+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Inaktiver User

    Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    Alle Jahre wieder .......

    ....... gibt es bei uns Neujahrsbrezeln.

    Ich dachte früher, das sei in ganz Deutschland so - ist es aber nicht.

    Zur Erklärung: Diese Brezel ist größer als eine normale Brezel.

    Und es ist auch keine salzige Laugenbrezel, sondern sie ist aus eher süßem Hefeteig.

    Wer kennt diese Brezeln auch?


  2. Registriert seit
    14.01.2005
    Beiträge
    1.267

    AW: Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    ich kenne nur Martinsbrezel, auch aus süßem Hefeteig, teilweise mit Schokoüberzug oder Hagelzucker.

    Bei uns (NRW) gibt es Neujährchen,die man mit geschlagener Sahne füllt

    http://www.brd.nrw.de/lerntreffs/mat...ujaehrchen.jpg


  3. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.266

    AW: Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    Ich kenne die, ist aber letztendlich nicht anders als ein Blatz.

  4. Inaktiver User

    AW: Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    Zitat Zitat von bittersweet0403 Beitrag anzeigen
    nicht anders als ein Blatz.
    So hatte ich das noch nie gehört.

    Hab erst mal googeln müssen.

    Stuten - im Rheinischen Platz - ist ein Sammelbegriff für große, kompakte Gebäcke aus mittelschwerem Hefefeinteig. Die Abgrenzung von Stuten zu Hefezöpfen, Kränzen und anderem Formgebäck aus mittelschwerem Hefeteig liegt in der schlichteren Form

    Stuten

    Dann kommen diese Plätzchen also wohl von "Platz"?

  5. gesperrt
    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    117

    AW: Neujahrsbrezeln - gibt es die bei euch auch?

    Ich kenn das auch. Ja ich habe von meiner Patin immer einen bekommen. Das wahr ein Brezel aus Hefeteig, den aß man mit Marmelade. Ich fands prima. Heut bekomm ich leider keinen mehr, schade, denn heute würde ich meinen Brezel mit viel mehr Freude essen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •