleiben.
    In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag!!

  7. Inaktiver User

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen

    Was ich hingegen nicht mehr tue, ist bei den "andern Verkäufern", die via Amazon arbeiten, etwas kaufen. Da ist schon mal vorgekommen, dass die Lieferung gar nicht kam und auch keine Meldung, nix. Verarschen kann ich mich auch selbst.

    grüsse, barbara
    Hier hättest Du Dich bei Amazon melden können (Garantieantrag heißt das glaube ich) und Dein Geld zurückerstattet bekommen.

    Ansonsten kommt die Lieferung meistens in 2 Tagen, manchmal schon am nächsten Tag. Kostenlose Lieferung ab 20 Euro (ohne Buch) und problemlose Rückerstattungen. Für mich ist Amazon vom Kundenservice her die Nir. 1.
    Geändert von Inaktiver User (18.07.2012 um 18:33 Uhr)


  8. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.271

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hier hättest Du Dich bei Amazon melden können (Garantieantrag heißt das glaube ich) und Dein Geld zurückerstattet bekommen.
    hätte ich tun können, doch wie wär ich dann zu meinem Buch gekommen? Wenn ich es bestelle, bestelle ich es ja, weil ich es haben will. das ändert sich auch nicht nach zwei Wochen Wartezeit. Die Alternative, es via lokalen Buchhändler zu bestellen (weil ich glaub nicht dass das irgendwer im Sortiment gehabt hätte) ist auch nicht besser.

    grüsse, barbara

  9. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.981

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ansonsten kommt die Lieferung meistens in 2 Tagen, manchmal schon am nächsten Tag. Kostenlose Lieferung ab 20 Euro (ohne Buch) und problemlose Rückerstattungen. Für mich ist Amazon vom Kundenservice her die Nir. 1.
    So geht es mir auch. Ich finde den Prime-Versand praktisch, weil dann keine Versandkosten mehr anfallen und Familienmitglieder (identische Adresse) können von dem gleichen Service profitieren, ohne dass er kostet.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  10. Inaktiver User

    AW: Amazon hat sich doch deutlich verändert

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    hätte ich tun können, doch wie wär ich dann zu meinem Buch gekommen?
    grüsse, barbara
    Gab es keinen anderen Anbieter? Klar ist das ärgerlich. Wenn ich gebraucht kaufe, kaufe ich gerne bei Anbietern die den Versand über Amazon nutzen, wenn ich es eilig habe oder bei Warehousedeals von Amazon. Das geht genauso flott.

+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •