Umfrage: Was ist Ihr Lieblingstier?

+ Antworten
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 182
  1. Avatar von Mondschaf
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    9.190

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Ich liebe alle Tiere (außer viele Insektenarten), aber wenn ich welche nennen müsste, wären es:
    Katzen
    Eulen
    Raben
    Affen, v.a. Orang-Utans
    Schildkröten
    x
    you will cross the bridge when you get to it

  2. Avatar von kleinenellie
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    5.308

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Ich mag eigentlich alle Tiere gern, auch Insekten

    Am allerliebsten jedoch meine Haustiere, mein Hund, meine Hasen, meine Ratten und meine Vögel
    Alles Liebe, Nellie

    Jetzt auch als Next erhältlich

    WEDER HARTZER NOCH ARBEITSLOS. Trotzdem prügel ich nicht auf diese ein

  3. Avatar von marischo
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    1.024

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Hunde, definitiv.

    Ich mag es zu sehen, wenn nach einem langen Schultag meine Söhne sich auf den Boden setzen, um jeder seinen Hund zu kraulen und die Hunde ihre Stirn an den Bauch "ihres" Kinds legen, um dieses Kraulen irgendwie ganz inniglich zu geniessen.
    PLEASE don't talk to me before I've had my first cup of coffee in the morning.

  4. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.359

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Zitat Zitat von marischo Beitrag anzeigen
    Hunde, definitiv.

    Ich mag es zu sehen, wenn nach einem langen Schultag meine Söhne sich auf den Boden setzen, um jeder seinen Hund zu kraulen und die Hunde ihre Stirn an den Bauch "ihres" Kinds legen, um dieses Kraulen irgendwie ganz inniglich zu geniessen.
    Ein schönes Bild sehe ich da.

    Was habt Ihr für Hunde?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.061

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Der da:

    http://www.vogelwarte.ch/assets/imag...0px/1320_0.jpg


    Und zum Glück sehe ich den ab und zu "in echt" (also nicht im Zoo).

    Grundsätzlich mag ich alle Tiere - aber Wildtiere eindeutig mehr als Haustiere.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  6. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.061

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Ich hätte gerne einen halbzahmen Raben, der frei wäre, aber mich öfters besucht
    bzw. in meiner Nähe ist.
    Das hab ich mit einem Elsternpaar.
    Ist meistens sehr schön. Manchmal aber eher anstrengend - die Viecher sind klug und neugierig und verspielt, die haben mir schon diverse Dinge auf dem Balkon abmontiert. Ausserdem sind sie gute Nachäffer - vom Spatzengezwischer bis zum Handyklingelton haben sie alles drauf (und jeden neuen Klingelton innerhalb kürzester Zeit). Und ich bin sicher, die lachen sich schief, wenn sie wieder mal jemanden reingelegt haben, inklusive mich ...

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.322

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Zitat Zitat von Horus Beitrag anzeigen
    Der da:

    http://www.vogelwarte.ch/assets/imag...0px/1320_0.jpg


    Und zum Glück sehe ich den ab und zu "in echt" (also nicht im Zoo).

    Grundsätzlich mag ich alle Tiere - aber Wildtiere eindeutig mehr als Haustiere.
    Geht mir ähnlich. Sollte es eine Wiedergeburt geben, möchte ich auf keinen Fall Haustier werden.

  8. Avatar von Horus
    Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    44.061

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Wobei natürlich so eine verhätschelte, geliebte, im Notfall intensivmedzinisch betreute Hauskatze das wesentlich angenehmere und leid-losere Leben hat als ein Wildtier, für das schon nur ein Hungerwinter oder ein verstauchtes Gelenk langes Leiden und das Todesurteil bedeuten kann.

    Vielleicht habe ich GERADE DESHALB solchen Respekt vor den und Zuneigung für die Wildtiere.

    Und es ist einfach etwas sehr Intensives, wenn man aus zwanzig Metern Entfernung einer wilden Gämse zuschauen kann (die einem sehr wohl bemerkt hat, aber die Nähe akzeptiert) oder wenn man von einem wilden Bartgeier um ein Haar über den Haufen geflogen wird, wie ich kürzlich. So was Intensives hab ich auch mit meiner heiss geliebten Kindheitskatze nie erlebt. Es ist was anderes.

    Achtung, Lesen gefährdet die Dummheit!
    _____________________________________

    Mut ist nicht das Gegenteil von Angst. Sondern die Erkenntnis, dass etwas anderes wichtiger ist als die eigene Angst.

  9. Avatar von marischo
    Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    1.024

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ein schönes Bild sehe ich da.

    Was habt Ihr für Hunde?
    Eine Mini Border Collie Hündin, die sich in Irland von den Komposthaufen unseres Ferienhauses ernährte und die sich bei näherem Nachforschen als ungeliebter Zweithund eines Bauernhofs herausstellte, will sagen: ein unter Schwierigkeiten mit einem Linienflieger importierter Straßenhund. Rückflug-Ticket beim Billigflieger verfiel.

    Ein Dackel-Terrier-sonstwas Mischling aus dem polnischen Tierschutz, uns unter falschen Angaben untergeschoben, bissig, dickköpfig, renitent (genau wie der Tierschutz, als wir die zur Verantwortung ziehen wollten). Zusätzlich voll Angst vor Menschen, Kindern nicht zum Glück, Wind, Sonne, Geräuschen, Alleinsein, mit anderen Worten Angstbeisser. Hunderte von Euro in einen Tiertrainer gesteckt. Ein unendlich ergebenes Tier, das es ein letztes Mal im Leben geschafft hat, über seinen Schatten zu springen und Vertrauen zu wagen. Nur für meine Kinder und mich. Seitdem wird ein Babytörchen geschlossen, wenn Gäste kommen, und der Pole darf - sich in Sicherheit befindlich - hindurchlugen. Alles andere wäre fahrlässig.

    Das erste: eine zuckerkrustige Erfolgsgeschichte.

    Das zweite: die Realität bei Falschvermittlung und die Konsequenzen für die angeschmierte Familie ...
    PLEASE don't talk to me before I've had my first cup of coffee in the morning.

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.359

    AW: Was ist Ihr Lieblingstier?

    Hallo marischo,

    toll, dass der Pole bei Euch bleiben konnte und dass Ihr Euch an den Bedürfnissen dieses Traumapatienten orientiert. Er wäre sonst ein Wanderpokal geworden.

    Ich kam durch ein Versehen (ich sollte eigentlich nur ein Foto bekommen und wollte keinen dritten Hund zu meinen Senioren) an eine schwer gestörte Rumänin, die erst ein paar Monate alt war. Wahrscheinlich Deprivation. Sie hat (hatte, ganz langsam sehe ich Besserung) vor allem Angst, besonders vor Männern und Kindern, Geräuschen, jeder fremden Umgebung, fast allen Außenreizen. Allerdings flieht sie und beißt nicht. Sie ist heute noch sehr ängstlich und "in Therapie" und bekommt jetzt seit kurzer Zeit Medikamente. Training allein hat nicht gereicht..

    Ich lebe relativ zurückgezogen, das passt zum Hund. Zuhause ist sie frech, tiefenentspannt. Langsam, d.h. nach 3,5 Jahren, fängt sie an, zu meinen beiden Freundinnen, die ab und zu kommen, und im Büro zu meinen Kollegen vorsichtig Kontakt aufzunehmen

    Eine Riesen-Umstellung ist so ein Hund, denn bisher hatte ich lauter "glücklich" aufgewachsene Hunde aus tollen Zuchten. Für die war jeder Ausflug, jede Reise, alles Neue, inklusive Sylvesterfeuerwerk, ein schönes, spannendes Abenteuer. Mit der Rumänin gehe ich jetzt jeden Tag dieselben Wege, da ist sie einigermaßen sicher. Am liebsten ist sie zuhause.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •