+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.435

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Eine Freundin von mir hatte vor Jahren dasselbe Problem.
    Ihre Lösung war, (fast) nur noch Hosen zu tragen.
    Wenn sie mal zu einer besonderen Gelegenheit ein Kleid ttagen wollte, hat sie es ein paar Stunden ausgehalten.

    Wir haben seit Jahren nicht mehr darüber gesprochen. Wenn wir das nächste Mal telefonieren frage ich mal, ob sie das Problem immer noch hat.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  2. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    645

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    [LEFT]
    Ich denke,unverträglichkeit gegen best. Stoffe in der Strumpfhose wird verstärt, dass sie so eng auf der Haut sitzt-im Gegensatz zu Unterwäsche, Shirts oder die gen. Yogahose. Diese können zwar auch eng an der Haut sein, aber doch nicht so ^päb^ wie Strumpfhosen.
    Und Unverträglichkeit bzw Allergie kann in jedem Alter plötzlich auftauchen.
    Vielleicht doch auf Hosen wechseln-und jetzt bei der Kälte Seiden-oder dünne Baumwollleggins?
    LG Daphnia

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.953

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Kenn ich auch...für ein paar Stunden halte ich das aus und wenn es ganz schlimm wird, juck ich dann ganz unverfroren auf der Toilette mal durch
    Ich reagiere aller Wahrscheinlichkeit nach auf das Elastan...
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  4. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.234

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Ich denke auch,dass es an der Zusammensetzung der Inhaltstoffe des Materials für die Strumpfhose liegt.
    Bei mir juckt es wenn der Stoff zu eng an der Haut liegt,seltsamerweise bei Thermostrumpfhosen nicht.Also nehme ich im Winter nur noch Thermostrumpfhosen und ansonsten meide ich schwarze Strumpfhosen.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    32.811

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Es gibt eine Allergie auf bestimmte Farbstoffe. Eine Freundin von mir ist allergisch auf blau. Aber nur auf Kunstfaserblau. Der Farbstoff für Naturfasern ist ein anderer.

    Wenn das nicht ein recht teurer Spaß wäre, würde ich vorschlagen, es mit Woll-Leggins (Icebreaker) zu versuchen. Gibt's im Outdoor-Laden.

    Da es aber ein teurer Spaß ist, wäre vielleicht ein Allergietest besser.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.747

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Ich bin ja schon mal beruhigt, dass ich keine Exotin bin und es mir nicht einbilde.

    Ich bn sowieso ein wandelndes Kontaktekzem, die Gummihilfstoffe und Thiuram habe ich schon weiter oben erwähnt. Ich kann zum Beispiel keine Fahrradreifen wechseln, wenn ich keine Handschuhe anziehe, außerdem müssen die Bünde meiner Unterhosen komplett umsponnen sein, dito die Sockenbünde. Aber das klinische Bild ist diesmal ein bissl anders.

    Die klassische Kontaktallergie (Typ IV), die ich an mir selbst kenne (z. B. gegen die Gummi-Geschichten odr Perubasam oder Haarfarben etc.) beginnt an sich später und hält viel länger an, da sie nicht via Antkörper sondern zellvermittelt ist (T-Lymphozyten) ist. Getestet bin ich auch schon x-mal, meine Allergiepässe bezüglich Typ IV sind ziemlich dick und Dias meines nach dem Test blasenwerfenden jugendlichen Rückens gingen damals durch Vorlesungen.
    Aber wenn die Hersteller nicht rausrücken, was in ihren Klamotten drin ist oder es teilweise gar nicht bis ins Detail wissen ... Pffft! Ich hatte auch lang nichts mehr.

    Das Thema eng anliegend bzw. engerer Kontakt beim Sitzen (Oberschenkel) sehe ich auch so wie Daphnia und den Elasthanverdacht teile ich mit Kleinfeld. Zum Elasthan gibt die Fachliteratur leider nur sehr wenig her bzw. eher anekdotisch.

    @ wildwusel
    Kontaktallergien auf dunkle Farbstoffe hatte ich auch schon - musste mehrere Leinenhemden zurückgegeben. Mein nächster Selbtversuch wird eine blickdichte Strumpfhose in einer anderen Farbe sein. Mal sehen, was dann passiert.

    Und Thermostrumpfhosen werde ich ebenfalls testen. Danke, @ heidpofferl.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin
    Geändert von katelbach (19.03.2018 um 17:58 Uhr)


  7. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    1.877

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Einen Selbstversuch mit einer dunkelblauen Strumpfhose habe ich in den Tagen seit Deinem Post durchlaufen. Im Dunkelblau ist wohl viel Schwarz drin. Ab morgen ist dann ein weiterer heldenhafter Selbstversuch mit mittlerem Grau dran. Ich werde berichten.

  8. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.747

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Der Selbstversuch muss noch warten, der Ausschlag ist immer noch nicht weg.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  9. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.287

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen



    Zum Thema kann ich leider nichts beitragen.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  10. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    14.747

    AW: Neu aufgetreten: Allergie (?) gegen Bestandteil von Strumpfhosen

    Eine Art Update:

    Das Strumpfhosenthema habe ich bisher nicht weiter verfolgt.

    Inzwischen vermute ich, es liegt nicht an der schwarzen Farbe, denn ich habe das Problem der Kontaktallergie jetzt auch bei weißen Bustiers und BHs. Nachdem ich im letzten Sommer diese Probleme bei schwarzen BHs und Bustiers hatte, ging ich bei Pullover-Temperaturen "ohne" bzw. mit straffem Shirt unter den Pullovern.
    Jetzt habe ich es mit Bustiers in Weiß versucht: Rötung, Schwellung, Juckreiz rundrum da, wo das unterbrustband anliegt.

    Scheint wohl wirklich an den elastischen Fasern zu liegen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •