Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. User Info Menu

    AW: Amaxophobie-Fahrangst

    Danke für eure Ratschläge und die Anteilnahme.
    Gestern bin ich nochmal gefahren, langsam auf einem leeren Parkplatz und es ging besser. Ich habe mich zwar vorher gegraust aber während des Fahrens gab es auch gute, vertraute Gefühle. Wir werden den Roller auf alle Fälle behalten, so das der Druck mich in der Probezeit von 5Tagen entscheiden zu müssen, weg fällt. Ich habe jetzt die Hoffnung, das ich das schaffe, ich bin eine Kämpfernatur! Woher meine Ängste kommen, weiß ich im Prinzip und man kann daran nichts ändern. Ich werde jetzt langsam üben und sicherer werden. Warum ich überhaupt fahren will? Ich liebe das Gefühl von Freiheit, Sommer und Fahrtwind und die damit verbundene Erinnerung an meinen kleinen Roller. Und außerdem ist es eine sparsame, umweltfreundliche Variante für kurze Wege.

  2. User Info Menu

    AW: Amaxophobie-Fahrangst

    Ich habe jetzt ein Gespräch mit Boris Bandelow, der viele Bücher über Ängste veröffentlicht hat, gehört (nachgooglebar)

    Ängste müssen nicht unbedingt irgendwo eine greifbare Ursache haben. Man sollte sich der Angst stellen, sich hineinbegeben in die Situation.
    Ängste würde man nur verlieren, indem man sich der Angst stellt. Das heißt: mach einfach und vermeide nicht.

  3. User Info Menu

    AW: Amaxophobie-Fahrangst

    Borwin heißt er, Borwin Bandelow. Sehr renommierter Experte für Angststörungen. Gibt einiges von ihm auf YT, ebenso Bücher.

    Warum die Erde rund und auf keinen Fall flach ist?
    Wenn sie flach wäre, hatten Katzen schon längst alles runter geschubst.
    .

  4. User Info Menu

    AW: Amaxophobie-Fahrangst

    Zitat Zitat von Malaita Beitrag anzeigen
    Ängste müssen nicht unbedingt irgendwo eine greifbare Ursache haben. Man sollte sich der Angst stellen, sich hineinbegeben in die Situation.
    Ängste würde man nur verlieren, indem man sich der Angst stellt. Das heißt: mach einfach und vermeide nicht.
    das funktioniert auch tatsächlich - sich damit auseinandersetzen und konfrontieren und andere gedankliche Bewertung der Situation!

    @Fapaju, wie geht es Dir inzwischen?

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •