Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. User Info Menu

    Neutrales Geschenk für Teenie

    Hallo zusammen, wie macht Ihr das dieses Jahr?

    Ein kleines Geschenk, ca. 10 Euro für einen Teenie, ohne groß persönlich zu sein.

    Naheliegend wäre gewesen: Kinogutschein, Schwimmbadgutschein, sonstiger Gutschein für eine Unternehmung, Pizzaessen etc. Geht ja alles gerade nicht.
    (Minieinkaufsgutschein finde ich dann aber schon wieder zu unpersönlich)

    Hintergrund bei mir: Der erste Freund meiner Tochter. Ich hätte beiden einen Gutschein für eine Aktion geschenkt, aber das geht momentan ja wirklich nicht.
    Geschenk soll neutral sein, aber freuen soll er sich natürlich trotzdem .

    Klar, in letzter Instanz frage ich meine Tochter, eine kleine Überraschung für beide wäre aber eben schöner gewesen.

    Wie macht Ihr das so? Ich bin gerade richtig einfallslos

    Viele Grüße
    Venice

  2. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    wir behelfen uns im Freundes- und Bekanntenkreis mit Amazon-Wunschlisten. Vielleicht hat er ja eine?

    Wenn es wirklich einfach und neutral sein soll, würde ich einen Steam-Gutschein schenken, zocken tun ja wirklich die meisten Teenies.

  3. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Amazon Gutschein geht immer ... nett einpacken mit Lieblingssüßigkeit und gut ist.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  4. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Erstens ist ein amazon-Gutschein ja nun auch ein Mini-Einkaufsgutschein, den die Venice zu unpersönlich findet.
    Und außerdem muss man ja nun nicht derart amazon unterstützen!


    Lieblingssüßigkeit geht jedenfalls.

  5. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    [QUOTE=Marta-Agata;34928041]Erstens ist ein amazon-Gutschein ja nun auch ein Mini-Einkaufsgutschein, den die Venice zu unpersönlich findet.
    Und außerdem muss man ja nun nicht derart amazon unterstützen!

    Vielleicht einGutschein vom Lieblingspizzaservice?
    Sternzeichen Murmeltier, Aszendent Fressack
    Nieder mit low-carb...es lebe die neolithische Revolution!!!

  6. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Erstens ist ein amazon-Gutschein ja nun auch ein Mini-Einkaufsgutschein, den die Venice zu unpersönlich findet.
    Und außerdem muss man ja nun nicht derart amazon unterstützen!.
    Also lieber was unnützes schenken, nur damit Amazon nix verdient und es nix "unpersönliches" ist.
    Gut, kann man machen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Also lieber was unnützes schenken, nur damit Amazon nix verdient und es nix "unpersönliches" ist.
    Gut, kann man machen.
    Warum ist Bargeld in einem schönen Umschlag "unnütz" und ein Amazon-Gutschein "nützlich"?

    Ich bin nicht Kundin bei Amazon und das hat seine Gründe. Da will ich mich eigentich nicht an Weihnachten belehren oder bekehren lassen.

  8. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Zitat Zitat von PollexNiger2 Beitrag anzeigen
    Warum ist Bargeld in einem schönen Umschlag "unnütz" und ein Amazon-Gutschein "nützlich"?
    Ist es nicht.
    Aber ebenso "unpersönlich"...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Zitat Zitat von Venice Beitrag anzeigen
    Naheliegend wäre gewesen: Kinogutschein, Schwimmbadgutschein, sonstiger Gutschein für eine Unternehmung, Pizzaessen etc. Geht ja alles gerade nicht.
    (Minieinkaufsgutschein finde ich dann aber schon wieder zu unpersönlich)
    Warum eigentlich nicht Pizzaessen? Falls die beiden einen Lieblingsitaliener haben, der liefert, wäre das doch eine schöne Idee.

    Dann können sie sich einen kuscheligen Filmabend machen und du spendierst das Essen dazu.

  10. User Info Menu

    AW: Neutrales Geschenk für Teenie

    Danke für Eure Ideen!

    Amazon-Prime-Kunde ist er, das weiß ich. Damit würde ich also nichts falsch machen und würde ihn wahrscheinlich freuen. Evtl. hat er tatsächlich eine Wunschliste dort.

    10 Euro in die Hand drücken (natürlich alles nett verpackt), ich weiß auch nicht. Aber er spart auf ein Motorrad, da freut er sich vielleicht über jeden Cent, aber da machen die 10 Euro den Kohl auch nicht fett und ist für das erste Geschenk von uns auch merkwürdig irgendwie.

    Pizzalieferdienst habe ich auch schon gedacht. Ist aber auch wieder seltsam, denn wenn er bei uns ist, sorgen wir für das Essen und ist meine Tochter bei ihm, dann machen seine Eltern was. Ich glaube, ich würde spärlich schauen, wenn er bei uns ist und auf einmal der Pizzaservice dastände, ich denke seine Eltern würden ebenfalls komisch schauen, außer die beiden hätten mal sturmfrei bei ihm. Bei uns kommt das wohl die nächsten Monate nicht vor. Also auch schwierig. Der kleine Bruder würde dann auch so schauen

    Ich finde in dem Alter ist auch nichts richtig angesagt, zumindest keine Kleinigkeiten oder ich kenne mich nicht aus

    Was bei uns in der Gegend das Standardgeschenk ist, ist ein Gutschein vom Drogeriemarkt Müller. Da haben wir einen schönen in Schulnähe. Aber das bekommen die Kinder hier alle schon im Kindergarten von den Eltern, die nichts wissen bzw. wird das so gewünscht. Falsch macht man damit aber auch nichts.

    Vielleicht verpacke ich einige Coladosen witzig oder was er sonst gerne futtert/trinkt/mag. Oder etwas für einen gemeinsamen Filmabend für die beiden. Das ist auch so ein Thema, Filmabend gibt's ja eigentlich nur noch, denn was anderes bleibt den Kindern momentan nicht wirklich.
    Meine Tochter bekommt noch ein witziges Spiel, das können sie auch zusammen spielen, aber das möchte ich meiner Tochter und nicht ihm schenken . Obwohl das auch noch eine Alternative wäre, Spiele kann man ja nicht genug haben. Vielleicht gibt es ja was cooles!
    Geändert von Venice (16.11.2020 um 18:18 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •