Antworten
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 162
  1. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Liebe legrain,

    da muss man mehr als einmal ordentlich schlucken, wenn man Deine Worte/Erfahrungen liest. Wie oft in den letzten Tagen habe ich gedacht, über was für Lächerlichkeiten (Essen, Geschenke, Stress an Weihnachten) hier in machen Strängen gejammert wird, anstatt gottfroh darüber zu sein, das Fest gemeinsam mit seinen Lieben und vor allem in Gesundheit begehen zu können!

    Bei manch einem stillen Mitlesen habe ich bemerkt, wie viel Du an Wissen und Erfahrungen zu geben hast und wie oft Du zum Nachdenken anregst, abe auch zum Schmunzeln. ich hoffe, daß das, was Du gibst auch wieder zu Dir zurück kommt!

    Ich wünsche Dir viel Kraft, ein unzerstörbares Lichtlein in Dir und alles alles Liebe! Ich werde sicher öfter einmal an Dich denken und Dir nur die besten Wünsche senden!
    Shuri

  2. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Liebe Legrain,

    ich lese von Dir hier immer so viel Empathie und Lebensweisheit, dass es mich ganz betroffen und traurig macht, Dich so zu lesen. Ich sende Dir eine große Portion Kraft und Energie für diese schwierige Situation. Wie oben schon jemand geschrieben hat, sollen wir ja angeblich nur die Päkchen geschickt bekommen, die wir auch tragen können; Du hast doch sicher in der Vergangenheit auch schon gestaunt, was Du alles tragen kannst. Ich wünsche Dir, dass auch dieses Paket für Dich zu tragen ist. Hoffentlich stärken Dir dabei alle, denen Du stets soviel - hier und auch im richtigen Leben - Deinen Rücken. Ich würde das sehr gerne für Dich machen und kann Dir leider nur virtuell eine dicke Umarmung und viel Kraft schicken.

    Alles Gute für Dich.

  3. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    einfach mal ..
    Ich finde das kann nie schaden
    Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht.
    Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

    - Henry Ford -

  4. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen


    ..Dein Weihnachten ist nicht irgendwo draußen, das ist ganz tief in Dir drin. Damit Du den Menschen, denen Du hilfst, weiter helfen kannst...
    Eigentlich eine wunderbare Sache, oder? Auch wenn es momentan nicht so scheint

    Liebe Grüße
    Nichtnurmami

    hallo, danke für deinen beitrag!

    in der tat fühlte ich mich in den jahren des nichtfeierns mit "normalität" beschenkt, während sich ringsum ein grösserer anteil der leute wegen dekozeug und geschenken die nerven ruinierte.

    und ja, es geht um die kraft, die man für andere freilegen kann, um ihnen weiterzuhelfen.
    lg
    legrain

  5. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Hallo Legrain,

    mir stehen die Tränen in den Augen und ich nehme ich in die Arm. Ich glaube diese vielen Weihnachten haben dich zu einem ganz besonderen Menschen werden lassen.

    Wie viele deiner Beiträge habe ich schon gelesen? Viele verstanden, viele nicht verstanden, aber ich hatte eine Ahnung, dass der Mensch, der so schreibt schon viel erlebt haben muss und bin dankbar dafür, dass ich dich lese durfte und darf.

    Liebe Grüße
    Klecksfisch
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  6. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Zitat Zitat von Shuri Beitrag anzeigen
    Liebe legrain,

    da muss man mehr als einmal ordentlich schlucken, wenn man Deine Worte/Erfahrungen liest. Wie oft in den letzten Tagen habe ich gedacht, über was für Lächerlichkeiten (Essen, Geschenke, Stress an Weihnachten) hier in machen Strängen gejammert wird, anstatt gottfroh darüber zu sein, das Fest gemeinsam mit seinen Lieben und vor allem in Gesundheit begehen zu können!
    liebe shuri!
    du sprichst zwei grosse themen an, gesundheit, und das geschenk das fest mit seinen lieben begehen zu können. fehlt eines davon oder beides, wird die illusion rund um weihnachten kleiner.
    Wie oft in den letzten Tagen habe ich gedacht, über was für Lächerlichkeiten (Essen, Geschenke, Stress an Weihnachten) hier in machen Strängen gejammert wird
    es spielen sich wahre tragödien zu weihnachten ab. vor dem fest wird sich finanzuell und kräftemässig verausgabt, aber das aussen dargestellte setzt die innerfamiliären spiele nicht ausser kraft, es wirkt im gegenteil wie ein brennglas.
    die mitarbeiter der sozialeinrichtungen, notstellen und krankenhäuser haben an den feiertagen hochbetrieb.

    sehr am herzen liegen mir noch die obdachlosen, sie fürchten sich in der festzeit ein bisschen mehr.
    als kontrast zur konservativen gestaltung daheim, etablierten sich von hunderttausenden vorwiegend jungen menschen besuchte stadtfeste. parkbänke, plätze vor den kaufhäusern sind voll mit feierern, die sonst dort nächtigenden finden keine ruhe.

    in österreich bieten caritas und obdachlosenhilfen winterpakete mit schlafsäcken und warmen jacken an, jeder kann dafür spenden, dass es ein wohnungsloser es draussen überlebenswarm bekommt.

    Bei manch einem stillen Mitlesen habe ich bemerkt, wie viel Du an Wissen und Erfahrungen zu geben hast und wie oft Du zum Nachdenken anregst, abe auch zum Schmunzeln. ich hoffe, daß das, was Du gibst auch wieder zu Dir zurück kommt!
    ich entschied mich gestern, mir von euch etwas schenken zu lassen, ein paar worte zum kraft erneuern.
    danke auch dir für deine lieben worte!
    Geändert von legrain (20.12.2013 um 12:32 Uhr)
    lg
    legrain

  7. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Zitat Zitat von Klecksfisch Beitrag anzeigen
    Hallo Legrain,

    mir stehen die Tränen in den Augen und ich nehme ich in die Arm. Ich glaube diese vielen Weihnachten haben dich zu einem ganz besonderen Menschen werden lassen.
    danke, ich lerne lob zu tragen. und es fällt gar nicht mehr schwer.

    Wie viele deiner Beiträge habe ich schon gelesen? Viele verstanden, viele nicht verstanden
    oooh danke, das trifft exakt meinen humor. er ist heute nur versteckt, aber warte, wenn der wieder erwacht dann...

    , aber ich hatte eine Ahnung, dass der Mensch, der so schreibt schon viel erlebt haben muss und bin dankbar dafür, dass ich dich lese durfte und darf.
    wenn ich jetzt sage ich sei zwanzig, glaubt mir das nach so vielen missglückten weihnachten keiner mehr, wetten?
    Geändert von legrain (20.12.2013 um 12:29 Uhr)
    lg
    legrain

  8. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Zitat Zitat von Brausepaul Beitrag anzeigen
    einfach mal ..
    Ich finde das kann nie schaden
    lieber brausepaul, dein beistand freut mich sehr.

    ich lese oft und gern in deinen beiträgen.
    lg
    legrain

  9. User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    lieber brausepaul, dein beistand freut mich sehr.

    ich lese oft und gern in deinen beiträgen.
    Gern geschehen legrain
    Das geht mir bei deinen Posts ebenso
    Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht.
    Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

    - Henry Ford -

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: hatte noch nie ein weihnachtsfest. das schichsal war immer dagegen.

    Liebe legrain,
    wenn Weihnachten das ist, was tausendfach in den Familien zelebriert wird, mit dem Stress vor den Weihnachtstagen, der Überfülle der Geschenke, der Völlerei ... dann habe ich in den letzten 40 Jahren zusammen mit meinem Mann auch noch kein Weihnachtsfest gehabt. Weihnachten ist immer und überall, ist es doch das Fest der Liebe und der Mitmenschlichkeit. Ich wünsche dir für dieses Jahr, dass du ein bisschen davon zurückbekommst, was du gegeben hast (und das ist sicherlich nicht wenig) und dass es liebe Menschen gibt, die dich, wann immer ein Schicksalsschlag kommt, auffangen und mittragen.

Antworten
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •