Umfrage: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122

  1. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.228

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn ich in Rom nicht aus einem der vielen öffentlichen (und meist antiken) Brunnen aus dem Hahn (indem man den Hahn unten zuhält und durch die kleine Öffnung oben das Wasser fliesst) getrunken habe ... bin ich nicht in Rom gewesen ...
    Vielleicht bin ich wirklich zu misstrauisch.
    Ich habe sogar immer Mineralwasser zum Zähneputzen verwendet.

  2. Avatar von Woodstock62
    Registriert seit
    13.02.2001
    Beiträge
    9.569

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Ich trinke sowohl als auch... mit Blubber = gekauft und ohne Blubber = Leitungswasser. Ganz einfach und dann nach Lust und Laune.
    Normale Menschen machen mir Angst!!!

    **Ich bin nicht dick - das ist erotische Nutzfläche!**


  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    5.871

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Wir haben hier wunderbar weiches, wohlschmeckenedes Leitungswasser,
    warum dann Kisten kaufen und Geld ausgeben ?!
    Ich habe so einen edlen Kristallkrug,fülle da Wasser rein und stelle es kalt.
    Macht gleich mehr her als bloß aus der Leitung....

    Während meiner letzten Schwangerschaft vor 6 Jahren hatte ich wochenlang
    (nach Nierenbeckenentzündung) noch Probleme mit Wassereinlagerung,
    Beschwerden beim Wasserlassen.Da kaufte ich mir Heilwasser, speziell für
    dieses Beschwerdebild, und das half auch.
    Aber "nur so zum Trinken" -nö.
    Die Träume sind geheime Tunnel, durch die wir zurück-
    kehren, so daß wir einen Moment lang wieder sind, wer
    wir waren

    Aharon Appelfeld

  4. Inaktiver User

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von bertrande Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich wirklich zu misstrauisch
    Ich hab seit Jahrzehnten Freunde in Rom, und als ich sie das erste mal besuchte, sah ich halt bei einer unserer Stadtexkursionen dass sie ganz selbstverständlich diese zum Teil mächtig rostigen (*g*) Hähne benutzten.
    Da war es für mich wiederum selbstverständlich dass ich das auch nutze ... und ich hatte in all den Jahren auch nie Probleme irgendeiner Art.

    In anderen Städten beobachte ich erstmal ein paar Tage, wie stark solche Brunnen (sowas gibts ja nicht nur in Rom. Selbst in Köln am Alter Markt gibts so nen Hahn am Brunnen ... aber Kölle is ja auch die nördlichste Stadt Italiens) in Benutzung sind

  5. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.049

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Ich mag nur stilles Wasser. Kohlensäure heizt meinen Reflux an.
    Eine Ausnahme sind manche italienische acque gassate: die Perlage ist viel feiner, nicht so grobblasig. Da mag ich ab und zu ein Glas.

    Zuhause und überhaupt in meiner Stadt trinke ich Leitungswasser, das schmeckt gut. Im Büro (nicht weit entfernt, aber anderer Landkreis mit anderem Wasserversorger) bevorzuge ich stilles Waser aus der Flasche, weil das Leitungswasser nicht gut schmeckt, und in manchen Gegenden (auch nicht weit weg) ist das Leitungswasser so scheußlich, dass es nicht mal zum Zähneputzen taugt.

    @Tomsten
    Ich mag die Trinkbrunnen in Italien sehr. Hat irgendwie Atmosphäre.

    Insgesamt bin ich da recht unbekümmert und auch noch nie krank geworden. Nicht mal in Mexico, wo ich mir irgendwann mal die tollen Fruchtsäfte mit gecrushten Eiswürfeln drin, die es in den Saftbude überall gab, nicht mehr verkneifen konnte. Ich mach mir auch keine Gedanken um die Leitungen in meinem Haus. Nicht mehr mit 55+. Mit Kindern dächte ich wahrscheinlich anders.)
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin
    Geändert von katelbach (20.05.2014 um 21:03 Uhr) Grund: versehentlich gelöschtes Satzfragment wiederhergestellt

  6. Avatar von Snubi
    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    201

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Wir trinken Leitungswasser. Früher habe ich für einen 6-Personen-Haushalt massenhaft Volvic-Flaschen angeschleppt, mache ich nicht mehr. Ökobilanz negativ.

  7. Inaktiver User

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Wo ich wohne soll das Leitungswasser exzellent sein - ich würde es dennoch im Leben nicht freiwillig trinken, das schmeckt einfach tot und nach nix.

    Mineralwasser gerne, aber mit Sprudel.

  8. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.387

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Der Grund, aus dem ich mir Wasser in PET-Flaschen abgewöhnt habe war, dass ich nicht noch mehr Plastikteile auf den riesigen Plastikmüllberg schmeißen wollte.
    Macht sich darüber jemand von Euch Gedanken?

  9. Inaktiver User

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Der Grund, aus dem ich mir Wasser in PET-Flaschen abgewöhnt habe war, dass ich nicht noch mehr Plastikteile auf den riesigen Plastikmüllberg schmeißen wollte.
    Macht sich darüber jemand von Euch Gedanken?
    Ja, ich hasse Plastik in jeder Form. Ich kauf Mineralwasser in Glasflaschen.


  10. Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    555

    AW: Was trinken Sie lieber: Leitungswasser oder Mineralwasser?

    Unser Leitungswasser schmeckt nicht.
    Dafür gibt es bei uns in der weiteren Gegend jede Menge gute Quellen, deren Abfüllungen ich kaufe. Manchmal fülle ich auch selber ab.

    Und die Prüfung des Leitungswassers passiert im Wasserwerk und nicht in meinem Haus. Klar, ich könnte das bezahlen, aber dafür kaufe ich lieber wohlschmeckendes, sprudliges Mineralwasser in Glasflaschen.

    Wasser aus Plastikflaschen schmeckt mir auch nicht.
    ----------------------
    Viele Grüße
    Stephanie

+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •