+ Antworten
Seite 233 von 350 ErsteErste ... 133183223231232233234235243283333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.321 bis 2.330 von 3496
  1. #2321
    Avatar von ingwerlemon
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    78

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallihallo,

    so, gestern beim ZA/KFO zum Check. Alles ok, er ist zufrieden. Mein attachment war wirklich am Nachbarzahn festgeklebt. Das wurde behoben, jetzt kann sich der Zahn planmäßig weiter drehen. Gut so.

    @ motorider: meine Zähne fühlen sich um die attachments rau an, ich denke das ist vom Kleber. Zähne ohne attachments sind super glatt. Leider verfärben sich die rauen Stellen leichter. Fällt dir das auch auf?

    @ zion: wow, fast fertig. Alles Gute für die letzten 3 Schienen! Hoffe das refinement bringt den gewünschten Erfolg.

    @ linaaa: ich seh die vielen attachments mittlerweile positiv. Sie tun ja schließlich ihre Wirkung. Bei verdrehten Schneidezähnen (ich hab auch einen) müssen die attachments leider sein, sonst ist da nix zu machen. Ich hab auf einigen Zähnen zwei attachments. Es ist irgendwann schon fast wurscht. Witzigerweise sehen die Leute die Schienen trotzdem nicht. Wünsch dir einen guten Start und hoffentlich halbwegs ersträgliche erste Tage mit Schienen...

    lg ingwerlemon
    OK 24/24 - fertig, Gummis weg :) 6 Wochen Stabilisierung, dann attachments ab
    UK 15/15 - fertig, tagsüber keine Spange mehr!! es ist so cool

  2. #2322

    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    16

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @ingwerlemon: Danke, ich hab ja noch etwas "Schonfrist". Bekomme die Schienen in ca. 2 Wochen. So lange genieße ich das Essen noch. Wird schon halb so wild mit den Attachments und wenn mich wer fragt, sag ich es dem- oder derjenigen einfach. Man muss sich ja schließlich nicht schämen, weil man gerne gerade Zähne hätte. Außerdem ist es umso besser für mich, wenn die Korrektur mit Attachments schneller und besser durchführbar ist.

  3. #2323

    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    104

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    War auch am Freitag mal wieder zum Strippen beim Arzt und hab 6 neue Schienen mitbekommen. Die allerletzte Schiene für unten sieht traumhaft aus, kann sie immer nur verliebt anstarren. Aber da fehlen mir noch 5 Schienen bis zu diesem Ergebnis. Und hoffentlich ohne Refinement...
    OK 24/47
    UK 23/23 Refinement: April 2014

  4. #2324

    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    20

    Die 2. sitzt

    Hallo

    Habe gestern Abend meinen zweiten Schienensatz eingesetzt. Wieder deutlich mehr Druck als mit der ersten, vor allem jetzt im Schneidezahnbereich. Nach ein bis zwei Stunden hat man sich an den Druck gewöhnt.

    Heute Abend vor dem Abendessen rausgenommen: Aber hallo! Das spürt man aber! Druckempfindlich an einer oberen Schaufel, die anscheinend nun langsam gedreht werden soll, aber auch an einem Zahn hinter dem Eckzahn. Draufbeissen tut weh, ist allerdings auszuhalten, man spürt es aber.

    @ingwerlemon: Bin gerade bei meinem zweiten Schienensatz. Ich erhalte die Attachments am 21.2. beim Einsetzen des dritten Schienensatzes. 12 sollen es werden.
    Ich kann Dir also noch nichts zu Deiner Frage sagen. Mal sehen, wie es dann damit wird.

    Gruss

    Motorider
    OK 36/37 (6 Attachments), warten auf Refinement
    UK fertig, Retainer geklebt

    Start: 22.1.2013
    Ende unten: 3.7.2014, oben ca. 28.11.2014

  5. #2325

    Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    201

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von ingwerlemon Beitrag anzeigen
    ich seh die vielen attachments mittlerweile positiv. Sie tun ja schließlich ihre Wirkung. Bei verdrehten Schneidezähnen (ich hab auch einen) müssen die attachments leider sein, sonst ist da nix zu machen. Ich hab auf einigen Zähnen zwei attachments. Es ist irgendwann schon fast wurscht. Witzigerweise sehen die Leute die Schienen trotzdem nicht.
    Meine beiden oberen mittleren Schneidezähne waren auch stark eingedreht und mussten zurückgedreht werden. Ich hatte allerdings keine attachments auf den Schneidezähnen, sondern immer nur auf den seitlichen Zähnen. Ich glaube, die Platzierung der attachments ist nicht nur von der Art der Fehlstellung abhängig, sondern doch stärker vom jeweiligen Einzelfall.
    LG
    kaunudel
    _______________________________________
    OK 40 + 1.refinement 26 + 2.refinement 10 = 76 Schienen
    UK 15 + 1.refinement 9 + 2.refinement 10 = 34 Schienen
    retainer Drähte + Nachtspange
    Behandlungszeitraum 07/2009-10/2012

  6. #2326
    Avatar von ingwerlemon
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    78

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Hallo an alle,

    @ kaunudel: hab mich verschrieben. ich meinte verdreht eckzähne. da müssen die attachments vermutlich sein. meine schneidezähne blieben verschont. die sind zwar im UK stark durcheinander, im OK stehen sie bissl übereinander. aber der eckzahn ist fast um 90° verdreht, man sieht also die kante. ich wüsste nicht, wie der zahn ohne zusätzlichen druckpunkt bewegt werden soll

    @ motorider: ja, beim ersten wechsel ist es ziemlich schräg. da hat man das gefühl "aber hallo, da tut sich was". ich seh das wechseln (obwohl ich es nicht mag) jetzt positiv, weil man eben spürt, dass sich was tut. aber an den ersten tagen ist das "wackelgefühl" seltsam, das beißen tut weh...ich kann dich beruhigen, es wird weniger und geht schneller vorbei - je öfter du wechselst.
    witzig, dass einige die attachments erst später bekommen. ich hatte das vergnügen gleich bei der ersten schiene. aber ja, so kenne ich das schienen-gefühl ohne attachments gar nicht. vielleicht besser so. das rausnehmen mit attachments ist, befürchte ich, etwas schwieriger...

    @ mia16: ich hab gleich alle schienen mit nach hause bekommen. und rate mal was ich als erstes gemacht hab? ich hab mir die letzte schiene angesehen, dann im vergleich die erste. ich hätte heulen können also jedesmal wenn es nervt oder weh tut...letzte schiene ansehen und alles ist gut.
    wurde bei dir oft zwischendurch gestrippt? ich merke jetzt, dass sich die gestrippten zwischenräume verändern (tolles gefühl, es tut sich was!), kann mir nicht vorstellen, dass der derzeitige platz bis zum ende ausreicht...

    lg ingwerlemon
    OK 24/24 - fertig, Gummis weg :) 6 Wochen Stabilisierung, dann attachments ab
    UK 15/15 - fertig, tagsüber keine Spange mehr!! es ist so cool

  7. #2327

    Registriert seit
    23.03.2011
    Beiträge
    22

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @ nordlichthh: Ich bin jetzt genau 2 Jahre und 2 Monate dabei. Es war so, dass bereits bei der ersten Runde abzusehen war, dass ich mit den Schienen das angestrebte Ergebnis nicht erzielen werde. Daher habe ich die 39 Schienen im OK erst gar nicht zu Ende getragen. Ich glaube, wir haben bei der 34. Schiene neue Abdrücke fürs 1. Refinement gemacht. Auf die Refinement-Schienen musste ich so 1,5 Monate warten. Da haben die sich wohl total verrechnet, da das 1. Refinement so gut wie gar nichts gebracht hatte, obwohl die 3D Animation gestimmt hatte. Nach 16 Schienen war dann auch klar, dass noch eine Korrrektur notwendig ist.

    Auch bei dem 2. Refinement musste ich etwa 1,5 Monate warten. Jetzt bin ich aber nun wirklich auf das Ergebnis gespannt.

    1. Runde OK:fertig/39 UK:fertig/24
    2. Runde OK:fertig/16 UK:fertig/16
    3. Runde OK:1/20 UK:1/20

  8. #2328

    Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    104

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Zitat Zitat von ingwerlemon Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    @ mia16: ich hab gleich alle schienen mit nach hause bekommen. und rate mal was ich als erstes gemacht hab? ich hab mir die letzte schiene angesehen, dann im vergleich die erste. ich hätte heulen können also jedesmal wenn es nervt oder weh tut...letzte schiene ansehen und alles ist gut.
    wurde bei dir oft zwischendurch gestrippt? ich merke jetzt, dass sich die gestrippten zwischenräume verändern (tolles gefühl, es tut sich was!), kann mir nicht vorstellen, dass der derzeitige platz bis zum ende ausreicht...

    lg ingwerlemon
    Man könnte die letzte Schiene dauerverliebt anstrahlen, oder? :D

    Ich bekomm immer alle Schienen bis zum nächsten strippen mit. Also gestrippt wurde bis jetzt 3x, find ich aber immer lustig. Da vibriert der ganze Kopf hahaha

    Du hast jetzt aber auch nicht viele Schienen, beneidenswert :)
    OK 24/47
    UK 23/23 Refinement: April 2014

  9. #2329

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    12

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    Warum wird bei euch das strippn dirchgeführt?

    Ich war vor 2 Tagen im Krankenhaus wegen einem Termin für meine Weisheitszähne (alle 4 dürfen raus).
    Hab mir so gedacht, ja 2x2 werden heraus genommen, örtl. Betäubung usw. Aaaberr nein. 3 Tage KH Aufenthalt mit Vollnarkose

    Ich hoffe, dass ich meine Schienen reingeben darf und dass ich nicht ausseh wie ein lila angmalter Hamster

  10. #2330
    Avatar von ingwerlemon
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    78

    AW: Erfahrungen mit Invisalign

    @ mia: wow, ganz schön oft gestrippt. ist überhaupt noch was da von den alten zähnen?
    hm, ja..ich hab im vergleich eine überschaubare anzahl an schienen. ich bin echt neugierig ob die ausreichen. hoffe ich brauch nicht 2 refinements hinterher...#

    @ aceta: eiei, da hast du aber pech gehabt...das tut mir leid. hoffe das endergebnis sieht dann aber doch gut aus und du bist zufrieden.

    @ kate: wow, vollnarkose. ich habe je einen weißheitszahn pro seite rausbekommen, lokale betäubung, im abstand von 14 tagen. ich hatte nur im UK weißheitszähne...stell mir alle vier gleichzeitig anstrengend vor, trotz vollnarkose. aber danach...kannst ja kaum was essen. bin gespannt ob du die schienen reintun darfst. ich denke das könnte weh tun...aber ich wünsche es dir natürlich nicht.
    das strippen macht man um platz zu schaffen, damit sich die zähne bewegen können. da wird zwischen den zähnen mit einem art schleifpapier ein bisschen zahnschmelz abgetragen. besser als zähne ganz ziehen und ja, ist eben notwendig. hab einen sehr engen kiefer. da hätten gerade nie alle zähne platz.

    lg ingwerlemon
    OK 24/24 - fertig, Gummis weg :) 6 Wochen Stabilisierung, dann attachments ab
    UK 15/15 - fertig, tagsüber keine Spange mehr!! es ist so cool

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •