Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Vielen Dank an alle für die Ideen und den Austausch

    Mich hat am Freitag leider ein Magen-Darm-Bazillus niedergestreckt , daher bin ich bislang nicht dazu gekommen, mir alles durchzulesen und zu antworten. Hoffe, ab Montag wieder fit zu sein.

    Allen noch einen schönen Sonntag und bleibt gesund

    LG
    WaldHimbeere

  2. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Viele Jahre später, mit inzwischen drei Kindern, entschlossen wir uns für Weihnachten
    (plus zwei Urlaubswochen) auf den Seychellen. Keine Frage, es war tatsächlich beeindruckend
    schön dort, das Meer ein Traum ... aber Weihnachtsstimmung?? No way. Der "Schneemann"
    aus Sand mit Muschelaugen und -knöpfen sorgte bei mir eher für einen Anfall von akutem Heimweh ...
    Fazit: ich brauche und liebe das echte Weihnachtsgedöns ;)).
    Haha, das ist ja wie bei "Ich heirate eine Familie" ...

    Im sonnigen Wetter könnt ich mirs auch nicht vorstellen. Wobei, mit dem Klimawandel ...

  3. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Gute Besserung erstmal -

    wir feiern auch "nur" zu zweit. Komisch, der Tag war NIE wie jeder andere.

    Es gibt übrigens auch schon Städte, die die Weihnachtsmärkte über die Weihnachtsfeiertage offen haben. Find ich zwar krass, aber doch nett für einen Städtetrip.

    Ich finde das herrlich, ganz in Ruhe zu frühstücken, den Baum zu schmücken (schaffen wir komischerweise nicht früher), das Abendessen vorzubereiten ... und es gibt bestimmte Filme, die wir nur dann schauen.

  4. Inaktiver User

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Und diese ganzen Zwänge… Wenn das so ausarten würde in meinem Leben, dann würde ich Weihnachten für mich abschaffen.
    Das hast du schön gesagt:-) Pro Entspannung:)

  5. Inaktiver User

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Es ist das Gefühl, dass wir Zeit für einander haben. Und diese Zeit genießen wir in vollen Zügen und in feierlicher Stimmung.

    Ich benötige dazu nicht sonst wie viele Menschen und Verwandte. Überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Ich fühle mich am wohlsten so, wie wir es feiern.
    Oh, ich bin da ganz bei dir... Wir machen es ähnlich, ich genieße diese besondere Stimmung auch sehr.

  6. Inaktiver User

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Mal vorab: für mich ist die Advents-Zeit, die Vorweihnachtszeit also - das Schönste geworden.

    Für mich hat sich nach dem die Kinder schon alle erwachsen sind und ihre eigenen Haushalte haben ein ganz anderes Gefühl etabliert. Der christliche Gedanke ist mir noch wichtiger geworden. Nicht jetzt im Sinne von fromm.

    Aber, im Sinne von dankbar sein für das was wir haben - und Anteil an Menschen nehmen denen es nicht so gut geht.
    Es mag hier komisch rüber kommen, aber meinen Enkeln das 37. Plüschtier zu schenken, oder eben die genannten Wünsche zu erfüllen ist mir einfach zu wenig.

    Und - obwohl bei mir das Gedöns nun weg fällt fühle ich mehr Weihnacht von Jahr zu Jahr.
    Kurioserweise habe ich angefangen mehr zu backen als früher, es gelingt mir auch vieles besser.

    So, und nun von meinem privaten Brainstorming zum Anliegen der TE.

    Wie wäre es mal - in einem ganz anderen Rahmen zu feiern?
    Das ist dann was Anderes als ne Location-Suche.

    Es gibt Verpflichtungen, aber wenn die nicht zwingend da sind würde ich versuchen die Weihnacht als solches mehr in den Vordergrund zu stellen.

    Für mich liegt da immer noch was Besonderes in der Luft.
    Was ich meine könnte doch:
    ne Nachbarschaftsinitiative sein, einfach so quer beet. Vielleicht mit Musik und Tanz und Singen.

    PS:damit hier kein falscher Eindruck entsteht: die Weihnachtszeit mit meinen Kindern war sehr schön - und ich hatte regelrecht ne Trauerphase als ich wusste so nicht mehr feiern zu können - und auch zu wollen.

  7. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was ich meine könnte doch:
    ne Nachbarschaftsinitiative sein, einfach so quer beet. Vielleicht mit Musik und Tanz und Singen.
    Ich habe gerade mal meine Fantasie bemüht:
    so etwas wäre mein persönlicher Weihnachts-Alptraum.

  8. Inaktiver User

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Das kann ja gut sein. Vielleicht weil du dich mit Veränderungen sowieso schwer tust?

    Erwachsene Kinder müssen - und sollen meiner Meinung nach ihre eigenen Rituale entwickeln.
    Dadurch entstehen ja schon große Umbrüche.

    Außerdem ist es eine Frage ob man eher ländlich oder städtisch lebt.
    Hier in meinem Hochhaus ist es ein wenig so wie in einer großen Familie.

    Mir gefällt es. Da wäre man sich Weihnachten dann auch nicht fremd.
    So als Einzelner in eine Familie zu gehen wäre aber nicht meins.

  9. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ...

    Weil, was unterscheidet den 24.12. vom, sagen wir, 19.2.?

    je nach Ideologie:


    - Stirb langsam 1, 2 oder 3
    Mein Lieblingsweihnachtsfilm ist "Tödliche Weihnachten".
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  10. User Info Menu

    AW: Weihnachten mal ganz anders feiern

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das kann ja gut sein. Vielleicht weil du dich mit Veränderungen sowieso schwer tust?
    ...
    Was hat das Verhältnis zu Veränderungen damit zu tun, dass man am Heiligabend nicht Ringelpietz mit Anfassen für/mit den Nachbarn veranstalten will? Kann man uterschiedliche Vorstellungen nicht einfach akzeptieren, ohne gleich beleidigend zu werden?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •