+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

  1. Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    728

    AW: Erfahrungen mit Fructosemalabsorption?

    Erfahrungen mit Pro-/Präbiotika würden mich auch interessieren.

    Hat außerdem jemand Erfahrung mit Fructosin oder Fructaid? Das sind Kapseln, die man vor einer fructosehaltigen Malhzeit nehmen kann, die helfen sollen, die Fructose besser durchzuschleusen. Gibt es ja auch für Lactoseintoleranz bspw.

    Meine Erfahrung ist: wenn ich 2 Stück Fructosin nehme (empfohlene Dosis ist 1 - 2), funktioniert es leidlich. Aber ich weiß natürlich nicht, ob das Zeug nicht auch schaden kann, bzw. wie oft und wie lange man es nehmen darf. Jemand Erfahrungen damit?

  2. Avatar von Hypathia
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    2.431

    AW: Erfahrungen mit Fructosemalabsorption?

    ich nehme ab und zu als Kur Probiotika - Magensaftresistente Kapseln, die quasi die Werbeversprechen überteuerter Joghurts immerhin am magen vorbeibringen.
    Das erste mal hatte ich die vom Arzt empfohlen bekommen nach Antibiotikaeinnahme, damit die darmflora sich erholt.

    Ich denke, dass es meine beschwerden lindert.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •