Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. Inaktiver User

    Frage ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Also, äh.. ich hätte da mal eine ganz dämliche Frage.

    Eine Bekannte wird sich zu Ostern taufen lassen. Katholisch. Die Dame ist Ende 40, falls das wichtig ist.

    Jetzt bin ich selbst ein ganz entschiedener Agnostiker und insofern der Materie der Etikette nicht gewachsen, also - schenkt man was oder ist das nicht angebracht? Und wenn ja, man darf - was zum Kuckuck?

    Für Hilfe dankbar und ahnungslos wie immer,
    schwindelfrei

  2. User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Hallo cockroach,

    die Taufe bedeutet Deiner Bekannten bestimmt viel, es mag gleichbedeutend sein wie eine zweite Geburt. Vielleicht das Gesangsbuch, falls sie es noch nicht hat, oder ein andere gutes Buch, das zum Thema passt, oder Blumen.
    Warum können Engel fliegen? Weil sie sich leicht nehmen.
    (G. K. Chesterton)

  3. Inaktiver User

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Danke dir!

    Ein Gesangsbuch hat sie bestimmt schon. Wenn, dann vielleicht eine besonders schöne Ausgabe oder so... hm.. *überleg*

    Oder ja, ich mache vielleicht ein Blumengesteck. Auch eine schöne Idee.

  4. User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ein Gesangsbuch hat sie bestimmt schon. Wenn, dann vielleicht eine besonders schöne Ausgabe oder so... hm.. *überleg*
    Wozu braucht man mehr als ein Gebetbuch? In allen steht das Gleiche drin.

    Im Ernst: Für jemanden, dem es wichtig ist, wäre das mMn ein extrem persönliches Geschenk.

    Wie nah steht ihr euch eigentlich? Irgendwie geht's mir schon ein wenig auf die Nerven. dass man jedem Menschen, den man kennt, zu jeder Gelegenheit gleich etwas schenken soll. Wo führt das denn hin?

    Wenn es sich nicht um eine sehr nahe Freundin oder Verwandte handelt, würde ich sagen, eine nette Karte reicht.


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  5. Inaktiver User

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Bist du zu einer Feier eingeladen? Wenn ja, würde ich auch etwas schenken.

    Es muss nichts religiöses sein, eventuell auch eine gute Flasche zum Feiern des Anlasses.

  6. User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Bist du zu einer Feier eingeladen?
    Gedacht, aber vergessen zu schreien - Das wäre natürlich auch ein Grund etwas zu schenken.


    I am the master of my fate: I am the captain of my soul.

    William E. Henley

  7. VIP

    User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke dir!

    Ein Gesangsbuch hat sie bestimmt schon. Wenn, dann vielleicht eine besonders schöne Ausgabe oder so... hm.. *überleg*

    Oder ja, ich mache vielleicht ein Blumengesteck. Auch eine schöne Idee.
    Es gibt schöne Hüllen für Gesangsbücher. Vielleicht ist das eine Idee.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  8. User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Diese Hüllen finde ich sehr schön - doch: Achtung! Es gibt Gebet- und Gesangbüche in unterschiedlichen Größen!

  9. User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    Zitat Zitat von ClaudiaK59 Beitrag anzeigen
    Diese Hüllen finde ich sehr schön - doch: Achtung! Es gibt Gebet- und Gesangbücher in unterschiedlichen Größen!
    Ja,
    aber, soweit ich weiß, ist das "Gotteslob" der Kath. Kirche einheitlich in der Größe.

    Es gibt allerdings je nach Erzbistum unterschiedliche Ausgaben.

    Der sog. "Anhang" ab Ziff. 800 ff. ist different, da hat jedes Bistum seine eigenen Lieder.
    Die Gotteslob-Hüllen gibt es u.a. über den Internetanbieter "Vivat". Sie sind aus Leder, robust und klassisch.

    Als Geschenkvorschlag sind mir noch die Bücher/Gedanken von Pater Anselm Grün eingefallen.

    Oder die wunderschöne CD "Chant"- Music for Paradise" der Zisterzienser-Mönche des Stifts Heiligenkreuz/Österreich.
    Fast schon ein Klassiker.

    Viel Freude bei der Auswahl und ich find` es schön, dass du dir über ein besonderes Geschenk Gedanken machst.
    Viele Grüße

    "Nichts schenkt mir mehr Frieden als mein schlafender Hund" (Nina Sandmann)

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: ähh.. Erwachsenentaufe...schenkt man was?

    schenk ihr die dvd von "der exorzist"

    Nein, Spass beiseite, ich würde ihr eine schöne Karte schreiben, Blumen dazu und einen Gutschein für einen Buchladen. Da kann sie sich dann Bücher oder eine Cd nach ihrem Geschmack aussuchen.

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •