+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75
  1. Inaktiver User

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Dann eben nicht. Mir sind Menschen sehr suspekt, die abhängig von der Meinung anderer sind.
    Damit kann ich leben.


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.230

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Das kann ja auch je nach Umfeld unterschiedlich sein, wie das gehandhabt wird. Streng genommen hast Du mit dem Sparbuch aber auch noch gar nichts geschenkt, weil es auf Deinen Namen läuft. Du könntest es Dir jederzeit noch anders überlegen.
    Das stimmt auch.
    Insofern ist es wie eine Absichtserklärung. Du beabsichtigst in 16 Jahren das Sparbuch zu überreichen.
    Das sind Freunde von dir, bzw du magst den Mann. Wenn ihr euch mal verbracht wird da vielleicht nichts draus.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Inaktiver User

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Siehst du das Kind auch sonst ? Ausser an Geburtstagen ? Verbringst Zeit mit ihm ?
    Geht so. Im Schnitt 6 - 8 x im Jahr.


  4. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    972

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen weder schlecht noch besonders gut. Normal. Ich bin ihm mehr verbunden als ihr. Ich kenne ihn schon sehr lange und mag ihn. Sie ist eher der einfache Typ, der kein großes Interesse an mir zeigt.
    Klingt so eher bissl nüchtern bis kühl?
    Ist denn geplant (oder machst du das jetzt auch), mit dem Kind mehr zu unternehmen? Also die Patenschaft auch mit Unternehmungen etc. zu leben?

    Ich finde zwar auch, das Ansparen ist irgendwie so im Abseits....., aber wenn dir das Ansparen als - großes - Geschenk eben wichtig war, dann ist das auch völlig ok.

    Bzgl. deiner Sorge wegen Geiz - ich vermute, Kleinfeld wollte das nicht für sich persönlich wissen, sondern eher dich anregen, drüber nachzudenken, warum dir das selbst so ein Thema ist.
    Geändert von Kopf-Herz-Bauch (14.05.2019 um 12:09 Uhr)

  5. Inaktiver User

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Bzgl. deiner Sorge wegen Geiz - ich vermute, Kleinfeld wollte das nicht für sich persönlich wissen, sondern eher dich anregen, drüber nachzudenken, warum dir das selbst so ein Thema ist.
    Ich werde mir darüber Gedanken machen, aber nicht hier in diesem Strang.

  6. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.243

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde das mit der Kopie eigentlich auch nicht schlimm.
    Ich finde die Idee sehr merkwürdig und vermute, dass es hier eigentlich um was ganz anderes geht.

    Hast Du eigentlich Spaß an Deinem Patenamt?


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.230

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Geht so. Im Schnitt 6 - 8 x im Jahr.
    Jetzt ist das Kind ja auch noch klein.
    Aber je grösser es ist desto mehr kann man machen. Hast du das vor ? Fahrradfahren, in den Zoo gehen.....etc.
    Das ist viel Wert. Du könntest eines Schöne Beziehung zu dem Kind kriegen und die Eltern etwas entlasten.
    Erwartungen der Mutter.....überleg du dir was du bereit bist aufzuwenden. So ein Patenamt will überlegt sein, bevor man es annimmt.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  8. Inaktiver User

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich finde die Idee sehr merkwürdig und vermute, dass es hier eigentlich um was ganz anderes geht.

    Hast Du eigentlich Spaß an Deinem Patenamt?
    Sie vermiest es mir ein wenig. Durch ihre desinteressierte Art.
    Ich weiß, worauf du hinaus willst. Aber das ist nicht der Grund. Den Grund habe ich hinreichend erläuterte.
    Auch wenn sie meines beste Freundin wäre, hätte ich das im Einganspost geschilderte "Problem".

  9. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.264

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich finde die Idee sehr merkwürdig und vermute, dass es hier eigentlich um was ganz anderes geht.

    Hast Du eigentlich Spaß an Deinem Patenamt?
    Ich finde das Ganze sehr merkwürdig. Man freut sich am Patenamt, freut sich am Schenken. Ansonsten hätte man kein Patenkind annehmen sollen.
    Ich würde so jemanden dann von seinem Amt entbinden, wenn aufgerechnet wird.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Sparbuch Patenkind - zusätzliche Geldgeschenke?

    die mutter kann ja wünschen, was sie will...
    in dem alter wollen die zwerge auspacken, buntes papier sehen.
    ein kleines geschenk von dir, das deinen vorstellungen entspricht reicht.
    meine meinung

+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •