Umfrage: Und wie schlafen Sie?

Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 92
  1. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    ich bin bauch- und seitenschläfer.
    es kann passieren dass ich auch mal auf dem rücken einschlafe, aber dann leif meisst noch der fernseher.
    manchmal wache ich auf der anderen seite des bettes auf, oder liege auch mal quer am fussteil.
    ruhiger schlafe ich wenn ich besuch habe.
    dann gerne löffelchen, schön eng und fest umarmt.
    die beine von meinem bett habe ich abmontieren lassen.
    ich habe bemerkt dass ich in bodennähe den besseren schlaf habe.
    warum das so ist weiss ich nicht.
    jedenfalls kahm ich nach einem matratzenlager bei freunden auf die idee.
    habe sonst aber keine höhenangst

  2. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Wenn es weich genug ist, schlafe ich auf dem Rücken. Da ich ein extremes Hohlkreuz habe, muss es wirklich weich, sein damit ich auf dem Rücken schlafen kann oder ein Kissen mit 80x80 wo ich noch mit dem Schulterbereich drauf liege.
    Wenns zu hart ist schlafe ich auf dem Bauch, wobei ich das Kissen unter die Brust schiebe. So kann ich dann auch auf gewöhnlichem Fußboden ruhig und erholsam schlafen.

  3. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich schlafe meist auf der Seitenlage und hin und wieder auf dem Bauch.
    Selten auf dem Rücken, da ich so nicht einschlafen kann.

  4. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Und ich schlafe einfach nur schlecht, leider !
    Es ist ein Glück zu lesen
    Elke Heidenreich

  5. User Info Menu

    Stirnrunzeln AW: Und wie schlafen Sie?

    Einschlafen kann ich am entspanntesten in Seitenlage, wobei ich links nur schlecht liegen kann weil ich das Gefühl habe, dass mir das auf's Herz drückt und ich ein Stechen dort fühle. Auf dem Rücken kann ich sehr schnell einschlafen, bekomme dann aber ebenso schnell seltsame Träume bis hin zu Albträumen. Generell schlafe ich eher schlecht, presse auch oft die Zähne zusammen und habe dann Kopf- und/oder Kieferschmerzen.

  6. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Ich bin auch Seitenschläferin. Zum Einschlafen lege ich mich auf die linke Körperseite.
    Im allgemeinen schlafe ich sehr gut. Am Besten aber wenn ich von einer Reise zurück komme. Dann weiß ich mein eigenes Bett, meine wunderbare Matratze wieder richtig zu schätzen und genieße das ausgiebig. Ich sollte öfters verreisen!

  7. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Seit ich mein wunderbares fantastisches Kissen habe, schlafe ich wie ein Baby. Auf der Seite oder auf dem Bauch, egal. Rückenlage geht leider gar nicht, obwohl ich das gerne möchte und schon oft probiert habe. Mein Körper kann das nicht.
    ein Vampirgedicht!

    Blut
    ist gut

    Licht
    nicht

  8. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    wie ich schlafe??
    beschissen - seit den blöden Wechseljahren.
    Sonst fühle ich mich wie vorher.
    Nur schlafen kann ich nicht..gehe selten vor 24 h ins Bett.
    Morgens, wenn der Wecker dann klingelt, könnte ich..aber das geht ja nicht.

    Nur gut, dass es gute Bücher gibt. Die lese ich des Nachts...und nutze die Zeit, damit ich nicht
    rumgrübele.

    Besonders müde bin allerdings zum Glück tagsüber nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Zitat Zitat von Jaelle Beitrag anzeigen
    Seit ich mein wunderbares fantastisches Kissen habe, schlafe ich wie ein Baby
    Was für ein wunderbar fantastisches Kissen ist das?
    Es könnte meine Rettung sein!

    @Ruby
    Ja, meine Schlafprobleme fingen auch mit den Wechseljahren an und auch meine Methode, um nicht stundenlang grübeln zu müssen, sind Bücher. Ein Glück, dass ich von Kindheit an eine Leseratte bin.
    Übrigens leiden alle Frauen meines Alters, die ich kenne, unter dieser Schlaflosigkeit.
    Es ist ein Glück zu lesen
    Elke Heidenreich

  10. Inaktiver User

    AW: Und wie schlafen Sie?

    Sehr gut. Meistens in Rückenlage, auch gerne rechts.

    Allerdings brauche ich Ruhe, ein Schnarcher an der Seite, Verkehrslärm etc, geht nicht.

    Wichtig ist eine sehr weiche Matratze.

    Wechseljahre sind bei mir absolut ohne Einfluss, eher schlafe IC besser als vorher.

Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •