+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    206

    Provisorium locker

    Was soll ich nur machen? Ich hab ein Provisorium im Mund (Brücke), die Brücke sollte nochmal nachgebessert werden. Der Termin fürs Wiedereinsetzen war heute, ich musste wegen eines grippalen Infekts mit Fieber und Schüttelfrost absagen. Das Provisorium ist nun leider locker - und einen Termin zum wieder einzementieren kann ich nicht kriegen, da müsste ich hinkommen und viel Wartezeit einkalkulieren. Leider fühl ich mich mit dem Fieber nicht in der Lage dazu - vor allem, weil ich auch mehr als ne Stunde mit Bus zu der Praxis unterwegs wäre. Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit, das Provi für ein paar Tage wieder fest zu kriegen, zumindest so, daß die Pfeilerzähne geschützt sind? Essen tu ich eh kaum was und das bischen könnte ich auch auf der andren Seite kauen.

    Verzweifelte Grüße

    Ellemir - vom Sofa mit Tee, Hustensaft, Grippostad und Taschentücherbergen aus auf Hilfe hoffend

  2. #2

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    41

    AW: Provisorium locker

    Hallo Ellemir,

    Vorschlag 1
    Zahnpasta in das Provisorium und wieder einsetzen. Damit ist es zwar nicht besonders fest, aber es ist 1000 ppm = 1 Promille Fluorid Ionen geschützt, und das ist besser als nichts.

    Vorschlag 2
    Sie holen sich am Kiosk Wrigleys Extra Kaugummi. Das ist das "Zahnpflegekaugummi", das tatsächlich funktioniert. Da ist Xylitol drin, das murkst die Streptokokken ab und ist etwas zäher als Zahnpasta.

    Viel Erfolg
    Joachim Wagner
    Zahnarzt
    www in meinem Profil

  3. #3

    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    206

    AW: Provisorium locker

    Danke, den Tipp mit der Zahnpasta hab ich telefonisch auch schon bekommen und es scheint zu funktionieren. Hab aber das Kaugummi nu auch da - vorsichtshalber. Montag kommt die Brücke rein, so mein Immunsystem es mir erlaubt

  4. #4
    Avatar von crocus53
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    2.933

    AW: Provisorium locker

    Oh, neeeeee....

    mir sind gerade 3 zusammenhängende Kronen rausgefallen. Ist ja mal wieder typisch. Wochenende, Feiertage in Front, bloß kein Zahnarzt....

    Fand dann diesen Thread.

    Das mit der Zahnpasta finde ich sehr unangenehm, das zieht den ganzen Nerv runter, auch wenn es sonst zu halten scheint.

    Habe mich dann aber erinnert, dass ich noch Haftcreme im Haus habe. Das reizt den Nerv nicht so.

    Die Kronen habe ich erst seit 3 Jahren im Mund. An und für sich dachte ich, die müßten länger halten. Frühere Kronen sind z. Teil bereits 17 Jahre im Mund, ohne je rausgefallen zu sein...

    Weiß jemand, ob man da auch so etwas wie eine Garantie drauf hat???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •