Umfrage: Und wie schlafen Sie?

Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92
  1. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Was für ein wunderbar fantastisches Kissen ist das?
    Es könnte meine Rettung sein!
    Hier ist es: Jewel Bedding viskoelastisches Antifalten Kopfkissen.
    Ich bin Bauchschläfer und habe mir durch diese Liegeposition die bekannten Senkrechtfalten angeschlafen. Deshalb war ich nachts öfter mal wach, um die richtige Position fürs Gesicht zu finden, damit sich diese Falten nicht vertiefen. Das ist aber eigentlich unmöglich. Durch dieses Kissen ist mein Gesicht jetzt "freischwebend" bei Seiten- und Bauchlage. Das beruhigt mich so sehr, daß ich schlafe wie ein Baby. Außerdem stützt es perfekt den Nacken und Hals. Das Material ist weich und fest zugleich, ganz toll. Ich verreise nie mehr ohne mein Zauberkissen.
    ein Vampirgedicht!

    Blut
    ist gut

    Licht
    nicht

  2. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Zitat Zitat von Jaelle Beitrag anzeigen
    Seit ich mein wunderbares fantastisches Kissen habe, schlafe ich wie ein Baby. Auf der Seite oder auf dem Bauch, egal. Rückenlage geht leider gar nicht, obwohl ich das gerne möchte und schon oft probiert habe. Mein Körper kann das nicht.
    Ich bin auch Bauchschläferin, habe unlängst nach einem Bauchschläferkissen gegoogelt. Habe unter folgendem Online-Magazin einen Artikel gefunden, wo ein solches Kissen empfohlen wird. Werde mir dieses wohl die nächste Zeit kaufen. Siehe folgender Link:[editiert]
    Geändert von mkr (24.05.2016 um 11:26 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  3. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich bin Seitenschläfer und habe seit einigen Wochen totale Schmerzen in der Halswirbelsäule. Obwohl ich ein ergonomisches Kissen habe, schlafe ich seitdem ohne Kissen und es ist wirklich besser geworden.

  4. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich bin auch Seitenschläfer/in. Mein Kopfkissen ist meist von meinem schwarzen Kater besetzt, das Fußende von dem Katzenmädchen.

    Wenn der alte Kater bei mir schläft, liegt er an meinem Bauch gekuschelt.

    Auf dem Rücken schlafen geht nicht weil ich dann schnell "Rücken" hab. Und auf dem Bauch liegen geht auch nicht, da meine grosse Brust stört.

  5. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich schlafe in einem 1,20 m breitem Bett, frei stehend. Liegefläche 70 cm hoch. Schattenboxend nach allen Seiten. Freiheit pur. Matratze weich, Kopfkissen mal fest, mal weicher, je nach Nackenverspannung.

    Liege eher rechts beim Einschlafen, immer ein Stillkissen zwischen den Knien. Nützlich auch zum Ablegen der Arme.

    Bis 4 Uhr morgens brauche ich meine ohnehin dünne Bettdecke. Aber dann wird sie mir zu warm, wird aus dem Bett gestoßen und links an der Bettkante liegt längs aufgerollt ein Biberbettbezug 220 cm x 155 cm, der dann bis morgens als Zudecke dient.

    Also alles in allem Prinzeßken auffe Erbse.

    Aber ich behaupte, so recht gut zu schlafen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  6. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich habe keine feste Schlafposition. Ich drehe mich sehr oft, da ich auch öfters aufwache. Mal liege ich am Rücken, mal etwas mehr seitlich rechts, mal etwas mehr seitlich links...da kommt alles vor. Nur auf dem Bauch liege ich eigentlich nie. Könnte mir das auch nicht wirklich vorstellen, wie das klappen kann. Jedenfalls nicht in meinem Bett/auf meiner Couch.

  7. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    So ein langes Seitenschläfer- Stillkissen habe ich auch. Ich habs während der letzten Schwangerschaft gekauft, um den Bauch zu stützen, jetzt ist der Bauch weg, aber ich kann ohne so ein Teil nicht mehr gut schlafen.
    Das Bett freistehend geht bei mir überhaupt nicht. Ich brauche eine Wand. Meist drücke ich zum einschlafen meine Füße oder den Rücken gegen die Wand, das gibt mir ein Gefühl von Sicherheit.
    Krankenhausbetten sind der Horror, eng und freistehend. Nach einem Krankenhausaufenthalt bin ich total gerädert und übernächtigt.
    ein Vampirgedicht!

    Blut
    ist gut

    Licht
    nicht

  8. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Zum Einschlafen auf dem Rücken, danach auf dem Bauch Bevorzugt auf einem 80x40 Kissen...

  9. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    An die Bauchschläfer: braucht ihr auch ein Kissen unter den Bauch? Ich hab nun schon 3 Matratzen probiert von weich bis hart. Bei jeder tat mir sofort mein Hohlkreuz weh ohne ein Kissen unterm Bauch. Das ist manchmal nervig weil ich beim drehen immer das Kissen mitpacken muss.
    Hab ich die richtige Matratze noch nicht gefunden oder liegts an meiner hohlen Säule ☺

  10. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Also ich bin eine Seitenschläferin. Liege die ersten paar Minuten vor dem einschlafen auf der linken Seite und wechsle dann auf die rechte Seite. Da schlaf ich dann auch ein und wache auch meist auf der rechten Seite wieder auf. Habe meist noch einen Arm unter dem Kissen/Kopf. So kann ich super schlafen.

Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •