+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

  1. Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    @TE
    Habt Ihr Euch mal erkundigt, was zB ein paar Platten Canapés, Tapas,
    whatever … kosten würden, wenn Ihr sie in einem Feinkostladen oder
    einem Bistro zubereiten lässt?

    Es könnte nämlich sein, dass Euch das gar nicht so viel teurer kommt
    als die Selbstherstellung.
    .
    Also für ein Halbes kein Ganzes Brötchen zahlen wir je nach Belag zwischen 2 und 2,5€ . Und man kann auch nicht jedem ein halbes Brötchen arbeiten als Mittagessen . Was dann ja auch schon 87,50€ bei den teuersten Brötchen wären . Da kommt die Pizza ja günstiger ..
    Und für die Gemischten Platten würde man für die Billigste Kategorie 8,50 pro Person zahlen


  2. Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von Martina-Fleischer Beitrag anzeigen
    Ich würde auf jeden Fall mehr Sekt nehmen! Für so viele Leute würde ich auf jeden Fall so an die 20 Flaschen besorgen! Rechne mal so pro Person eine halbe Flasche Sekt! Ich trinke immer viel Sekt (Schnapsdrossel)
    Möchtest du du das mein Freund gekündigt wird ? Das ist noch immer in der Arbeitszeit mehr als ein Glas ist da nicht möglich finde ich, Und wie auch andere hier schreiben werden einige keinen Sekt trinken oder mischen .
    Wenn in meiner Arbeit getrunken wird wissen wir das vorher und dann ist die Praxis auch zu wir mit der Arbeit fertig . Und da die Praxis in der Innenstadt liegt kommen die meisten eh mit den Öffis da die Monatskarte billiger ist als ein Parkplatz in der Stadt .

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.928

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Dann habe ich wohl besonders große Sektgläser. Ich gucke zu Hause mal.
    Ich zitiere mich mal selbst.
    Also ich habe 3 unterschiedliche Arten von Sektgläsern, alle 3 sind für 0,2 gedacht.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.569

    AW: Geburtstag in der Firma

    Ich hab auch mit 0,2 gerechnet. Aber wie auch immer. Sie weiss nun das sie da nach den Gläsern gucken sollte, dann kann sie kalkulieren.
    Dann überlegen ob sie Pastetchen, Brötchen oder Pizza nimmt.
    So ein runder Geburtstag kommt alle 10 Jahre vor. Da kann man ja mal über seinen Schatten springen
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.928

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    So ein runder Geburtstag kommt alle 10 Jahre vor. Da kann man ja mal über seinen Schatten springen
    Sehe ich auch so. Da kann man schon mal ein paar Platten beim Partyservice machen lassen.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel.


  6. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.033

    AW: Geburtstag in der Firma

    Ich würde für jeden zwei herzhafte Muffins und einen süssen Muffin machen. Oder 1 1 /2 herzhafte im Durchschnitt.

    Sekt reicht, bisschen O-Saft und Wasser.

    Anscheinend will er doch Muffins machen, da verstehe ich nicht so ganz weshalb es jetzt plötzlich Pasteten und Brötchen sein sollen.

  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.456

    AW: Geburtstag in der Firma

    Ich würde kalkulieren, daß jeder 0,1 Liter Sekt und 0,1 Liter O-Saft trinkt.

    Muffins, die in Mulden von ca. 100 ml Volumen gemacht werden, essen die Leute 1 bis 2, sagen wir, 1,5 pro Person. Eher 2, wenn die als Mittagessen zählen oder man viele junge Männer dabei hat, eher 1, wenn's zum Kaffee ist und überwiegend Frauen oder ältere Herren da sind.

    Also, 3,5 Liter Sekt; 3,5 Liter O-Saft, 7 Liter Wasser, 53 Muffins -- wahrscheinlich reichen 48, also 4 Bleche zu je 12.

    Je mehr verschiedene Sachen man macht, desto schwieriger wird die Kalkulation, desto wahrscheinlicher kriegt jemand nicht, was er will, und desto mehr behält man übrig.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  8. Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    21

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich würde kalkulieren, daß jeder 0,1 Liter Sekt und 0,1 Liter O-Saft trinkt.

    Muffins, die in Mulden von ca. 100 ml Volumen gemacht werden, essen die Leute 1 bis 2, sagen wir, 1,5 pro Person. Eher 2, wenn die als Mittagessen zählen oder man viele junge Männer dabei hat, eher 1, wenn's zum Kaffee ist und überwiegend Frauen oder ältere Herren da sind.

    Also, 3,5 Liter Sekt; 3,5 Liter O-Saft, 7 Liter Wasser, 53 Muffins -- wahrscheinlich reichen 48, also 4 Bleche zu je 12.
    Also ich habe mit 3. Muffin pro Person gerechnet . Aber ist auch nicht so schlimm wenn etwas überbleibt .. das wird schon gegessen kenne ich von meinem Ex aus der Firma . Wenn ich mal in Backlaune war oder meine ex Schwiegereltern Geburtstag hatten und Kuchen über geliebten ist . Wurde der hingestellt und war kurz darauf weg ..

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    22.293

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von Aareblitz Beitrag anzeigen
    ... da verstehe ich nicht so ganz weshalb es jetzt plötzlich Pasteten und Brötchen sein sollen.
    Alle anderen Gedanken waren lediglich als Inspiration gedacht, auch
    das mit dem Liefer- bzw. Partyservice.

    Bei bis zu 15 Personen hätte ich auch keinerlei Bedenken, alles selbst
    zu machen.

    Aber 35 Personen sind mE doch eine andere Hausnummer. Es geht
    ja nicht nur um das Herstellen von Muffins usw., sondern ich schätze,
    dass man auch Wert auf die optische Seite der Präsentation legt.

    Die wenigsten Haushalte verfügen über mehrere entsprechen große
    und schöne Platten etc..

    Ich würde übrigens auch Säfte nicht in den Flaschen hinstellen wollen,
    sondern in Glaskaraffen.

  10. Avatar von DerHeld
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    4.717

    AW: Geburtstag in der Firma

    Zitat Zitat von StefanieMz Beitrag anzeigen
    Zu essen würde ich gerne verschiedene pikante Muffins ( Vegetarisch und mit Fleisch) hinstellen . Da dachte ich so an 2-3 Drei für jeden. Was meint ihr ? Da ich in einem Kleinen Team arbeite habe ich es nicht so mit den Mengen, (Bei mir reichen zwei Flaschen Sekt und 12 Muffins .. ;-)
    Danke schon mal .
    Sein Geburtstag, "seine" Firma - warum kümmert er sich nicht selbst um die Verpflegung?
    Bzw: kümmert er sich denn umgekehrt auch um das Heranschaffen der Getränke, wenn du deinen Geburtstag in "deiner" Firma feierst? Wenn ja, dann immer los mit bestenfalls 2 Muffins für jeden.

    70 Muffins backen - das fiele mir denn grad noch ein ......
    Das Idol unserer Kindheit war ein arbeitsloser Aussteiger mit hohem Bildungsgrad, der abseits gesellschaftlicher Normen im Bauwagen lebte.

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •