Umfrage: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 123
  1. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, gehts rein ums Durst löschen, trinke ich am liebsten Wasser mit ... käme aber nie auf die Idee, darum so ein Tamtam wie zu einer Weinverköstigung zu machen.

    In Kneipe, Bistro, Bar, Café oder Restaurant bestelle ich gern mal ein Perrier ... warum (?) ... weil ich die Flasche so gern ansehn' mag
    Stimmt, die sind hübsch anzuschauen.
    Eu só sou eu contigo aqui

    Tudo isto existe
    Tudo isto é triste
    Tudo isto é fado

  2. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.273

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    In Kneipe, Bistro, Bar, Café oder Restaurant bestelle ich gern mal ein Perrier ... warum (?) ... weil ich die Flasche so gern ansehn' mag

    ach....und die Wirte haben nix dagegen wenn Du sie nur anguckst


  3. Inaktiver User

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Wenn ich richtig Durst hab, trink ich eh am liebsten Apfelschorle. Zu Haus natürlich selbst gemischt mit Prickelwasser und vernünftigem Apfelsaft ... vor allem nach Sport oder sonstigen Anstrengungen.

    Aber unterwegs (in der City, im Zug, oder so) darfs ruhig auch mal ne Fertigschorle sein ... die von Lift z.B. finde ich gar nichtmal übel ... auch wenn's natürlich pure Chemie ist ... aber das ist Fertig-Vegan-Futter ja auch ...


  4. Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Wir haben super Leiungswasser-Qualität. Doch ich bevorzuge diesem trotzdem lieber das Mineralwasser.


  5. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.199

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von LisaHe Beitrag anzeigen
    Wir haben super Leiungswasser-Qualität. Doch ich bevorzuge diesem trotzdem lieber das Mineralwasser.
    jetzt nimmt mich das doch wunder. Was bewegt dich dazu, dir Mühe auf dich zu nehmen, dir ein Getränk zu beschaffen, das a) deutlich teurer, b) qualitativ schlechter und c) deutlich aufwendiger in der Beschaffung ist? Ich kann mir beim besten Willen keinen einzigen Vorteil vorstellen, der a, b und c aufwiegen könnte. Was ist er?

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  6. Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    a) deutlich teurer, b) qualitativ schlechter und c) deutlich aufwendiger in der Beschaffung
    Ja diese Punkte sind schon ganz richtig. ich schmecke nur die Qualitativen Unterschiede (b)) leider nicht. Mir schmeckt das mit Kohlensäure versetzte Mineralwasser ein wenig besser.
    Und greife für alles außer Hygiene, Kochen und Tee lieber zum Mineralwasser.

  7. Avatar von Insane
    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    15

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Am Leitungswasser hier hab ich nichts zu bemängeln und sprudele es meistens selbst auf.
    Gewisse Sorge besteht wg. der Rohre allerdings schon, (Ur-)Altbau, wer weiß..
    Kaufe ab und zu dann doch "fertiges" Mineralwasser, vor allem, wenn ich es irgendwohin mitnehmen will/muss.

  8. Avatar von beagle88
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    134

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Ich bevorzuge das Bizzel-Blubber Mineralwasser aus der Flasche. Auch ich habe in meinem Wohnort einwandfreies Wasser, doch weiß ich nicht, ob die Rohre im Haus noch so einwandfrei sind!
    Mineralwasser schmeckt mir einfach besser als das fade Leitungswasser. Leitungswasser schmeckt mir dann, gerade jetzt, wenn es warm ist und man es dann in Flaschen abfüllt und mitnehmen möchte, nach "eingeschlafenen Füßen". Außerdem ist Mineralwasser mit diversen Mineralstoffen versetzt, ich kann mir aussuchen, ob ich es z.B. lieber salziger haben möchte anhand des darin vorhandenen Natriums. Plastikwasserflaschen benutze ich allerdings nicht, kaufe mein Wasser in Glasflaschen, schmeckt dann auch besser!

  9. Avatar von Plapperkaefer71
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    90

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Früher war ich überzeugte Sprudel-Trinkerin, doch dann hat mich ein Frankreich-Urlaub kuriert. Dort schien es nur stilles Wasser zu geben und es hieß also entweder das trinken oder verdursten. Danach mochte ich nur noch stilles oder medium Wasser, am liebsten eine leicht salzige Edelmarke oder was aus regionaler Abfüllung. Discounter-Wasser aus Plastikflaschen ist für mich einfach nur "bäh". Mittlerweile trinke ich aber fast nur noch Leitungswasser, habe einfach keine Lust auf das Geschleppe. Alles eine Sache der Gewöhnung! Höchstens für angekündigten Besuch wird noch Wasser gekauft.
    Ich habe jetzt im Sommer meistens eine 0,5 l Flasche in der Handtasche. Ich kann die in Deutschland fast überall auf dem Damenklo auffüllen. Im Kaufhaus, Kino, Kongresszentrum - sogar auf dem Flughafen hinter der Sicherheitskontrolle!
    Früher oder später kommen alle kleinen Käfer in den Himmel.
    (Dace Ruksane)


  10. Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    27

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Bei mir gibts auch nur Mineralwasser aus der Flasche. Was anderes kommt nicht in meinen Magen. Zudem krieg ich Leitungswasser einfach nicht runter (ist bei uns hier sehr kalkhaltig).

+ Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •