+ Antworten
Seite 3 von 40 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 392
  1. #21
    linedance
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    ich habe die 3 beispiele gebracht, weil ICH gerne kaltes bier trinke, kalten sekt uuuund dosenmilch zum kaffee.

    wir haben oft besuch und für mich ist es selbstverständlich auf den gast einzugehen.
    das kann dann auch z.b. sahne oder vollmilch zum kaffee sein - ich serviere im kännchen.
    nicht silber (würde mir auch sehr gut gefallen), aber im alten pressglaskännchen (vererbt).

    nun war ich umgekehrt um die weihnachtszeit öfters eingeladen und genau daran hat es gehapert.

    ich verstehe, dass manche nicht gerne bier trinken.
    zimmerwarm schmeckt bier nämlich auch mir nicht, sondern grottenschlecht.
    und lauwarmer sekt, nee!

    sorry, ich verstehe auch nicht, wenn man eine torte extra mit spitze drunter auf eine tortenplatte drapiert, dann aber dosenmilch im tetrapack neben dran stellt?

    ein bischen sollte man schon auf seine gäste eingehen und nicht nur von sich ausgehen.
    gastgeberin ist weintrinkerin, also ist es ihr egal, wie bier getrunken wird. gut gekühlt oder direkt aus der speisekammer.
    und nein, ich möchte auch kein bier aus einem wasserglas.
    alles schon erlebt.

    kleinigkeiten die man ohne grossen aufwand ändern könnte....könnte wohlgemerkt!

  2. #22

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    206

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    @Linedance:
    Wenn dich das so stört, warum sprichst du das bei den Leuten nicht an?
    Sag das bitte das nächste Mal, dass du bei den nächsten Einladungen entsprechendes Tafelgeschirr, kalte Getränke, passende Biergläser serviert haben möchtest.
    Entweder die Gastgeber gehen darauf ein oder du wirst halt nicht mehr eingeladen.
    Sind doch beides faire Optionen.

  3. #23
    tom57
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von Schneechen Beitrag anzeigen
    Dazu hab ich ne Frage: Ist die Dosenmilch noch DOSENmilch, wenn sie im Tetrapak ist?
    Oder hat sie jemand aus der Dose in den Tetrapak gepackt?
    Mir ist das wurscht, ich erwarte wenig von Gastgebern und finde mich mit den Gegebenheiten ab, vor allen,
    weil ich seltenst selber wen einlade zu mir nach Hause.
    Hier, ich hab's: Do not litter von Rosenthal! Das hätte einen gewissen Stil, wenn nicht noch Restspuren und Ablagerungen vom Blumenwasser drinnen sind.
    Geändert von tom57 (27.12.2012 um 19:42 Uhr)

  4. #24
    tom57
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von KHelga Beitrag anzeigen
    Ich möchte zum Thema sagen, dass Frau es als Gastgeberin so macht, wie sie es als Kind gesehen/gelernt hat.
    Gehöre selbst auch zur (geputzten) Silberfraktion.

  5. #25
    gesperrt
    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    169

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    jau ... der Gastgeber serviert warmes Bier


    von dem brauch ich unbedingt ein Autogramm

  6. #26
    tom57
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Der Tetrapak in allerdings richtiger Anwendung.

  7. #27
    linedance
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von smack_the_pony Beitrag anzeigen
    @Linedance:
    Wenn dich das so stört, warum sprichst du das bei den Leuten nicht an?
    Sag das bitte das nächste Mal, dass du bei den nächsten Einladungen entsprechendes Tafelgeschirr, kalte Getränke, passende Biergläser serviert haben möchtest.
    Entweder die Gastgeber gehen darauf ein oder du wirst halt nicht mehr eingeladen.
    Sind doch beides faire Optionen.

    stören könnte ich jetzt nicht sagen, denn dann würde ich es ansprechen....sondern wirklich gedankenlos.
    da es mir jetzt bei m e h r e r e n einladungen aufgefallen ist, wollte ich wissen, WIE andere darüber denken?

    achja und ich habe mit keinem wort das tafelgeschirr moniert!

  8. #28

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    206

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von linedance Beitrag anzeigen
    stören könnte ich jetzt nicht sagen, denn dann würde ich es ansprechen....sondern wirklich gedankenlos.
    da es mir jetzt bei m e h r e r e n einladungen aufgefallen ist, wollte ich wissen, WIE andere darüber denken?

    achja und ich habe mit keinem wort das tafelgeschirr moniert!


  9. #29
    linedance
    gelöscht

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von Schneechen Beitrag anzeigen
    Dazu hab ich ne Frage: Ist die Dosenmilch noch DOSENmilch, wenn sie im Tetrapak ist?
    Oder hat sie jemand aus der Dose in den Tetrapak gepackt?
    ....trotz verwirrender beschreibung weisst du, was ich meine ....

  10. #30

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    598

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Ich wurde aber auch mal zum Kaffee eingeladen und bekam dann nur kalte Milch aus dem Kühlschrank. Da ich gerne Cappuccino trinke oder halt eben Kaffee mit viel Milch war mein Kaffee leider kalt =(

    Auf meine Frage, ob man die Milch denn warm machen könnte hieß es nur, dass man keine Mikrowelle hat.. (auf dem Herd würde so etwas auch gehen ;) )

    War trotzdem schön, wenn auch etwas schade.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •