+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Avatar von Anasara
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    104

    AW: Es ist wieder Soweit

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    reactine duo hilft ganz gut und macht nicht ganz so muede
    ist aber sehr teuer...
    Wollte ich auch gerade erwähnen, allerdings noch ein Zusatz.
    REACTINE steht für Cetirizin 5mg und duo für Pseudoephedrin 120mg. Dieser Wirkstoff lässt die Nase abschwellen und hilft schnell.
    In der Not hilft es wirklich gut und macht auch nicht müde, eher putscht der abschwellende Wirkstoff eventuell etwas auf.
    Sollte man aber auch wirklich nicht länger als 14 Tage nehmen. Das Anwendungsalter liegt bei 12 bis 60-zig Jahre.
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
    Habt Ihr heute schon gelacht?


  2. Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    107

    AW: Es ist wieder Soweit

    ihr lieben
    hab nicht alles gelesen-tabs nehm ich hur wenn ich weiss es gibt lenesmittel die ich nicht vertrage.
    tut mir einen gefallen kein normales nasenspray sondern eins gegen allergien. die suchtgefahr ist zu groß.
    tränende augen helfen auch allergische augentropfen.
    hab ne histaminint. und reag auf alles mögl. und ja so geht es mir besser.
    nehme auch mal ne cetrizin wenn gar nichts geht.
    wenn ihr wisst welche pollen es sind hilft ne antiallergiekur oder wie das heisst wo man desensibiliert wird.
    lg

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.383

    AW: Es ist wieder Soweit

    Zitat Zitat von schiepchen Beitrag anzeigen
    ihr lieben
    hab nicht alles gelesen-tabs nehm ich hur wenn ich weiss es gibt lenesmittel die ich nicht vertrage.
    tut mir einen gefallen kein normales nasenspray sondern eins gegen allergien. die suchtgefahr ist zu groß.
    tränende augen helfen auch allergische augentropfen.
    hab ne histaminint. und reag auf alles mögl. und ja so geht es mir besser.
    nehme auch mal ne cetrizin wenn gar nichts geht.
    wenn ihr wisst welche pollen es sind hilft ne antiallergiekur oder wie das heisst wo man desensibiliert wird.
    lg
    Ja, zu Nasentropfen gebe ich dir recht. Obwohl ich es auch schon mit Geduld geschaft hatte normale Nasentropfen nach 2 Monaten Dauergebrauch (Medies hatten verstopfe Nase als Nebenwirkung) problemlos abzusetzen. Ich nehme Nasentropfen die in Gross Britannien zumindest bei Allergien genutzt werden koennen. Die sind viel milder als Otriven, und machen meiner Erfahrung nach eher nicht 'suechtig'. Wenn ich diese, oder was anderes brauchbares nicht kriegen kann dann verduenne ich Otriven schonmal mit doppelte Menge Wasser per Flascheninhalt. Das reicht zum Einschlafen, und vielleicht werde ich nur einmal mit Schnappatmungen wach (Nasenatmer)

  4. Avatar von Anasara
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    104

    AW: Es ist wieder Soweit

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Erle und Hasel, ja.
    Fliegen hier auch und mein Mann ist auch betroffen. Früher im Jahr ist doch gar nicht so schlecht. Man ist noch nicht so viel draussen und es ist auch früher vorbei.
    Sehe ich jetzt aber dann doch etwas anders. Wenn du fast das ganze Jahr damit zu tun hast, dann bleibt dir kaum noch Zeit dich zu regenerieren und dich zu erholen. Die Abstände zur Erholung werden immer kürzer wegen der Wetterunbilden. Wenn dich dann auch noch Nahrungsmittelallergien plagen, dann hast du einfach nur noch schlechte Karten.
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
    Habt Ihr heute schon gelacht?

  5. Avatar von Anasara
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    104

    AW: Es ist wieder Soweit

    Zitat Zitat von schiepchen Beitrag anzeigen
    ihr lieben
    hab nicht alles gelesen-tabs nehm ich hur wenn ich weiss es gibt lenesmittel die ich nicht vertrage.
    tut mir einen gefallen kein normales nasenspray sondern eins gegen allergien. die suchtgefahr ist zu groß.
    tränende augen helfen auch allergische augentropfen.
    hab ne histaminint. und reag auf alles mögl. und ja so geht es mir besser.
    nehme auch mal ne cetrizin wenn gar nichts geht.
    wenn ihr wisst welche pollen es sind hilft ne antiallergiekur oder wie das heisst wo man desensibiliert wird.
    lg
    Na bei mir hat die alles noch schlimmer gemacht, verweigere ich für den Rest meines Lebens.
    Syntaris nehme ich jeden Abend damit ich einigermaßen Luft durch die Nase bekomme und somit einigenmaßen durchschlafen kann.
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
    Habt Ihr heute schon gelacht?

  6. Avatar von Anasara
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    104

    AW: Es ist wieder Soweit

    Gesicht und Haare waschen ist auch sehr wichtig bevor man ins Bett geht. Auch nicht immer so ganz einfach, muss aber unbedingt sein.
    Alles Gute euch.
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.
    Habt Ihr heute schon gelacht?

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •