+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63
  1. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.892

    AW: (Weihnachts) Feste : Vorstellungen, Realität & Vosätze

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Wobei die Nordmänner auch nicht so richtig duften, nur gerade so ein bißchen. Eine Edeltanne bringt da mehr fürs Näschen.


    Ich mag Stechfichten. Die riechen wunderbar, und animieren die Katzen nicht zum Spielen mit dem Baum oder dem, was dran hängt, weil sie stechen.

    Und du hast mir eine Ente ins Ohr gesetzt! Nicht zu Weihnachten (da hat keiner Termine oder Magenkapazität)... aber vielleicht als Martinsente?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.914

    AW: (Weihnachts) Feste : Vorstellungen, Realität & Vosätze

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Bei uns auch ... sogar jetzt noch (fliegt wahrscheinlich am Wochenende raus).

    Künstlich käme mir gar nicht ins Haus. Meine Schwiegermutter hat einen, der gar nicht mal so unecht aussieht, aber trotzdem ... ich mag's nicht.
    Unserer bleibt noch länger ... anscheinend wirds aber nix mit dem Wintereinbruch.

    Ich überleg mir das schon länger mit dem künstlichen - den Duft würde ich auch mit einer ätherischen Duftkerze hinkriegen (und wir haben Fichten, die riechen eh nicht so intensiv).

    Aber noch ist mir kein schöner untergekommen. (Ich hätte, Achtung, auch gerne einen weissgepuderten. Wenns schon keinen Schnee draussen gibt, hah.)

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.914

    AW: (Weihnachts) Feste : Vorstellungen, Realität & Vosätze

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat einen wunderschönen Baum geschmückt, die Lebensgefährtin meines Sohnes hatte Angst um ihren frisch renovierten rohen Holzfußboden und einen künstlichen Baum gekauft. Der ist zwar schön, aber ich finde, obwohl er zu der Preisliga ganz oben gehört, man sieht es aus 3 km Entfernung. Nix für mich.

    Ich mag aber künstliche Tannengirlanden, dicht müssen sie sein und schön zurecht gebogen, mit denen ich unsere alten Schränke oben drauf umrande. Natürlich kommen da auch Lichterketten rein. Sieht sehr heimelig aus. Aber das zurecht biegen ist sehr aufwändig und dauert. Die Mühe lohnt aber.
    Was soll denn bitte mit einem Holzboden so Schlimmes passieren? Sachen gibts ...

    Ich empfehle der Schwiegertochter in spe eine Christbaumdecke. (Geht auch ganz einfach mit einer schönen, hellen Decke.)

    Die Bäume, die ich letztens in einem englischen Kaufhaus gesehen habe, sahen echt nicht so unecht aus.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •