Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    er sammelt nur Geschenke ein, die keinesfalls in Weihnachtspapier eingepackt werden

    Weihnachtspapier geht gar nicht


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da sich das Problem jedes Jahr auftut, würde ich mir überlegen, wie ich es jedes Jahr handhaben werde. Was spricht dagegen, Silvester einfach als Silvester zu feiern, wenn man weiß, am darauffolgenden Samstag nach Neujahr z.B. wird der Geburtstag gefeiert.
    Du feierst niemals an deinem echten Geburtstag...da liegt das Problem!
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  2. Inaktiver User

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Meine Tochter würde bestimmt gern mit dir tauschen;
    du kannst "rein feiern"
    Sie wurde vorgestern 18 und seit sie in die Schule kam, war sie sauer
    über das blöde Datum, eigentlich "sollte" sie schon zu Weihnachten da sein...
    Hier steigt morgen die große Party+ Silvester, ausnahmsweise mal ohne
    Gejammer über den Termin

  3. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    ...übers Reinfeiern schrieb ich schon....alle 10 Jahre... vllt, demnächst nun mit 55 eine Party....*überleg*

    Deiner Tochter alles Liebe nachträglich zum Geburtstag

    Während der Schulzeit bekamen alle Mitschüler ein Geburtstagsständchen, keine Hausaufgaben etc...ich war immer außen vor. für deine Tochter.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  4. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Während der Schulzeit bekamen alle Mitschüler ein Geburtstagsständchen, keine Hausaufgaben etc...ich war immer außen vor. für deine Tochter.
    Okay, aber das gilt ja für alle, die an einem festen Feiertag oder zu Zeiten, wo IMMER Ferien sind (z.B. zwischen Weihnachten und Neujahr) Geburtstag haben.

    Als Kind ist es blöd, aber später als Erwachsener doch eigentlich ganz gut, oder?

    Bei festen Feiertagen bzw. der Woche zwischen Weihnachten und Silvester kommt ja leider immer noch das Problem dazu, dass die potentiellen Gäste verreisen, z.B. in den Skiurlaub.

    Manchmal man am liebesten fragen: "Mama, wieso hast du nicht noch ein bisschen die Beine zusammengekniffen ...?!?" ;-)

    Würdet ihr eigentlich sagen, dass es ein Ranking der saublöden Tage gibt? Also ist jemand, der am 24.12. Geburtstag hat blöder dran als jemand der am 31.12. Geburtstag hat? Oder ist alles gleich doof?
    Geändert von Historia02 (01.01.2011 um 12:48 Uhr)

  5. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Zitat Zitat von Historia02 Beitrag anzeigen

    Würdet ihr eigentlich sagen, dass es ein Ranking der saublöden Tage gibt? Also ist jemand, der am 24.12. Geburtstag hat blöder dran als jemand der am 31.12. Geburtstag hat? Oder ist alles gleich doof?
    Mein Ranking
    1.1. nur doof...habe genügend geschrieben

    Nun die Tage, die ich besser finde, da wenigstens ein Brunch oder Kaffeeklatsch möglich wäre (in meiner Vorstellung)

    24.12....hach morgens Sektempfang und Häppchen
    25.12. und 26.12....ich gehe in ein Restaurant meiner Wahl mit dem gesamten Anhang
    31.12...ich beginne mit Kaffeeklatsch und meine Gäste feiern dann erst meinen Geburtstag und dann das Neue Jahr
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  6. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Ich habe morgen

    Früher war es so, dass alle mal im Laufe des Tages reingeguckt haben auf Sektchen und Häppchen.

    Ich hatte immer stramm zu tun, abends, wenn andere erst anfingen zu trinken, wieder nüchtern zu sein

    Heute ist mir der ganze Rummel zuviel, ich werde chic essen gehen, ein Konzert anhören (wie gut, dass ich in der schönsten Stadt der Welt lebe, wo das möglich ist) - und den Jahreswechsel genieße ich bei einem Glas Sekt an der Alster und das Feuerwerk wird hoffentlich großartig.

    Obwohl mein Geburtstag dann schon vorbei ist, ist das für mich das Highlight überhaupt. Nicht jeder bekommt so etwas geboten.

    Wie hier schon jemand anderes schrieb: das relativiert sich alles mit dem Alter.

    Nachfeiern halte ich für eine gute Möglichkeit. Machen andere Menschen, die werktätig sind und in der Woche Geburtstag haben, ja auch. Da laufen doch auch nicht montags oder dienstags große Feten. Jeder möchte gern ausschlafen nach einer Feier....

    Oder seinen Kater pflegen.....

  7. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Hier mal ein kleines Update:
    Mein Freund hat mir einen Flug nach Paris geschenkt, da meine Freundin grad ein halbes Jahr in Versailles wohnt :)
    Leider wird es in diesem Jahr kein Feuerwerk in Paris geben, aber wir werden schön am Versailler Schloss Schlittschuhfahren und dort feiern.
    An meinem Geburtstag werde ich dann mit meinem Freund Paris anschauen und am 2. Januar gehts morgens wieder heim. Nur der Flug macht mich noch etwas nervös... =/
    Nachfeiern werde ich wahrscheinlich wie letztes Jahr am 5.Januar, vor dem Feiertag. Vielleicht kann das zum Ritual werden.
    Es ist einfach schade, dass man am eigentlichen Geburtstag keine Socke sieht, daran muss man sich eben gewöhnen.
    Zartbitter, ich denke an dich wenn ich in Paris bin und schicke dir gedanklich Geburtstagsgrüße :))

  8. Inaktiver User

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Du feierst niemals an deinem echten Geburtstag...da liegt das Problem!
    Naja, Niemals ist ein großes Wort. Wer will, kann doch. Dann natürlich nicht, alla kommt mal vorbei. Sondern ganz geplant, vor allem rechtzeitig.


    So unterschiedlich sind Menschen. Ich hab' im Sommer und flüchte, daß ich meine Ruhe habe ....

    Oh Leut, wenn das unsere Probleme sind, dann Herzlichen Glückwunsch für jeden Tag des Jahres

  9. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    bonneya, herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    anni890 & Zartbitter: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG!

  10. User Info Menu

    AW: Geburtstag an Neujahr - jedes Jahr ein Problem

    Ihr lieben Geburtstagskinder,

    Alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

    Wünsche Euch ein superschönes neues Lebensjahr.



Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •