+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

  1. Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    21

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Weihnachten gibt es immer etwas aus dem Öko-Shop. Weil sich das wenige leisten können oder leisten wollen. Im einfachsten Fall ein paar Kuschelsocken, kosten bei Vitalia 10.-€ das Paar. Wie selbstgestrickt ;-) Und man kann eigentlich fast immer dasselbe kaufen, weil es sich aufbraucht. Mein Bruder weiß jetzt schon, dass es Socken werden und er freut sicht, weil es gute Wollsocken (Alpaka) sind. Kauft man sich selber eher nicht.

    Oder Bio-Kosmetik. Für die älteren Semester eine gute Creme. Da kostet die Tube auch kein Vermögen. Oder Masken, nett aneinandergereiht an einem Geschenkband, verschiedene Anwendungen.

    Für die Männer: je nachdem. Öko-Wein, leckere Nüsse. Wein. Bei den Herren ist´s etwas schwieriger, da man mit Kosmetik nicht so ankommt. Außer eine tolle Rasiercreme vielleicht.

    Selbermachen wäre noch besser, habe aber da kein Händchen.

    Mein top Lieblingsprodukt erwähne ich diesmal nicht. Aber ich liebe diese Hyaluron-Pads. Mal sehen, vielleicht schenke ich meiner Mutter welche ...


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.217

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Zusätzlich vielleicht - aber nicht als DAS Geschenk ;).


    war nicht Weihnachten - aber ich bin da nicht so

  3. Inaktiver User

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Ich warte mal auf die Werbung für wasauchimmer für die Bibliothek.


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.217

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Meinst?

    mir fehlt da komplett die Imaginationskraft - habe in M studiert, da waren die Bibliotheken nicht so old school romantisch - wenn ich Bib höre, denke ich an kaputte Terminals und Mahngebühren

  5. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.119

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Zitat Zitat von Fluffie Beitrag anzeigen
    Hey, was verschenkt ihr dieses Jahr so?

    Ich brauche noch Geschenke für meine Eltern und Großeltern. Das Problem ist das ich ihnen nicht sonderlich Nahe stehe. Meine Eltern haben keine Hobbies und meine Oma war mal Gärtnerin, falls das hilft.

    Habt ihr vielleicht Ideen was man schenken könnte? Ich möchte ungern mit einem Buch ankommen, hab aber selber keine Ideen :(
    in deinem fall
    jeder bekommt selbstgestrickte socken in unterschiedlichen farben
    dann ist ruhe
    und wenn du nicht stricken kannst
    hier im forum ist eine userin die strickt ganz tolle socken

  6. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    3.029

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Zitat Zitat von Fluffie Beitrag anzeigen
    Vll was für eine Bibliothek? Meine Eltern haben beide eine. Meine Mutter hat letztes Jahr eine Lampe in Form eines Buchs bekommen. Die Idee fand ich gut.
    Einfach nur ein Buch zu schenken fände ich zu unpersönlich. Wäre eins unter tausenden.
    Was wäre denn mit einer Leselotte?
    https://tse2.mm.bing.net/th?id=OIP.O...=160&W=160&P=0


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.217

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    okay, was für die Bib

    Ich bin für einen Staubwedel
    mit einer Packung Cetirizin

  8. Avatar von Dunkelblonde
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    177

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Warum gehst du nicht über einen schönen regionalen Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt und schaust, was es da gibt? Ich finde so etwas immer inspirierend, und da dürfte doch bestimmt was dabei sein - ein schönes Deko-Gesteck, Likör, etwas Gefilztes oder Getöpfertes, Seife, ein individuelles Schmuckstück oder Halstuch ...
    Damit unterstützt du auch die Leute in deiner Gegend, die sich hinstellen und ihre selbstgemachten Sachen verkaufen.

    Einen Gutschein kannst du dann immer noch dazu tun, wenn es nicht teuer genug war.

    Auch gut: Bioladen oder Reformhaus. Was für die Gesundheit. Da gibt es auch nette Sachen, auch Kosmetik und Duschgel und so was.

    Ich finde oft Geschenke, wenn ich einfach mal die Muse habe und ein bisschen herumschaue (das habe ich leider nicht so oft ...). Die Inspiration kommt mit dem Schauen.

    Die Dunkelblonde

  9. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.834

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Ein hübsches Notizbuch für die Mutter, da kann sie all die Bücher kurz beschreiben und bewerten, die sie gelesen hat
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  10. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.390

    AW: Wem was schenken? Ich bin verzweifelt 😂

    Zitat Zitat von Fluffie Beitrag anzeigen
    Aber ein Buch zu schenken wäre zu leicht, dann hat man sich ja keine Gedanken gemacht.
    Ich finde ja, dass Bücherverschenken noch die meisten Gedanken kostet. Soll doch zum Beschenkten passen. Aber wenn dein Vater so viel Wert auf den Wert des Geschenkes legt, ist's sicher nicht einfach.


    Meine Mutter (sie kann leider nicht mehr gut lesen, sonst hätte ich überhaupt keine Schwierigkeiten, für sie Bücher zu finden), bekommt dieses Jahr ein CD Set mit Geschichten aus 100 Jahren Deutschland. Von normalen Leuten 'von der Strasse' erzählt. Sie ist auch nicht einfach zu beschenken, da sie gerade ihre Wohnung ausmistet. Gutschein von DM geht auch immer.

    Die Omas bekamen zu Lebzeiten auch so Dinge wie Handcremes, Halstücher oder Pralinen.

    Wenn deine Mutter gerne gärtnert, schenk ihr doch Gärtnerhandseife und Handcreme.

    Oder beiden zusammen einen Gutschein für eine Weinprobe.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •