+ Antworten
Seite 10 von 40 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 392
  1. #91
    VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    10.582

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Wir reichen 1,5% Milch, Kaffeesahne und Sojasahne. Eines von letzteren kommt immer im Päckchen auf den Tisch - weil ich nur zwei Milchkännchen habe. Für die Schaumtrinker gibt es dann noch geschäumte Milch, aus einer größeren Kanne. Kommen die Lactoseintoteranten nicht, dann gibts nur Kännchen.

    Warme Getränke sind blöd. Vielleicht hatten sie diese auf dem Balkon stehen und unterschätzt, dass es draußen nicht so kalt war.


    Vielleicht schenkst du ihr ein Milchkännchen für die Dosenmilch, Linedance?
    Ratzefummel: Unser in seiner unvergleichlichen Weisheit so schlau erklugter König Bleifuß der Verbogene lässt wissen,dass er den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten herzlich beklagt. Um dementgegen zu wirken, fordert er seine Ritter auf, mit gutem Beispiel voranzugehenund auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten.

    Bö: Was meint der bloß damit?
    aus: Ritter Rost feiert Weihnachten

  2. #92

    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    892

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von anni890 Beitrag anzeigen
    wenn ich Besuch bekomme, muss es perfekt sein.
    Was wäre denn, wenn das, was Du als perfekt anschaust, Deinen Gästen zu wenig ist? Wenn sie auf noch höherem Niveau urteilen?
    ...und plötzlich schiebt sich einem das Leben wieder unter die Füsse
    Geändert von Mountain_Glory (28.12.2012 um 17:09 Uhr)

  3. #93
    Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    10.994

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von tom57 Beitrag anzeigen
    Mein Schreibtisch!
    Sprachlos bin.

    Entweder ist das Foto 'zu kurz', oder wo haben Deine Schreibtisch-Utensilien Platz?

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  4. #94
    Avatar von KHelga
    Registriert seit
    10.01.2002
    Beiträge
    10.994

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von TajMahal Beitrag anzeigen
    Ääähm, nein!
    Ich bin auch mit dem "guten" Geschirr, incl. Milchkännchen und Zuckertöpfchen, aufgewachsen.

    Aber ich werde mein bisschen Platz bestimmt nicht an Zeug verschwenden das 360 Tage im Jahr nur herumsteht. Dazu kenne ich viele Milchkaffeetrinker, heißt, das Kännchen wäre nach zwei Kaffee leer.

    Dafür ist der Sekt und das Bier kalt
    Fett:
    Bei MIR steht weder Geschirr noch liegt das 'Tafelsilber' 360 Tage im Jahr 'nur herum'. Habe erst heute fast den ganzen Nachmittag in der Küche gestanden und vor gekocht, den Tisch liebevoll gedeckt, da ich morgen Gäste erwarte = 2 Erwachsene, 2 Kinder, 1 Hund. Und Silvester wird auch bei mir gefeiert. Alles eine Sache der Organisation.

    FG von Helga

    „Nehmen sie die Menschen wie sie sind, denn andere gibt es nicht“
    Konrad Adenauer

  5. #95
    Avatar von TajMahal
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    2.274

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Milchkännchen würde bei mir definitiv rum stehen. Ansonsten habe ich Geschirr das auch festtagstauglich ist und immer benutzt wird.

    Das "Fette" war auf die Tradition gutes und Alltagsgeschirr zu benutzen gemünzt. Kenn ich jedenfalls aus der Familie. Das Gute steht 360 Tage im Jahr rum.

    Aber meine Oma hatte auch noch eine gute Stube, die 360 Tage im Jahr unbelebt war
    Grüßle
    TM



    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht. (Adenauer, Konrad)

  6. #96

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    598

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von Mountain_Glory Beitrag anzeigen
    Was wäre denn, wenn das, was Du als perfekt anschaust, Deinen Gästen zu wenig ist? Wenn sie auf noch höherem Niveau urteilen?
    Dann habe ich wohl Pech :) Aber ich hoffe, dass sie es mir dann nicht sagen, so wie ich so etwas nie sagen würde, da es mich nicht extrem stört. Mir fällt es auf, aber das zieht weder meine Laune runter noch beeinflusst es die Beziehung zu meinen Freunden.

  7. #97

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    598

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Und ich war auch schon bei meinen Gästen selber zu Besuch, da seh ich ja auch wie sie es machen und gerne haben.

  8. #98
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.552

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von linedance Beitrag anzeigen
    WO habe ich gesagt, dass ich mich geärgert habe?
    Ich hatte den Eindruck.

    Lieblos behandelt zu werden ärgert dich nicht?
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. #99

    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    892

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Zitat Zitat von anni890 Beitrag anzeigen
    Dann habe ich wohl Pech :) Aber ich hoffe, dass sie es mir dann nicht sagen, so wie ich so etwas nie sagen würde,
    Ich mache die Erfahrung (beruflich und zunehmend selten auch privat) , dass eine mäkelige Haltung keine verbale Unterstützung braucht. Jemand, den es stört, dass er sich unter Leuten bewegen muss, die vermeintlich mit seinem Niveau nicht mithalten können, ein solcher Mensch strahlt etwas Penetrantes aus, etwas, was er für Snobismus hält: Dünkel. Keine vorbildliche Umgangsform.

    Da verzichte ich gerne und bin lieber beim Älpler eingeladen, wo der Pulverkaffee am Tisch zusammengerührt wird.
    ...und plötzlich schiebt sich einem das Leben wieder unter die Füsse
    Geändert von Mountain_Glory (29.12.2012 um 09:12 Uhr)

  10. #100

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    598

    AW: EINLADUNGEN zum KAFFEE oder ESSEN....und dann....

    Da stimm ich dir zu. Ich würde aber nicht sagen, dass ich so eine Haltung habe. Mir wurde es bisher jedenfalls nicht gesagt und mein Freund nimmt da auch kein Blatt vor den Mund und sagt es mir dann ;)

    Nur weil bei mir vielleicht ein Milchkännchen auf dem Tisch steht, heißt es nicht, dass es bei mir perfekt ist. Bei mir gibt es andere Sachen, die meinen Gästen dann eher auffallen.

    Ich würde auch nie behaupten, dass die Freunde unter meinem Niveau sind. Mir fällt es eben kurz auf (oder meistens erst im Nachhinein). Es gibt aber bestimmt einige Leute, die sich darüber ärgern oder nicht mehr eingeladen werden wollen. Mit solchen Menschen muss ich mich nicht abgeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •