+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

  1. Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.964

    "sanfte" Mascara

    Ich scheine eine Unvertraeglickeit gegen Mascara entwickelt zu haben. Da ich Kontaktlinsentraegerin bin, nutze ich immer Wimperntusche, die speziell fuer Kontaktlinsentraegerinnen geeignet ist. Trotzdem habe ich, sobald ich meine uebliche Mascara nutze, eine sehr unangenehme Hautroetung (eine Art Ekzem), vor allem unter den Augen.

    Das Ekzem an sich bekomme ich mit einer Creme schnell wieder in den Griff, aber sobald ich Mascara nutze geht es wieder von vorne los. Hat hier jemand Erfahrungen mit "sanfter" Wimperntusche, die sich z.B. auch bei Neurodermitis oder Allergien bewaehrt hat?

    Danke fuer Eure Tipps!
    Wer zuletzt lacht, denkt am langsamsten.

  2. Inaktiver User

    AW: "sanfte" Mascara

    Wenn es keine Naturkosmetik sein muss: Die Respectissime Mascara von La Roche Posay.

    Und aus der Naturkosmetik: Die Mascara von Hauschka.


  3. Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    1.964

    AW: "sanfte" Mascara

    Super, danke! Die beiden werden ja auch oefter angepriesen, aber ich orientiere mich gerne an Erfahrungen von anderen Benutzerinnen.
    Wer zuletzt lacht, denkt am langsamsten.

  4. Inaktiver User

    AW: "sanfte" Mascara

    Dann rate ich dir sicherheitshalber noch ab von Lavera und Alverde, die sind zwar beide gut verträglich, aber "taugen" als Mascara nicht viel.

  5. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: "sanfte" Mascara

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn es keine Naturkosmetik sein muss: Die Respectissime Mascara von La Roche Posay.
    Die Respectissime wollte ich auch gerade empfehlen. Ich bekomme bei "falschen" Produkten auch schnell Kontaktekzeme im Augenbereich, das ist kein Spaß. Zusätzlich bescherten mir viele Mascaras brennende, tränende Augen, was auch unangenehm ist. Ich benutze die Mascara von La Roche-Posay schon seit ein paar Jahren, seither ist Ruhe.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  6. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.360

    AW: "sanfte" Mascara

    Ich hatte die Respectissime (aus ähnlichen Gründen) , fand sie aber sehr klecksig und klebrig. Kommt ihr wirklich gut damit zurecht?
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  7. Avatar von overknee
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    1.905

    AW: "sanfte" Mascara

    Da werde ich mal La Roche ausprobieren. Die Bewertungen hören sich ja durchweg toll an.
    Gibt es so etwas auch als Eyeliner, für empfindliche Augen?

  8. Inaktiver User

    AW: "sanfte" Mascara

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    Da werde ich mal La Roche ausprobieren. Die Bewertungen hören sich ja durchweg toll an.
    Gibt es so etwas auch als Eyeliner, für empfindliche Augen?
    Ja, aus der gleichen Serie.

  9. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: "sanfte" Mascara

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Ich hatte die Respectissime (aus ähnlichen Gründen) , fand sie aber sehr klecksig und klebrig. Kommt ihr wirklich gut damit zurecht?
    Ja, ich schon. Vielleicht hängt das davon ab, welche man benutzt, die haben ja 4 unterschiedliche im Sortiment. Ich nehme immer die Volume, bei der kleckst bei mir nichts. Letzte Woche habe ich versehentlich die falsche gekauft (Extension). Bin gespannt, wie die ist, ich habe sie noch nicht in Gebrauch und hatte keine Lust, extra in die Stadt zu fahren, um sie in der Apotheke gegen die richtige umzutauschen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    20.09.2017
    Beiträge
    129

    AW: "sanfte" Mascara

    Ich schwöre seit Jahren auf die "38 Grad Mascara" von Sensai....Alles andere, vor allem wasserfeste Mascara war für meine empfindliche Augenpartie schrecklich. Die "38 Grad Mascara" hält auch mal Tränen und Schweiß aus, lässt sich aber dann mit der Gesichtsreinigung und warmen Wasser super gut entfernen.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •