+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.874

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    ich würde alle stühle weiss wischen bzw. lasieren.
    lg
    legrain

  2. #12
    Avatar von ylam
    Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    1.206

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    hallo tabea57,

    zum massiven Eiche-Esstisch finde ich rote stühle nicht sehr passend, obwohl ich selber rote stühle habe.:)
    okay, mein tisch ist weiss.

    der vorschlag von legrain gefällt mir.

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    ich würde alle stühle weiss wischen bzw. lasieren.
    viel spaß beim ausprobieren
    ...................hüpf

  3. #13
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Zitat Zitat von Karla48 Beitrag anzeigen
    Ah, das wird ja richtig schön!

    Übrigens habe ich für mich die Decoupage-Technik (früher nannte man das etwas trutschig "Servietten-Technik") entdeckt.
    ....

    Wieso eigentlich Rauhfaser an der Wand? Klebt die bereits? Ansonsten würde ich mir das nicht mehr antun, lieber eine Strukturtapete wählen, die ich dann überstreichen kann, auch mehrmals. Meine Freundin hat sowas gerade neu gemacht, sagenhaft schön.
    Hallo Karla,

    nein, da klebt noch nichts. Ich kenne mich nicht so aus - mein letztes Einrichten ist mehrere Jahrzehnte her. Ich dachte einfach, Rauhfaser sei praktisch und schön, kann man ja immer wieder anders streichen.

    Im Baumarkt habe ich eine richtig schöne (Struktur ?) - Tapete gesehen, die will ich mir fürs Schlafzimmer holen. Die ist grün, und zwar sieht das Grün leicht unregelmäßig aus, fast wie gewischt.

    Zu dieser Servietten-Technik: Klebst Du dann eine schöne Serviette auf ein Möbelstück? Ich habe mal gegoogelt: ausschneiden - kleben - überlackieren. Das machst Du auch bei Möbeln? Ich würde ja gerne mal einen Stuhl sehen, den Du so verschönert hast.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009
    Geändert von Tabea57 (17.04.2011 um 12:56 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Zitat Zitat von angie2 Beitrag anzeigen

    Schau mal, ob es bei Euch nicht ein Spezialgeschäft für Beizen gibt.

    Die Verkäufer können Dich dann auch mit dem Ton genau beraten.
    Hallo Angie,

    ich war gestern im Baumarkt und habe ein Stück Stoff vom neuen Sofa dabeigehabt. Das hat mir die Verkäuferin netterweise aus ihrem Musterbuch mitgegeben. Danach habe ich dann die Farbe für die Stühle eingekauft. Ich hatte einen netten Verkäufer, der mich beraten hat, wir haben dann direkt geschaut, dass es eine Wandfarbe im gleichen Farbton gibt. Die muss ich dann noch kaufen.

    Das Sofa steht nicht im gleichen Zimmer, aber das Wohnzimmer und das Esszimmer sind durch eine Doppeltür verbunden, die ich sicher oft offen lassen werde.

    Für die Stühle habe ich jetzt Lackfarbe geholt, momentan stehen sie draußen und trocknen, dann schaue ich, ob ich noch mal drüberstreiche. Sie sehen toll aus!
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009
    Geändert von Tabea57 (17.04.2011 um 13:15 Uhr)

  5. #15
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Hallo Legrain und Ylam,

    weiß - vor allem dieses Antik-Weiß - gefällt mir auch gut, aber jetzt sind sie rot. Ich mag die Farbe, sie drückt so viel Lebendigkeit aus. Der Eichentisch ist eher hell, Eiche geölt. Ich glaube, dass die roten Stühle gut dazu aussehen werden. Eine Wand im gleichen Farbton wie die Stühle, die anderen Wände in einem ganz hellen Rot, die Stuhlkissen und Vorhänge - da werde ich mal sehen, wie das alles aussieht. Die kaufe ich später. Evt. streiche ich die anderen Wände auch in einem hellen, neutralen Ton. Und alle Deko-Sachen, Stoffe, Vorhänge auch hell und neutral.
    Was meint Ihr?


    Den alte Küchenschrank meiner Eltern lauge ich ab und behandele ihn mit dieser Eichen-Lasur in der Hoffnung, dass das gut aussieht. Ich war eben noch mal auf dem Speicher, der Holzton ist ebenfalls hell, das könnte klappen.

    Einen weißen Schrank möchte ich fürs Schlafzimmer haben; verbunden mit dieser grünen Tapete, von der ich weiter oben schrieb, sieht das sicher gut aus. Ein neues Bett kaufe ich nicht, da habe ein Metallbett vor drei jahren bei Aldi gekauft, nicht das schönste, aber okay - und alles neu geht nich.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009
    Geändert von Tabea57 (17.04.2011 um 15:00 Uhr)

  6. #16
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen

    Ich glaube, dass dein Zimmer richtig toll aussehen wird. *sicher bin*
    Zitat Zitat von Karla48 Beitrag anzeigen
    Ah, das wird ja richtig schön!
    Das hoffe ich doch!
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  7. #17
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    35.317

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Zitat Zitat von Tabea57 Beitrag anzeigen
    Danach habe ich dann die Farbe für die Stühle eingekauft. Ich hatte einen netten Verkäufer, der mich beraten hat, wir haben dann direkt geschaut, dass es eine Wandfarbe im gleichen Farbton gibt. Die muss ich dann noch kaufen.

    Das Sofa steht nicht im gleichen Zimmer, aber das Wohnzimmer und das Esszimmer sind durch eine Doppeltür verbunden, die ich sicher oft offen lassen werde.

    Für die Stühle habe ich jetzt Lackfarbe geholt, momentan stehen sie draußen und trocknen, dann schaue ich, ob ich noch mal drüberstreiche. Sie sehen toll aus!
    Das kann ich mir gut vorstellen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass weiß mit grün sehr gut aussieht. Weiterhin viel Spaß beim Werkeln. Ich könnte mir vorstellen, dass die Stühle von Karla so oder so ähnlich aussehen.
    Und ich habe mich so gefreut! sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut – ist das nichts?
    Marie von Ebner-Eschenbach


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

  8. #18
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Interessant! Vor allem der Stuhl mit dem Klimt. Der sieht aus wie ein Schmuckstück, viel zu schade für ein Stuhlkissen!

    Mal schauen, was ich noch für alte Möbel habe, die so eine Verschönerung brauchen könnten. Wobei ich so ein Möbelstück dann als Solitär stehen lassen würde. Ein kleines Schränkchen könnte ich mir so bearbeitet gut vorstellen. Aber dann darf ein Raum nicht zu voll stehen, damit es schön wirkt.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

  9. #19
    Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    35.317

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Wie sehen deine Stühle jetzt aus? Stellst du mal ein Foto rein? Ich bin soooooooooooo neugierig.
    Und ich habe mich so gefreut! sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut – ist das nichts?
    Marie von Ebner-Eschenbach


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

  10. #20
    Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.178

    AW: Wie alte Stühle + Schrank streichen?

    Dafür bräuchte ich eine Digitalkamera...

    Ich könnte am nächsten Wochenende mal fragen, ob das jemand für mich erledigt. Stell Dich vorsichtshalber mal auf Wartezeit ein

    Jedenfalls sehen sie gut aus! Momentan stehen sie in meinem jetzigen Wohnzimmer am alten Kieferntisch, das sieht schon flott aus, aber da werden sie ja nicht bleiben.

    Mit hat das Streichen so gut gefallen, dass ich als nächstes das alte Nachtschränkchen meiner großen Tochter streiche, und zwar in weiß, für mein zukünftiges Schlafzimmer. Und der alte Küchenschrank ist ja auch noch dran - der wird morgen vom Speicher in die Garage transportiert, damit ich mich dort austoben kann.

    Und dann muss ich ja noch meine neue Wohnung tapezieren/streichen; Möbel kaufen, in der alten Wohnung aussortieren... Ich fürchte, ich komme zu nichts anderem mehr - *wehmütig-auf-mein-Rädchen-schiel*
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •