+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77
  1. #21

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    1.528

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Ich bin wirklich überrascht, dass so viel Raucher in ihrer eigenen Wohnung nicht mehr rauchen! Wie sich die Zeiten ändern, vor ein paar Jahren gab's das noch nicht. Mein Mann und ich sind offenbar ebenfalls dem Rauchen-ist-Bäh-Hype verfallen, denn wir marschieren auch brav auf den Balkon. Seit wir umgezogen sind und einen nicht überdachten haben, ist das ein echtes Problem und so wurde die Küche mit offenem Fenster zum Raucher-Refugium. Aber wenn ich mir vorstelle, die rauchenden Gäste und wir müssen nach dem Essen im Wohnzimmer allesamt in die kleine Küche... kommt mir auch doof vor. Keine Ahnung, wie wir das handhaben werden, vermutlich rauchen wir dann im Wohnzimmer und ich lüfte anschließend die Nacht durch.

    Das war früher alles irgendwie kein Thema... seufz.

    Tessa

  2. #22
    Grauen
    gelöscht

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Ich bin auch überrascht über die vielen Raucher, die bei Wind und Wetter sich und die Gäste rauschicken, das kannte ich so bislang, zumindest bei Partys, nicht. Nachvollziehen kann ich die Argumentation mit dem Gestank, aber dennoch würde ich bei einer Feier bis spät in die Nacht im Dezember nicht auf die Idee kommen, zwischendurch mit Zigarette bibbernd im Schneeregen zu stehen und ich würde es auch keinem anderen zumuten. Erst recht dann nicht, wenn es einen Kellerraum als Kompromiss gegeben hätte wie bei den von mir geschilderten rauchenden Gastgebern, die bei mir sehr gern drinnen ihrem Laster frönen. Ja, vielleicht sollte ich sie beim nächsten Mal auch rausschicken? Natürlich werde ich mein warmes Plätzchen nicht verlassen.

  3. #23
    Avatar von Schalotta
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    2.845

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Nö. Bei uns wird drinnen nicht geraucht.

    Wir sind Nichtraucher und möchten keinen tagelangen Nikotin-Mief im Haus ertragen.

    In unserem Freundeskreis raucht kaum noch jemand und die wenigen verbliebenen Raucher gehen unaufgefordert auf unsere (überdachte) Terrasse.

    Gut so!
    Eine Frau hat zwei Lebensfragen:
    Was soll ich anziehen? Was soll ich kochen?


    (Aus einem Dr. Oetker Werbespot Anno 1955)

  4. #24

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    169

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Nichtraucher, die Rauchernd das rauchen in ihrer Nichtraucher-Wohnung erlauben, kenne ich aus meinem Freundeskreis gar nicht... Ich bin verwundert wieviele das hier so handhaben. dafür!
    Das finde ich echt total gastfreundlich und tolerant!

    Ich bin Wenig-Raucher, rauche alleine NICHT in meiner Wohnung, sondern geh raus.
    Kommen Gäste, wird dieses Rauchverbot aufgehoben und ich rauche damm mit in der Wohnung.
    So handhaben es die Meisten, bei denen ich ein und aus gehe. Manche sind auch strikt... auch Selber-Raucher... Das ist klar ungemütlicher aber natürlich vollkommen okay.

  5. #25
    Avatar von Lachattenoire
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.636

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    bei mir wird auch nicht in der wohnung geraucht.
    wer unbedingt rauchen möchte, darf auf den überdachten balkon, da steht immer ein aschenbecher.
    in meinem verwandten- und freundeskreis ist mir in den letzten jahren aufgefallen, dass immer weniger raucher dabei sind. oder eben so exzessivraucher 50 -60 zigaretten am tag.
    auf meiner geburtstagsfeier vor ein paar tagen, gab es keinen einzigen raucher mehr ( aber drei ehemalige)

    mein eigener bruder hat mal eine feier verlassen, da er der ansicht war!, gäste sollten sich wohl fühlen und deswegen rauchen fürfen.
    bei nächster gelegenheit kehrte ich das ganze um: ich war bei ihm und bat ihn das rauchen einzustellen, ich sei schließlich gast und sollte mich doch wohl fühlen (inzwischen ist er selber nichtraucher, lässt aber seine gäste im haus rauchen). war natürlich reine provokation; hat ihm aber die unsinnigkeit seines verhaltens aufgezeigt.
    ansonsten habe ich kein problem bei rauchern zu gast zu sein, is ja deren wohnung und klamotten kann ich lüften.

    ich kanns ja nur aus meiner sicht beurteilen, da ich aber wirklich nur extremraucher um mich hatte (es werden immer weniger) war es für mich eine zumutung es zu zulassen, mir die wohnung verqualmen zu lassen. und ich rede hier von 3 bis 4 schachtel pro person am abend!

    lachattenoire
    Geändert von Lachattenoire (18.12.2012 um 11:30 Uhr) Grund: buchstabe nachgereicht

  6. #26

    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    210

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Hallo,

    kurze Frage: wohnen sie in einer Mietwohnung?
    Ist ja sicher auch so eine Sache, die meisten die Wohnungen vermieten möchten nicht, dass in der Wohnung geraucht wird. Und bevor der Raucher gar keine Wohnung bekommt... ?
    Wenn es natürlich das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist und man ist Raucher, dann denke ich ist es wohl jedem selbst überlassen wie er das handhabt oder?

    Beim Richtigen kann man nichts falsch machen ;-)

  7. #27
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Zitat Zitat von Tessa Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich überrascht, dass so viel Raucher in ihrer eigenen Wohnung nicht mehr rauchen! Wie sich die Zeiten ändern, vor ein paar Jahren gab's das noch nicht. Mein Mann und ich sind offenbar ebenfalls dem Rauchen-ist-Bäh-Hype verfallen, denn wir marschieren auch brav auf den Balkon. Seit wir umgezogen sind und einen nicht überdachten haben, ist das ein echtes Problem und so wurde die Küche mit offenem Fenster zum Raucher-Refugium. Aber wenn ich mir vorstelle, die rauchenden Gäste und wir müssen nach dem Essen im Wohnzimmer allesamt in die kleine Küche... kommt mir auch doof vor. Keine Ahnung, wie wir das handhaben werden, vermutlich rauchen wir dann im Wohnzimmer und ich lüfte anschließend die Nacht durch.

    Das war früher alles irgendwie kein Thema... seufz.

    Tessa
    Tessa dann haben wir vermutlich immer in total verschiedenen Welten gelebt. Seit meiner WG Zeit in den siebziger und achziger Jahren (da haben wir wirklich noch im Zimmer drinnen gequalmt und sogar im Bett liegend die Kippe danach angezündet) kenn ich sowas NICHT mehr. Habe in meinem "erwachsenen " Leben also seit ich eigne Wohnung besitze NIE mehr in dieser eine Zigarette angezündet...und auch mein (damals kettenrauchender) Exmann mit dem ich zusammenlebte NIE...ebenso wenig wie unsere Freunde....also seit Mitte der achziger Jahre kenn ICH keine Raucherwohnungen mehr.
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  8. #28
    Avatar von Chaoshexe
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    4.727

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Zitat Zitat von Butterblume24 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kurze Frage: wohnen sie in einer Mietwohnung?
    Ist ja sicher auch so eine Sache, die meisten die Wohnungen vermieten möchten nicht, dass in der Wohnung geraucht wird. Und bevor der Raucher gar keine Wohnung bekommt... ?
    Wenn es natürlich das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist und man ist Raucher, dann denke ich ist es wohl jedem selbst überlassen wie er das handhabt oder?

    Seit meine WG Zeiten vorüber sind lebe ich NUR in Eigentumswohnung. Und trotzdem erlaube ich weder mir noch meinen Gästen das rauchen in derselben. Weils STINKT.
    Der Verstand ist wie ein Fallschirm, um zu funktionieren muss er geöffnet sein

  9. #29

    Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    1.528

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    @ Chaoshexe: Jaaaa, die Zigarette danach im Bett.... *in-Erinnerungen-schwelg*...

    Ich bin immer noch die einzige Raucherin im Freundeskreis, die auf den Balkon bzw. jetzt in die Küche marschiert. Meine Freunde qualmen noch munter zuhause und lassen mich dort auch, selbst wenn ich insistiere, rausgehen zu wollen. Also blöd, wenn sie dann bei mir sind und ich scheuche sie ans Küchenfenster oder auf den Balkon, oder?

    Das klingt jetzt total bescheuert, aber da fast alle unserer Freunde noch rauchen und die sicher pikiert reagieren, wenn ich mich so anstelle, bin ich echt am Überlegen, ob ich die ersten Einladungen in unserer neuen Wohnung nicht erst im Frühjahr ausspreche... wenn wir eh auf dem Balkon sitzen, bzw. dauerlüften können. Menno, ist das kompliziert, wäre fast ein Grund, Nichtraucher zu werden. Da haben alle Verständnis, wenn sie rausmüssen

  10. #30
    Avatar von Mocca
    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    9.638

    AW: Frage an die Raucher hier: Wenn ihr Gäste habt, dürfen die dann drinnen?

    Ich rauche in meiner Wohnung, und wenn ich rauchende Gäste habe, dürfen sie selbstredend auch drinnen rauchen, dürfen sich allerdings nicht dran stören, dass ich einen kleinen Lüfte- Fimmel habe.

    Wenn ich allerdings Gäste erwarte, von denen ich weiß, dass sie allergisch auf Rauch reagieren, gehe ich auf den Balkon zum Rauchen, dass ich einen (sogar überdachten!) habe, ist eine entscheidende Verbesserung meiner Wohnsituation

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •