Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. User Info Menu

    Fructoseintolleranz?

    Ich habe heute 2 Nektarinen gegessen und habe etwa 1 bis 2 Stunden später Bauchschmerzen bekommen.
    Das passiert mir nicht das erste mal und ich vermute, dass ich den Fruchtzucker nicht vertrage.

    Hat jemand eine Idee, was man so als Sofortmaßnahme dagegen tun kann?
    Die Schmerzen kommen krampfartig, sehr unangenehm.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Hast du die Symptome nur bei nekttarinen?
    Dann spricht das nicht für eine Fructosemalabsorption (die Fructoseintoleranz ist wieder was anderes).

    Hast du das bei anderem Obst, bei vielen Gemüsen, evtl. bei Süßem ... dann spräche es eher dafür.

    Akute Symptome sind u. a. Brausen im Bauch, starke Blähungen, Durchfall, weil die Fructose aufgrung mangelnder Transportleistung nicht aus dem Dünndarm ins Blut transportiert wird. Sie bleibtb im Darm, gelangt in den Dickdarm, wo sie nicht hingehört und verursacht Probleme: Wasser strömt in den Darm ein, es entwickelt sich ein sogenannter osmotischer Durchfall (Milchzucker kann das auch, deswegen wird müssen nicht.
    Wenn es einen einmal durchgeräumt hat, hat man häufig bis zur nächsten Ess"sünde" Ruhe. Behandlung: akut geht eher nichts, außer viellecht ne Wärmflasche auf den Bauch.

    Es ist keine Allergie. Es gibt auch einen Test, den man beim Gastroenterologen machen kann.

    Alles Gute!
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Mir hilft ein großes Glas Milch hinterher, wenn der Bauch wegen Fruchtzucker aufbläht. Am besten noch nen Löffel Milchzucker aus dem Reformhaus reinrühren.
    Sab-Tropfen lindern auch.

    Milchzucker kann bei Fructosemalabsorption im Gegensatz zum Fruchtzucker durch die Darmwand transportiert werden und dabei Fruchtzuckermoleküle "mitnehmen".

  4. VIP

    User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Am besten wäre es, falls eine Fructosemalabsorption vorliegen sollte, direkt zum Obst Yoghurt oder Milchprodukte zu essen. Oder das Obst mit Glucose (Traubenzucker) zu zuckern, weil sich die Fructose mit der Glucose dirch den Glut1-Transporter mogelt.
    Wenn die Gärung schon im Gang ist, isses rum ums Eck.
    Und bei vielen liegt neben der Fructose- auch eine Lactose-Malabsorption vor.

    Was auch ein bisschen hilft: Kein Obst auf nüchternen Magen.

    Diagnostik: Schnell gemacht, nach 2-3 Stunden hast du Gewissheit, fini.
    Ich könnte mich in den Hintern beißen, dass ich so lang gewartet habe. Ich habe meine Beschwerden inklusive Schwindel, Gewichtsverlust, häufigem Kranksein auf meine ererbte Kohlenhydrat-Problematik geschoben und nie an Fructose gedacht. Dann gab´s den Test, und alles war klar. In der Folge habe ich eineige Wochen oder sogar Monate erst gar kein Obst und nur erlaubte Gemüse gegessen (Karenz), dann langsam Obst wieder eingeführt (auf das Fructose-Glucose-Verhältnis achten!) und mit der Zeit haben sich die Transporter wieder etwas erholt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Am besten zum Arzt und einen Atemtest machen lassen,bezahlt auch die Kasse.Dann hast Du auch Anspruch auf eine Ernährungsberatung.Wenn ich Obst essen,mische ich es mit Joghurt oder Milch,ist besser verträglich.Es gibt bei Fructoseintoleranz die Firma "Frusano", dort gibt es Marmeladen,Zucker, Schokolade etc.die bei Fructoseintoleranz geeignet sind.Ist zwar ein bischen teurer als sonst,aber so muss ich nicht auf meine Nuss-Nougat Creme verzichten.

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Malabsorption.
    Die Intoleranz ist eine seltene, schwere, evtl. lebensbedrohliche erbliche Erkrankung.
    Bei der Malabsorption hapert es nur am Transport.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  7. User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Vielen lieben Dank für eure Antworten.
    Durchfall habe ich keinen bekommen und zu den Nektarinen habe ich belegtes Brot gegessen.
    Normalerweise mische ich es mir auch in den Joghurt.

    Bauchweh bei Obst muss ich wohl mal genauer beobachten. Ich hole mir manchmal mittags einen Obstsalat, da ist mir noch nichts aufgefallen, aber es sind auch immer unterschiedliche Früchte enthalten. Mango, Kiwi, Trauben, Melone, Blaubeeren.

    Kirschen vertrage ich nicht und bei Äpfeln auch nur bestimmte Sorten.
    Das liegt aber an meinem Heuschnupfen, der Hals schwillt dann zu.

    We will see.

    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Fructoseintolleranz?

    Das spricht dann eher dagegen. Grad Melone oder Mango sind zumindest nach den meisten Listen "verboten" oder nur in homöopasthischer Dosierung verträglich.
    Es gibt ganz gute Seiten für Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ich hab hier in älteren Strängen seit letztem Sommer schon manches verlinkt.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •