+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31

    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    117

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Zitat Zitat von Tomsten Beitrag anzeigen
    Wir reden hier über Erfolg oder möglicherweise Misserfolg einer Fortbildung, nicht über medizinische oder rechtliche Angelegenheiten.

    Und ich bin sicher, ein AG ist ebenso am Zeugnis interessiert (und befugt einzusehen) von einer Bildungsmaßnahme die er selber bezahlt hat. Ebenso wie üblicherweise die Zeugnisse sämtlicher relevanter Bildungsabschlüsse vor Einstellung vorzulegen sind.
    Wie erwähnt -definitiv nicht.
    Finanzierung eines Coachings ist immer ein Vertrauensvorschuss um dein Potenzial zu fördern. Coachingprozess ist IMMER sehr vetraulich, denn da geht es teilweise um sehr persönliche Sachen, die dich z.B. hindern dein Potenzial besser zu nutzen und deine Weiterentwicklung besser zu gestalten.
    Deswegen IMMER VERTRAULICH.

    Ergebnisse kann man nur durch bessere Arbeit zeigen.
    Was mir in der letzten Zeit, so meine Vorgesetzten und Mitarbeiter,wohl sehr gut gelinge.

    Außerdem ich wurde noch nie SO OFT, wie in letzten Monaten darauf angesprochen (beruflich wie privat), dass ich unglaublich an meiner Austrahlung, Charisma und Selbstsicherheit zugelegt hätte....

    Ach ja...und ein Angebot für eine weitere sehr interessante Aufstiegsmöglichkeit im Unternehmen kamm plötzlich vor ein paar Wochen auch..

    Welche Beweise braucht mein AG noch :-))

    Und das ist (für mich mindestens) selbstverständlich, dass man dafür dankbar ist.
    Aus meiner Sicht hat der Coach eine Superarbeit geleistet.

  2. #32
    Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    12.392

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Zitat Zitat von LenaFfm Beitrag anzeigen
    Genau so wie eine Kollegin, die für mich alles liegen lässt und dringende Dokumente vorbereitet, eine Schachtel Merci von mir bekommt.
    Dann hat Dir die Kollegin aber einen persönlichen Gefallen erwiesen,
    und hier ist der Dank in Form von Schokolade angebracht.


    Was hat es mit "anderen Erwartungen" zu tun?
    Das ist eigentlich naheliegend in Anbetracht Deines anderes Strangs.

    Es könnte gut sein, dass der Coach mitbekommen hat, dass Deine
    Gefühle den professionellen Rahmen übersteigen. In dem Fall könnte
    er ein Geschenk durchaus als unangenehm empfinden.


    Und nein, ich bin selbstverständlich nicht dagegen, jemandem als
    Dankeschön und Anerkennung etwas zu schenken, mache ich selbst
    auch oft genug.

  3. #33

    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    1.004

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Lena, Du hast Dich doch anscheinend schon entschieden. Dann mach es doch.

  4. #34

    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    117

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Dann hat Dir die Kollegin aber einen persönlichen Gefallen erwiesen,
    und hier ist der Dank in Form von Schokolade angebracht.
    .
    Aber sie hat auch was getan, wofür sie ihr gehalt kriegt :-)
    Nur schneller, und flexibler.

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich naheliegend in Anbetracht Deines anderes Strangs.

    Es könnte gut sein, dass der Coach mitbekommen hat, dass Deine
    Gefühle den professionellen Rahmen übersteigen. In dem Fall könnte
    er ein Geschenk durchaus als unangenehm empfinden.
    .
    Das hat sich auf Gefühlsebene nicht wirklich weiter entwickelt.
    Wenn es übrigens so wäre, hätte ich vermutlich von einem Geschenk eher absehen wollen.

    Ich finde ihn aber nach wie vor menschlich super interessant, inspirierend und herzlich.
    Wir haben auch ab und zu über persönliche Dinge gesprochen (gehört dazu).
    Er hat eine Familie, unsere Töchter sind etwa gleichaltrig (immer ein Thema bei Teenies) und ein paar weitere Gemeinsamkeiten, die unsere Unterhaltung sehr interessant machen.
    Das war's auch :-)
    Geändert von LenaFfm (20.04.2017 um 16:27 Uhr)

  5. #35
    Avatar von Ailen2
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    1.291

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Der Dank gebührt ja in diesem Fall eigentlich dem Chef, denn ihm verdankst du ja die Schmetterlinge.

  6. #36

    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    29

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Zitat Zitat von Ailen2 Beitrag anzeigen
    Der Dank gebührt ja in diesem Fall eigentlich dem Chef, denn ihm verdankst du ja die Schmetterlinge.
    Und ein Geschenk müsste dann doch eher der Auftraggeber, also der Arbeitgeber von Lena, machen. Denn er ist ja auch der Nutznießer von dem guten Coaching-Ergebnis. Lena selber allerdings auch. Insofern nehme ich das mit "umprofessionell" zurück. Es handelte sich ja wohl um ein Einzel-Coaching - und da kann sie schon ihre Dankbarkeit ausdrücken. Ich hatte eher so ein Coaching innerhalb der Firma in der Gruppe von Führungskräften vor Augen - und wenn da eine Teilnehmerin sich plötzlich mit persönlichen Geschenken bedanken würde, fände ich das seltsam. Habe ich so noch nie erlebt. Aber einzeln, und vielleicht sogar außerhalb der Firmenräume - warum nicht?

    Also: Wenn Champagner und Schokolade irgendeinen persönlichen Bezug zum Leben des Coaches, von dem du ja auch einiges persönliches erfahren hast, ist das vielleicht doch ganz nett. Oder eher etwas familiäres, so ein Fresskorb mit Delikatessen für die ganz Familie oder so?

  7. #37
    Avatar von Knuffilein
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    2.211

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Hallo,

    ich finde ein Geschenk für 35(!!!) € auch für (sehr!) übertrieben. Und dann auch noch einem Dienstleister. Nicht, dass die kein Geschenk "verdient" hätten, aber ich finde, dass sowas auch nicht üblich ist. Wie meine Vorschreiber/innen bereits angemerkt haben, er ist Dienstleister und wird für seine Dienstleistung doch bereits (von Dir) bezahlt. Aber wenn Du ihm gerne doch etwas schenken möchtest - warum nicht - aber dann halt für weniger Geld.

    Weißt Du denn, ob er überhaupt gerne Wein oder Champagner trinkt? Denn das ist ja auch nicht jedermanns Geschmack. Wie gesagt, wenn Du ihm gerne etwas schenken möchtest, fände ich eine Schachtel Pralinen (wenn er die gerne isst) ganz angebracht. Die sind zwar auch nicht ganz billig; kosten aber nicht gleich 35 €. Aber das muss dann auch ausreichen.

    Und wie bereits geschrieben; wenn Du so super mit ihm zufrieden bist und er seine Arbeit sehr gut gemacht hat - warum nicht?! Und dass man einem Dienstleister nichts schenken "darf", ist mir auch nicht bekannt.
    Wenn man etwas will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, findet man eine Ausrede.

    Pauschales Schubladendenken zeugt von mangelnder Bildung, Engstirnigkeit und Naivität.

    Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal die Klappe halten!
    (Dieter Nuhr)

    Bescheidenheit ist eine schöne Zier,
    doch viel weiter kommt man ohne ihr!

    Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles eine Bemerkung.

    Es ist leichter, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil.
    (Albert Einstein)

  8. #38
    Avatar von Pacifique
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    8.280

    AW: Dankeschön Geschenk für Business-Coach

    Zitat Zitat von Sternenfliegerin Beitrag anzeigen
    Ich finde eine nette Geste eigentlich immer eine schöne Idee, würde den Rahmen allerdings etwas kleiner halten, also z.B. gute Pralinen oder ein netter Wein.
    Das sehe ich auch so.
    Und wenn es zehnmal sein Job ist, man kann sich trotzdem mit einer Kleinigkeit bedanken. Muss man nicht, kann man, wenn man das Bedürfnis danach hat.
    Außerdem kann jemand seinen Job gut oder schlecht machen. Wenn man sehr zufrieden ist, kann man es auch zeigen und den Menschen wird es freuen. Man erhält sowieso im allgemeinen viel zu wenig Lob für den Job, den man (gut) macht.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •