Umfrage: Sollte die Sommerzeit besser abgeschafft werden?

+ Antworten
Seite 85 von 87 ErsteErste ... 35758384858687 LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 865
  1. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    33.780

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Zitat Zitat von Binneuhier2009 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesmal bewusst meinen Jahresurlaub in Die Zeit gelegt und hoffe, dass mir die Umstellung dann nicht so schwer fällt und ich vor allem vor Krankheit verschont bleibe.
    Viel Erfolg!

    Ich will nur eine Zeit. Diese Umstellerei muss nicht sein.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)


  2. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    673

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Zitat Zitat von Binneuhier2009 Beitrag anzeigen
    Ich habe diesmal bewusst meinen Jahresurlaub in Die Zeit gelegt und hoffe, dass mir die Umstellung dann nicht so schwer fällt und ich vor allem vor Krankheit verschont bleibe. Ich habe vier Wochen Zeit, mich umzugewöhnen. Und nein, ich reise nicht in eine andere Zeitzone, ich bleibe daheim.

    Vier Wochen Urlaub, ein Traum.

    Ich werde wieder zwei Wochen vorher anfangen, den Wecker schrittweise früher zu stellen....

    Ich muss früh aufstehen und leide mehr unter der Zeitumstellung, seit ich älter bin.

    Ich bin entgeistert, wie viele empathielose Beiträge hier wieder geschrieben werden.
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.308

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Ich mache es wie im letzten Jahr: Ich stelle nicht um.

    Zum Glück bin ich in der privilegierten Situation, meist nicht pünktlich um 9 in der Arbeit aufschlagen zu müssen. Außer bei Meetings natürlich. So kann ich morgens weitgehend bei der Winterzeit bleiben. Abends lebe ich nicht nach der Uhr.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ich mache es wie im letzten Jahr: Ich stelle nicht um.

    Zum Glück bin ich in der privilegierten Situation, meist nicht pünktlich um 9 in der Arbeit aufschlagen zu müssen. Außer bei Meetings natürlich. So kann ich morgens weitgehend bei der Winterzeit bleiben. Abends lebe ich nicht nach der Uhr.
    Einfach nicht umstellen. Das ist wohl die beste Lösung! haha

    Habe das gerade mal durchgespielt. Weil ich mittlerweile hauptsächlich zu Hause arbeite und meine Arbeitszeit frei einteilen kann, wäre dies wohl theoretisch auch bei mir möglich. Aber sobald ich an meine beiden Kids denke, funktioniert es nicht mehr. Jedenfalls denke ich das. Vielleicht denke ich ja auch nicht weitgenug...

    Kannst du ein bisschen mehr dazu schreiben. Wie genau machst du das denn? ^^

  5. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.308

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Ich lebe einfach weiter die Normalzeit.
    Nach der Uhr stehe im Sommer eine Stunde später auf (was mir immer noch deutlich zu früh ist ...). Also ich stehe das ganze Jahr über zur selben Zeit auf - mit den wenigen Ausreißern, wenn ich einen Morgen-Termin habe. Ich kann das mit meiner Arbeit meist gut vereinbaren.

    Für mich ist auch nur der Morgen das Probkem. Ab dem Mittag ist mir die (Uhr)zeit egal. d,h, ob ich um 7 oder 8 p.m. Uhrzeit ins Theater gehe, ist wurst. Und ins Bett geh ich eh nicht nach der Uhr. Auch alle Termine außerhalb der Arbeit habe ich schon immer auf den Nachmittag gelegt.

    Ich lebe aber allein, da funktioniert das. Wäre ich neben dem Job noch an Schulzeiten o. ä. gebunden, ginge es natürlich nicht.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  6. Avatar von flintstones
    Registriert seit
    18.06.2019
    Beiträge
    13

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Ich habe auch eine privilegiertere Situation und muss nicht zu einer fixen Zeit in der Arbeit sein (Gleizeitsystem). Ich richte mich auch nach meinem Körper und dessen Bedürfnissen. Natürlich ist das nicht immer der Fall und dann gibt es Termine, wo ich früher in der Arbeit sein muss. Aber da schaue ich auch, dass ich die Nacht davor einfach früher schlafen gehe und auch keine "wachheitsstimulierenden" Tätigkeiten mache (d.h. auch den Computer spät nachts nicht benutze). Das funktioniert bei mir sehr gut. Aber nicht jeder hat eine flexible Arbeitszeit und da kann es schon bei einer Zeitumstellung sehr lange dauern, bis man sich darauf einstellt (wenn überhaupt).


  7. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    5.010

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Zitat Zitat von flintstones Beitrag anzeigen
    Aber da schaue ich auch, dass ich die Nacht davor einfach früher schlafen gehe...
    Sowas kann ich nicht. Dann liege ich nur rum, wälze mich von einer Seite auf die andere und schlafe nicht ein, weil ich noch gar nicht müde bin. Müsste ich ausnahmsweise mal morgens um 3 Uhr aufstehen, könnte ich mich ja auch nicht einfach nach der Tagesschau ins Bett legen. Wäre schön, wenn das ginge, dann wäre Jetlag kein Thema.

    Mit zunehmendem Alter fällt mir diese Zeitumstellung schwerer. Aber es ist offenbar nicht so wichtig, dass die Leute auf der Arbeit unausgeschlafen, gnatzig und nur vermindert leistungsfähig sind. Hauptsache ein paar Leute können abends noch etwas länger bei Tageslicht draußen sitzen. Wobei das ohnehin ab 22:00 Uhr in den meisten Lokalen verboten ist, wegen der Anwohner.

    Aber über den Sinn und Unsinn dieser Zeitumstellung wurde ja schon an verschiedenen Stellen in epischer Länge und Breite hin und her diskutiert. Jede Seite hat so ihre Argumente. Überzeugend finde ich sie alle nicht, weil eh jeder nur aus seiner Sicht heraus argumentiert. Mir geht es einfach nur auf den Geist und ich hoffe, dass irgendwann doch noch mal Schluss damit ist. Vermutlich, wenn ich schon in Rente bin und mir das sowieso piepegal ist.

  8. Avatar von Daphnia
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    915

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Die Abschaffung der Sommerzeit passiert am

    Nimmerleinstag.

    Und jetzt hat man ja die Ausrede, dass andere Dinge wichtiger sind.
    Aber auch ohne dies wäre die Abschaffung nicht angepackt worden.
    Daphnia

  9. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    25.368

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Zitat Zitat von Daphnia Beitrag anzeigen
    Die Abschaffung der Sommerzeit passiert am

    Nimmerleinstag.
    Das seh ich ganz genau so. Und da man sich ja darauf verständigt hatte, dass die Sommerzeit gelten soll, WENN denn die Uhrumstellung abgeschafft wird, gibt es nach wie vor folgendes Problem, auf das ich hier im Strang schon mal hingewiesen hatte:

    Sollte die Sommerzeit in der ganzen EU das ganze Jahr gelten, dann würde in Frankreich bspw. am 21. Dezember in Bordeaux um 9.37 Uhr die Sonne aufgehen, in Nantes um 9.50 Uhr und in Brest erst um 10.07 Uhr.
    Nie im Leben werden das die Franzosen mitmachen.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  10. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: Gehört die Sommerzeit abgeschafft?

    Will ich hoffen. Ist hier im Westen Deutschlands nämlich auch ein Problem.
    Das Problem, dass Westfrankreich und Ostpolen in der gleichen Zeitzone liegen, bekommen wir ohnehin nicht gelöst.
    Also Normalzeit(das ist die momentane) für alle.
    Momentan ist es so schön hell morgens. Abends bin ich wach, da ist mir das egal.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •