+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57
  1. #11
    Avatar von Zeta2013
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    5.561

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Willst Du nun die Wohnung/einzelne Zimmer komplett umgestalten oder nur ein paar neue Deko-Akzente setzen?
    "Warum bekomme ich diesen niedlichen Haufen von Körperteilen nicht aus dem Kopf?"

    Dexter Morgan

  2. #12
    Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4.968

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Akzente!

    Die Wohnung ist schön, die Basiseinrichtung ebenso und dadurch IST es ja schon sehr individuell!

    d.h Kerzenständer, Lampen, Bilderrahmen, Fotos Körbe, Kisssen, Tüche etc sind vorhanden und teilweise auch schon sichtbar!

    Z.B habe ich eine mitgebrachte sehr große rostige Metallschale auf dem Boden und darin befinden sich alle meine gesammelten Steine nebst Kerzen drin.

    Sowas mag ich und suche ich unter Anderem .......also die metallschale ist schön und beherbergt das, was mir lieb ist.
    Ist EIN Hingucker und hat vieles sichtbar drin, aber wirkt schön

    geht natürlich nicht mit Allem!!
    LG twix


    Ich so: "Och bitte!" Mein Leben so: "Nö.

    **** ** ** *** ** *** **** *** ***** **

    Ich so: "Och bitte!" Mein Leben so: "Naa guut.
    *** *** **** ** *** ***** **** **** ***


    Immer dann, wenn ich ausschließlich Kleinbuchstaben schreibe, liegt die katze zwischen mir und dem laptop und ich habe nur eine hand zur verfügung

  3. #13
    Avatar von Zeta2013
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    5.561

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Ich muß weiterfragen: Suchst Du nun neue Deko-Sachen oder nur Tips, wie Du die vorhandenen besser in Szene setzen kannst, ohne daß es überladen wirkt?
    "Warum bekomme ich diesen niedlichen Haufen von Körperteilen nicht aus dem Kopf?"

    Dexter Morgan

  4. #14
    Bae
    Bae ist offline

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    8.187

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    wenn du es zwar krativ, aber auch klar haben magst axo
    Da muss doch ein sowohl-als auch möglich sein!

    Was mich betrifft, so finde ihc "kreativ" leicht, mit dem "klar" hab ich mehr Mühe... immer dieses lästige Aufräumen und Putzen, seufz.

    ich hab endlich mal das Prinzip entdeckt: was zusammen gehört, an denselben Ort arrangieren. Immerhin bin ich seither mit meinem Schlafzimmer zufrieden, weil das schlicht ist und wenig beinhaltet, ausser das, was ein Schlafzimmer dringend braucht: Bett, Kommode mit Bettwäsche, die erotischen Bilder (nicht alle, damit ich bei Gelegenheit wechseln kann; nicht gekaufte, sondern entweder selbst gemachte oder geschenkt bekommene), und noch die Vitrine mit den Steinen und dem Schmuck.

    Im Arbeitszimmer eine grosse Wand, die kreuz und quer mit Zeichnungen gefüllt ist, organisiertes Chaos, aber eben nur an diesem einen Ort; im sozialen Zimmer das Rauchzeug, das Trinkzeug, die Unterhaltungshardware alles zusammen; der ständig vergebliche Kampf, die Bücher nicht durch die ganze Wohnung zerstreuen zu lassen, sondern sie immer wieder mal im Bücherregal zu versammeln (unmöglich!) - ein Regal plus Kiste mit dem ganzen Nähzeug...

    nun, der wichtigste Schritt zu Klarheit ist wohl regelmässiges Entrümpeln, es ist wieder mal höchste Zeit dazu. Und ansonsten hab ich viele Ideen, aber die Umsetzung dauert auch immer, das braucht Geduld...

    Ausserdem, für was der großen und schönen Auswahl entscheide ich mich?[/QUOTE]

    mal das Eine, mal das Andere. Das darf sich ja immer wieder mal verändern.

    grüsse, barbara
    The world is meant to be worn lightly.
    D. Hawkins

  5. #15
    Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    4.968

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    überwiegend Tips, wie ich die vorhandenen besser in Szene setzen kann, ohne daß es überladen wirkt
    LG twix


    Ich so: "Och bitte!" Mein Leben so: "Nö.

    **** ** ** *** ** *** **** *** ***** **

    Ich so: "Och bitte!" Mein Leben so: "Naa guut.
    *** *** **** ** *** ***** **** **** ***


    Immer dann, wenn ich ausschließlich Kleinbuchstaben schreibe, liegt die katze zwischen mir und dem laptop und ich habe nur eine hand zur verfügung

  6. #16
    Avatar von Zeta2013
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    5.561

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    überwiegend Tips, wie ich die vorhandenen besser in Szene setzen kann, ohne daß es überladen wirkt
    Das ist natürlich schwer, weil wir ja weder die Wohnung noch die Stücke kennen.
    "Warum bekomme ich diesen niedlichen Haufen von Körperteilen nicht aus dem Kopf?"

    Dexter Morgan

  7. #17

    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    5.008

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    gerade WEIL ich ja auf so vielen Seiten soviel schöne Ideen sehe, will ich gerne alle umsetzen, und irgendwo im Hinterstübchen klingelt dauernd ein Warnsignal das geeheet nicht, wenn du es zwar krativ, aber auch klar haben magst axo

    Ausserdem, für was der großen und schönen Auswahl entscheide ich mich?
    An der letzten Frage zeigt sich deine wirkliche Kreativität
    Einfach alles aufhängen und hinstellen kann jeder.

    Mein Lieblingsblog in puncto Einrichten ist dieser hier.

  8. #18
    Avatar von _Pittiplatsch_
    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    33.157

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    ..... Immerhin bin ich seither mit meinem Schlafzimmer zufrieden, weil das schlicht ist und wenig beinhaltet, ausser das, was ein Schlafzimmer dringend braucht: Bett, Kommode mit Bettwäsche, die erotischen Bilder (nicht alle, damit ich bei Gelegenheit wechseln kann; nicht gekaufte, sondern entweder selbst gemachte oder geschenkt bekommene), ...
    etwas OT, sorry: ernsthaft? erotische bilder? an der wand? und was machst du wenn mal oma und opa reinschneien? oder der nachbar?
    Alles wird gut

    Sexy nerd by nature


  9. #19
    Bae
    Bae ist offline

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    8.187

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von _Pittiplatsch_ Beitrag anzeigen
    etwas OT, sorry: ernsthaft? erotische bilder? an der wand? und was machst du wenn mal oma und opa reinschneien? oder der nachbar?
    Die lade ich nicht in mein Schlafzimmer ein, ganz einfach.

    Und wenn sie von selbst ohne Einladung reintrampeln und es sehen, nun, dann sehen sie es eben. Das ist ja auch kein Weltuntergang.

    grüsse, barbara
    The world is meant to be worn lightly.
    D. Hawkins

  10. #20
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    14.594

    AW: Einrichtung :kreativ-persönlich vs klare Wohnung

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ich liebe kreative und persönliche Wohnungen, aber ich mag es gleichzeitig überhaupt nicht mehr übervoll.
    Du könntest die Kleinteile zu Großteilen zusammenfassen. Ein großes "Bild" mit Postkarten. (Ich hatte mal die Rückseite eines Raumteilers mit Stoff bespannt und alle Karten darauf arrangiert. Eine Wand voller Bilder, aber nur eine. Eine Vitrine mit Andenken, die regelmäßig umgestaltet wird. Eine Shabbychick-Ecke, die zum Reinrollen und Wohlfühlen einlädt.

    Kisten im Keller oder auf dem Dachboden, wo das "Reservegestaltungsmaterial" reinkommt, und die bei Dekoanfällen durchgekramt werden. Arbeite mit dem, was da ist, anstatt mehr und mehr Kram zusammenzutragen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •