+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1

    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    22

    Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Hallo liebe Community,

    mein Mann und ich sind seit ein paar Jahren getrennt. Ich bin damals mit unseren Kindern in unserem 1-Familien-Haus geblieben.

    Ich habe öfters das Gefühl, dass einige Nachbarn mich angreifen und zwar gerade, weil ich eine allein stehende Frau bin. Es gab einige Vorfälle.

    Z.B.:
    Nachbarn nebenan, bei denen ich schon seit Jahren die Hecke ihres Nachbargrundstückes von meiner Seite aus beschneide, beschweren sich plötzlich, dass ich „zu kurz“ abgeschnitten hätte, obwohl sie all die Jahre immer dankbar dafür waren, sie kommen nämlich an diese Seite der Hecke gar nicht mehr dran.

    Nachbarn von gegenüber beschweren sich plötzlich, dass meine Pflanzen im Garten zu hoch sind. (Diese Pflanzen sind ca. 12 m hoch, wachsen aber nicht in den Nachbargarten hinein und waren schon vor 7 Jahren so groß).

    Neulich hatte ich einen Versicherungsvertreter zu Besuch, der vor dem Nachbarhaus parkte (keine ausgewiesene Parkfläche, behinderte aber auch niemanden). Nach einer Stunde klingelte der Nachbar bei mir und schrie mich an, dass das eine Unverschämtheit wäre, man dürfte hier nicht parken. Er wurde richtig laut.

    Als mein Ex-Mann noch hier lebte, gab es ein solches Verhalten nicht. Ich hatte bei solchen Vorfällen immer mehr das Gefühl, dass es tatsächlich daran liegt, dass ich allein stehend bin. Habe mir aber erst gedacht, dass das wohl Einbildung ist.

    Aber mein Freundeskreis und auch mein Ex-Mann, mit dem ich mich immer noch gut verstehe und der die Nachbarschaft „von früher“ noch sehr gut kennt, hat sofort diese Gedanken geäußert und sieht es genauso. Bei einer allein stehenden Frau versucht man es halt mal eher, sie einzuschüchtern.

    Ich wünsche mir mit meinem Beitrag heute einfach etwas Zuspruch. Wie schaffe ich es, resoluter und selbstbewusster aufzutreten, ohne mit meinen Nachbarn einen Kleinkrieg zu beginnen?

  2. #2

    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    1.880

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von blumenstrauss4667 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir mit meinem Beitrag heute einfach etwas Zuspruch. Wie schaffe ich es, resoluter und selbstbewusster aufzutreten, ohne mit meinen Nachbarn einen Kleinkrieg zu beginnen?


    tief durchatmen, innerlich einen Schutzmantel anziehen, sich unverwundbar machen....

    lächeln und einfach stehen lassen- nichts sagen

    oder lächelnd antworten" ja, da haben haben Sie völlig recht"- und umdrehen und gehen....

    sicher hat da wildwusel noch ganz tolle Tipps und viele andere...

    "lass die andern reden...."- kennst Du das Lied von den Ärzten?

  3. #3
    Avatar von Fourthhandaccount
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    20.752

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Wow. 12 Meter hohe Pflanzen? Was sind das denn für Viecher? Das sind normalerweise Bäume, und zwar reichlich hohe :- )

    Mein Eindruck: Manche schreiben nur in der Bri, um endlich mal die Wörter "erhöhen" und "abwerten" loszuwerden.

    Wohin man sich auch verkriecht, man nimmt sich immer mit.

    Mein Kind, das Fehlen von Mitgefühl kann genauso vulgär sein, wie ein Übermaß an Tränen.

    The Dowager Countess of Grantham, Downton Abbey


  4. #4

    Registriert seit
    20.09.2016
    Beiträge
    1.328

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    ich kenn zwar deine nachbarschaft nicht, aber warum sollte dein familienstand eine rolle spielen? oder waren sie alle eng mit deinen expartner verbunden und enttäuscht über die trennung?

    ich bin ja immer für einfach ansprechen - wenn jemand komplett anders als erwartet oder bisher reagiert, einfach direkt ansprechen und klären.

    wenn wirklich mehrere personen unabhängig von einander plötzlich unfreundlich zu dir sind, würde ich mal umhören, ob irgendwer vielleicht schlecht redet oder ähnliches - dass sich heutzutage noch jemand wegen dem familienstand aufregen würde, glaub ich fast nicht.

    leben ansonsten nur paare in deiner umgebung?
    Je mehr Dinge vom Denken ablenken, umso lenkbarer werden wir für die Dingeerzeuger.
    Helmut Seethaler

  5. #5

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    745

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Schwierig.

    Eine Ärztin berichtete ähnliches, bei ihr klingelten alle möglichen Nachbarn nachts - Patienten eines Hausarztes, der ebenfalls in der gleichen Straße wohnte. Den eigenen Arzt wollte man anscheinend nachts nicht stören, sie war der Meinung, das läge am Geschlecht.

  6. #6

    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    22

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von Fourthhandaccount Beitrag anzeigen
    Wow. 12 Meter hohe Pflanzen? Was sind das denn für Viecher? Das sind normalerweise Bäume, und zwar reichlich hohe :- )
    Es sind Bäume, aber alle sehr schlank und ragen auch nicht über das Nachbargrundstück hinaus. Die Höhe stört angeblich. Und halt auch erst, seit ich allein stehend lebe, mit noch Mann im Haus komischerweise nicht.

    Zitat Zitat von irgendeinwald Beitrag anzeigen
    leben ansonsten nur paare in deiner umgebung?
    Größtenteils ja. In meinem Umfeld ist es irgendwie "Schande und durchaus ein Aufreger", wenn Paar sich trennt.

  7. #7

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2.607

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von blumenstrauss4667 Beitrag anzeigen
    Ich habe öfters das Gefühl, dass einige Nachbarn mich angreifen und zwar gerade, weil ich eine allein stehende Frau bin. Es gab einige Vorfälle.
    [...]
    Bei einer allein stehenden Frau versucht man es halt mal eher, sie einzuschüchtern.

    Ich wünsche mir mit meinem Beitrag heute einfach etwas Zuspruch. Wie schaffe ich es, resoluter und selbstbewusster aufzutreten, ohne mit meinen Nachbarn einen Kleinkrieg zu beginnen?
    Ich bin selber notorischer Dauersingle.

    Auf die Idee, dass die Unstimmigkeiten mit Deinen Nachbarn mit Deinem Status als geschiedene Frau zusammenhängen könnten, wäre ich im Leben nicht gekommen. Tatsächlich ist es doch so, dass gefühlt jeder zweite Bundesbürger mit mindestens einem Nachbarn im Clinch liegt. Das betrifft Paare, Singles, geschiedene und verwitwete Personen.

    Ich hatte noch nie das Gefühl, als Alleinstehende ein Mensch 2. Klasse zu sein. Vielleicht fehlt Dir das Selbstbewusstsein, weil Du selber mit der Trennung und dem Alleinsein haderst?

  8. #8

    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    22

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von HedwigDohm Beitrag anzeigen
    Vielleicht fehlt Dir das Selbstbewusstsein, weil Du selber mit der Trennung und dem Alleinsein haderst?
    Auf jeden Fall! Aber wie würdet ihr mit den Nachbarn umgehen?

  9. #9

    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2.607

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von blumenstrauss4667 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall!
    Das ist natürlich Mist. Dann merken die Nachbarn vielleicht, dass Du Dich verunsichern lässt, und drehen immer weiter auf.

    Aber wie würdet ihr mit den Nachbarn umgehen?
    Möglichst ruhig und höflich. "Wir können gerne sachlich über das Problem reden, aber bitte nicht in diesem Ton."

    Aber das ist manchmal leichter gesagt als getan. Mit manchen Leuten ist wirklich nicht gut Kirchen essen.

  10. #10

    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    1.880

    AW: Allein stehend und damit Mensch 2. Klasse?

    Zitat Zitat von blumenstrauss4667 Beitrag anzeigen
    Es sind Bäume, aber alle sehr schlank und ragen auch nicht über das Nachbargrundstück hinaus. Die Höhe stört angeblich. Und halt auch erst, seit ich allein stehend lebe, mit noch Mann im Haus komischerweise nicht.

    dazu gibt es ganz klare gesetzliche Regelungen- entweder Gemeinde-oder Nachbarschaftrecht- einfach mal auf dem Rathaus anrufen!

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •