+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

  1. Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    104

    Keine Lust zum verabreden

    Hallo

    Kurz zu mir..

    Ich bin Bezieher einer EM Rente seit 2015.

    Außer einer guten Freundin mit ähnlichen psychischen Problemen, und meinen Kindern und Partner, bin ich an keinerlei sozialen Kontakten interessiert.

    Natürlich gibt es da noch 2-3 Bekannte die auch mal nach Treffen fragen.

    Nur leider habe ich dazu überhaupt keine Lust. Ab und zu mache ich es aber.

    Jedoch empfinde ich es selten als angenehm und bin hinterher einfach nur erschlagen und genervt.

    Prinzipiell möchte ich nur meine Ruhe.

    Mal schreiben ist ok. Aber wenn dann kommt "wir müssen uns mal wieder sehen" ist es das, was ich nicht möchte.
    Es fühlt sich meist an wie gestohlene Zeit.
    2 mal im Jahr würde mir das Ganze völlig ausreichen.

    Nun überlege ich aus diesem Teufelskreis rauszukommen...nur wie.

    Manchmal fühle ich mich doch etwas außerirdisch mit dieser Einstellung.

    Liebe Grüße

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Ich kenne so etwas. Nachdem ich einmal die bonfortionöse Erfahrung machen mußte, daß eine Bekannte mir 7 ! Std. auf der Pelle hing und ich sie dann hinauskomplimentierte, seitdem begrenzte ich meine Treffen. Meine Grenze sind 2 Std. dann gehe ich meistens oder es muß so nett sein, daß ich doch noch etwas bleibe, ist es meistens allerdings nicht. Gestern Abend war ich mit bei einem Essen mit 12 Personen, nach 2 Std. hatte ich genug und bin gegangen. Wenn ich bei jemandem zu Besuch bin, nach 2 Std. gehe ich.

    Genauso ist es mit Telefonaten, die oben genannten Bekannte schafft es durchaus 5 Std. zu telefonieren. Sie meldet sich nicht mehr bei mir .

    Mir geht es gut und mir sind diese Treffen einfach zu langweilig. Ich habe zu Hause so viele interessante Dinge zu machen, ich möchte meine Zeit nicht mit für mich uninteressanten Dinge vergeuden. 2 Std. und gut ist.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    6.757

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Zitat Zitat von Enidanheina Beitrag anzeigen
    Nun überlege ich aus diesem Teufelskreis rauszukommen...nur wie.
    Warum?


    Zitat Zitat von Enidanheina Beitrag anzeigen
    Manchmal fühle ich mich doch etwas außerirdisch mit dieser Einstellung.
    auch hier warum?
    weil andere anders sind?

    wenn es DIR doch so gut geht- warum was ändern?

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.714

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Was ist denn dein Teufelskreis? Welches Verhalten deinerseits bringt dich in Situationen, die du nicht leiden kannst, und bewirkt, daß genau diese Verhalten stärker ausgeprägt wird und dich *mehr* in Situationen bringst, die du *immer weniger* leiden kannst? Wenn du die Kreiselemente genauer benennen kannst, kannst du besser sehen, was passiert, und eher einen Weg finden, den Kreis anzuhalten.

    Wenn du dich nicht treffen möchtest, tu es nicht. Oft kann man ohne weitere sagen, "Tut mir leid, ich bin nervlich nicht gut beisammen, deswegen habe ich im Moment Probleme damit, Leute zu sehen. Laß uns lieber schreiben." Das ist freundlicher und nachhaltiger, als Leuten immer wieder abzusagen.

    Wenn du dich treffen möchstest, zumindest manchmal, und es nur super-anstrengend ist, arrangiere ein Zeitlimit (ÖPNV bietet sich oft an), und erlaube dir, danach fix und alle zu sein.

    Wenn du dich treffen möchtest, aber nicht so, überleg dir, was "so" ist und was besser wäre. Mittags ein Kaffee auf der Terrasse im Botanischen Garten für höchstens 45 Minuten? Zusammen zu einer Lesung gehen und danach seiner Wege?
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  5. Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    104

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Genauso ist es mit Telefonaten, die oben genannten Bekannte schafft es durchaus 5 Std. zu telefonieren. Sie meldet sich nicht mehr bei mir .
    Telefonieren tu ich gar nicht.. Das hasse ich wirklich.

    Zitat Zitat von linsemo Beitrag anzeigen
    Mir geht es gut und mir sind diese Treffen einfach zu langweilig. Ich habe zu Hause so viele interessante Dinge zu machen, ich möchte meine Zeit nicht mit für mich uninteressanten Dinge vergeuden. 2 Std. und gut ist.
    Das sehe ich genau so. Es bringt mir rein gar nichts.
    Fühlt sich an wie vergeudete Zeit.


  6. Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    104

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    Warum?
    Ich meine den Teufelskreis sich zu verabreden obwohl ich nicht die geringste Lust dazu habe.



    Zitat Zitat von kenzia Beitrag anzeigen
    auch hier warum?
    weil andere anders sind?

    wenn es DIR doch so gut geht- warum was ändern?
    Außerirdisch weil es anscheinend nicht so "normal " ist, sich nicht verabreden zu wollen.
    Ja, es geht mir sehr gut damit.


  7. Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    104

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Was ist denn dein Teufelskreis? Welches Verhalten deinerseits bringt dich in Situationen, die du nicht leiden kannst, und bewirkt, daß genau diese Verhalten stärker ausgeprägt wird und dich *mehr* in Situationen bringst, die du *immer weniger* leiden kannst? Wenn du die Kreiselemente genauer benennen kannst, kannst du besser sehen, was passiert, und eher einen Weg finden, den Kreis anzuhalten.
    Der Teufelskreis ist ,sich doch zu verabreden, obwohl ich keine Lust dazu haben.
    Ich würde lieber ein Buch lesen.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Wenn du dich nicht treffen möchtest, tu es nicht. Oft kann man ohne weitere sagen, "Tut mir leid, ich bin nervlich nicht gut beisammen, deswegen habe ich im Moment Probleme damit, Leute zu sehen. Laß uns lieber schreiben." Das ist freundlicher und nachhaltiger, als Leuten immer wieder abzusagen.
    Das stimmt natürlich.
    Bisher hab ich selten abgesagt. Es eher gemacht, obwohl ich nicht wollte.
    Meine Psychiaterin meint, ich soll auch mal raus unter Menschen. Aber ich möchte nichts tun was mir nicht gut tut, nur um anderen einen Gefallen zu tun oder weil es eben "jeder" so macht
    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Wenn du dich treffen möchstest, zumindest manchmal, und es nur super-anstrengend ist, arrangiere ein Zeitlimit...
    Das mit dem Zeitlimit ist ein guter Gedanke.
    Danke für deine Ansatzpunkte.


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.481

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Du schreibst, es fühlt sich an, wie gestohlene Zeit.

    Diese Aussage kommt bei mir so an, als ob du wichtigere Dinge zu erledigen hättest.

    Ist das so? Oder nerven die Treffen einfach nur?

    Für mich ist das nur schwer nachvollziehbar. Ich bin sehr kommunikativ und kann mit interessanten Menschen ganze Nächte durchquatschen.

    Beschreib doch mal, wie du dich genau fühlst bei bzw. nach solchen Treffen.


  9. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    3.708

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Auch wenn einem gerne eingetrichtert wird, dass der Mensch Sozialkontakte braucht um gesund und zufrieden sein zu können, ist nicht jeder so ein ausgeprägtes Herdentier.

    Bei einer sozialen Phobie gäbe es verschiedene Symptome, die darauf hinweisen.

    Angststorung Behandlungen

    Geht es dir jedoch sehr gut damit, nur wenig Kontakt zu haben - und das schreibst du ja - , sehe ich keinen Sinn darin, dich zu Treffen zu zwingen.

    Außer du denkst praktisch orientiert daran, dass du möglicherweise vereinsamst, wenn deine vorhandenen beiden Bezugspersonen/Kontakte, Ehemann und Freundin, wegfallen. Und versuchst deshalb dein Netz etwas zu erweitern.

    Dass du Treffen als vergeudete Zeit empfindest, du dich da eher langweilst und lieber ein Buch lesen würdest, könnte auf etwas anderes hinweisen, was nicht selten mit psychischen Problemen einhergeht:

    Wenn du diese 6 Probleme hast, bist du wahrscheinlich uberdurchschnittlich intelligent >> arbeits-abc.de


    Neue Studie: Intelligente sind mit weniger Freunden besser dran - WELT


  10. Registriert seit
    16.03.2019
    Beiträge
    104

    AW: Keine Lust zum verabreden

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Du schreibst, es fühlt sich an, wie gestohlene Zeit.

    Diese Aussage kommt bei mir so an, als ob du wichtigere Dinge zu erledigen hättest.

    Ist das so? Oder nerven die Treffen einfach nur?
    Nein, wichtigere Dinge hab ich nicht zu tun. Eher andere, die mir wirklich etwas bringen und gut tun.

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Für mich ist das nur schwer nachvollziehbar. Ich bin sehr kommunikativ und kann mit interessanten Menschen ganze Nächte durchquatschen.
    Mein Partner ist auch ein offener und kommunikativer Mensch. Ich empfinde die meisten Menschen als nicht sehr interessant.. Es ist meist immer wieder dasselbe Gerede.
    Ich habe nicht den Eindruck, dass ich wirklich etwas neues erfahre 🤔

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Beschreib doch mal, wie du dich genau fühlst bei bzw. nach solchen Treffen.
    Nach solchen Treffen fühle ich mich immer ausgelaugt. Als hätte mir jemand meine Energie geraubt., was wohl auch so ist.. Bei meiner Freundin fühle ich mich nicht so. Wir haben beide ähnliche Erkrankungsmerkmale.

    Dabei denke ich immer im falschen Film zu sein. Das es nicht meine Welt ist, was da so geredet und als lustig empfunden wird 😃

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •