Umfrage: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52
  1. Avatar von High-Heels
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    133

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Ich bin mit meinem Körper so zufrieden, ich bin 183cm groß und mein Gewicht ist 65kg das ist für meine Größe OK und ich fühle mich auch wohl dabei.
    High Heels verändern das Leben, je höher die Absätze um so lieber

  2. Inaktiver User

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Ich bin ebenfalls zufrieden mit meinem Körper. Er schaut (eigentlich) toll aus. Bin 1,70 m groß, wiege 64 Kilo. Habe eine schöne Oberweite. Insgesamt also schön weiblich.
    Aber ein Problem plagt mich dennoch: Ich leide seit 2 Jahren unter einer überdehnten Bauchmuskulatur und wenn ich den Bauch nicht permanent einziehen würde säh' ich regelrecht schwanger aus. Da genügt nur ein Glas Wasser und der Bauch wird hart und kugelrund. DAS belastet mich sehr, denn ich habe eigentlich sehr starke Bauchmuskeln. Wenn ich den Bauch anspanne ist er wie durchtrainiert.
    Ich denke irgendwann muss ich da was machen lassen, zumal das ja meines Erachtens nicht nur ein kosmetisches Problem ist. Es ist auch unangenehm. Als hätte ich Klötze im Bauch.

    Alle Welt meint immer ich hätte doch eine Top Figur. Klar. Sieht man ja auch nicht, wenn ich den Bauch einziehe. Und habe schlanke Beine. Es sei noch anzumerken, dass ich 2 Kinder habe und vor 4 Jahren an Brustkrebs erkrankt war und seitdem starke Medikamente einnehmen muss. Die haben vielleicht dazu beigetragen.

    Wer kennt dieses Problem noch? Bin erst 41. So was habe ich schon mal von älteren Frauen gehört.
    Man nennt ihn auch "Fußballbauch".
    Geändert von Inaktiver User (04.01.2015 um 11:11 Uhr)

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.019

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Ich bin zufrieden. An den Dingen die mir weniger gefallen kann ich nichts tun (gebt mir mal eine Knochensaege!) also warum sollte ich mich dadrueber aufregen oder ungluecklich sein? Weil ich knochenmaessig nie in eine Hose in Groesse 36 passen werde? Also ehrlich, das Leben ist schoen. Da muss ich mir nicht extra was suchen um nicht gluecklich zu sein.


  4. Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    38

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Ich bin ein 45 jähriger Mann und bin jetzt in meinem Alter zufriedener als früher. Ich bin immer gerne ins Fitnessstudio gegangen und habe mich immer verglichen und alles mögliche an meinem Körper vermessen. Im Alter von 32 hatte ich dann zwar den besten Körper in meiner Zeit aber war am unzufriedensten. Ich gehe heute immernoch gerne zum Sport und ruhe irgendwie in meinem Körper.
    Ich bin zufriedener trotz ein paar Falten und trotzdem mein Körper so langsam älter wird. Wie eine Last verschwand mit den Jahren der ständige Druck immer super toll auszusehen.

  5. Inaktiver User

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Mal so - mal so. Aussehensmässig finde ich mich okay, schlank, groß, noch ganz gute Haut.. Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes "knackig"..es knackt hier & da - weniger Rücken- und Schulterschmerzen wären schön, und ich wünsche mir, dass mich beim Laufen nicht immer irgendwelche Weinbergschnecken überholen würden.
    Ich würde auch gerne besser schlafen.
    Es wäre nett, wenn ich mich nach einem kleinen Glas Rotwein so fühlen würde, als hätte ich die ganze Flasche verinnericht. Aber sonst? Bislang kein Alzheimer in Sicht. Mein junger fitter Arzt beginnt seinen Vortrag mit: "Also für iiiiihr Alter sind sie doch gut drauf! " ;-) Das ist doch super!
    Im Yogakurs, den ich seit kurzem besuche, erfülle ich sogar eine wichtige Aufgabe....ich diene als abschreckendes Beispiel. Man hat mir gesagt, dass das besser wird. Schauen wir mal!

    Was will man von einem fast 60jährigen Körper auch erwarten? Die Figur ändert sich: die Beine, die Arme werden dünner, der Busen wird größer komischerweise und wenn man nicht aufpasst, wächst einem ein Schwabbelbauch, der sich nur sehr schwer vertreiben lässt.
    Man altert, egal, wie sportlich man ist, wie gut man sich pflegt und wie lebenszugewandt die Einstellung auch sein mag. Hauptsache, der Kopf funktioniert noch..auch wenns obendrauf gräulich wird oder licht.

    Viele werden gar nicht so alt.
    Also sindmer zufrieden!!


  6. Registriert seit
    30.11.2015
    Beiträge
    38

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Ach mensch dafür könnte ich dich jetzt mal drücken. Wie sag ich immer so schön. Es könnte schlimmer sein und prompt wurde es schlimmer.


  7. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.561

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Am meisten stört mich an meinem Körper, dass ich nur 1,56 m groß bin, 10-15 cm mehr wären perfekt. Mit High Heels kann ich leider nicht gut laufen, meine ideale Absatzhöhe sind 5 cm.

    Ansonsten habe ich jetzt im Gesicht hier und da ein paar Fältchen, die ich früher nicht hatte. Aber ich habe jetzt halt die 40 überschritten und sehe nun mal nicht mehr aus wie 20.

    Mit meiner Figur dagegen bin ich sehr zufrieden. Obwohl ich reichlich esse - vor allem auch sehr gerne Süßes - und wenig bis gar keinen Sport mache, bin ich schlank.

    Im Großen und Ganzen bin ich mit meinem Körper also zufrieden.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)


  8. Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    152

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Bei mir ist die Zufriedenheit auch tagesabhängig. Momentan bin ich sehr unzufrieden mit meiner Haut im Gesicht... komme gerade vom Optiker und habe dort vor dem Spiegel meine neuen Linsen probiert .... und plötzlich sehe ich dunkle Hautflecken auf dem Nasenrücken und unter den Augen - das kommt vom vielen Sport im Freien ( und früher keine Sonnencreme benutzt ). Wenn ich dann sportlich unterwegs war und viel frische Luft getankt habe, fühle ich mich richtig wohl im meinem Körper. Natürlich könnte er etwas fraulicher sein, denn leider bin ich bei der Vergabe der Oberweite "vergessen" worden. Aber ich bin froh dass ich schlank bin und durch viele Jahre Sport noch ziemlich knackig. Aber wenn ich im Studio trainiere vergleiche ich mich schon manchmal mit den jungen und fitten Frauen. ( Ich bin Ü50, jung sind für mich die unter 40jährigen )
    Vor kurzem habe ich ebenfalls mit Yoga angefangen und ich bin mit Abstand die Jüngste! Fast alle Damen sind Ü75 und viel gelenkiger als ich. Aber ich freue mich und nehme sie mir als Vorbild - so beweglich will ich auch im Alter sein. Momentan freuen sie sich wenn ich bei den Übungen ihre Hilfe brauche...
    Mein Fazit: weniger vergleichen, dann ist man zufriedener!!

  9. Avatar von GirlInTheGreenScarf
    Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    1.015

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    So langsam fange ich an, meinen Körper zu mögen. Er ist zwar weit davon entfernt, perfekt zu sein bzw. was einem so als perfekt vorgehalten wird, aber so bin ich eben. Ich wiege knapp 80 kg bei einer Größe von 1,72m, trage Größe 42 und habe eine richtig schöne, große Oberweite, um die mich schon einige beneidet haben.

    Leider ist im Moment meine Haut nicht besonders schön. Sehr fettig und durch meine Rosazea habe ich eben einige Unebenheiten und Pickelchen. Aber mit einem guten Make-Up bekommt man das zumindest optisch in den Griff

  10. Inaktiver User

    AW: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Körper?

    Klingt jetzt blöde, so altklug oder überheblich - aber so ist das nicht gemeint...

    Fangt an, Euren Körper so früh wie möglich zu mögen.
    Wartet nicht, bis ihr 5 kg mehr/weniger habt - die Haare gewachsen sind, ihr sportlich(er) geworden seid.
    Mögt euch JETZT, ganz unabhängig davon, wie andere euch finden. Man kann sich bewusst entscheiden, sich zu mögen. Keine abwertenden Äußerungen über sich selbst..sich nicht kleinmachen..das ist schon mal ein Anfang.

    Mit dem Altern wird euer Körper nicht besser - ganz im Gegenteil.
    Wer sich schon als junger, starker, gesunder Mensch nicht mag...

    Wenn ich sehe, welches Leid es gibt, weil sich Menschen nicht "schön" finden, nicht zufrieden mit ihrem Körper sind..wegen irgendwelcher Kleinigkeiten..wie traurig..

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •